16 Folgen

Aufsehenerregende Verbrechen machten in den 90er Jahren eines schlagartig klar: die sizilianische Cosa Nostra hat sich in der Metropolregion Mannheim eingenistet. Aber wie aktiv ist die italienische Mafia heute noch in der Kurpfalz und was hat ein ungeklärter Doppelmord damit zu tun?
 
Die Mafia ist in Baden-Württemberg. Das hat uns der SWR-Roadcast mit der "unglaublichen Geschichte des schwäbischen Pizzawirts Mario L." vor Augen geführt. Doch Mafia ist nicht gleich Mafia. Im Raum Stuttgart hat sich die Ndrangheta aus Kalabrien niedergelassen.
 
Stefan Orner und Helena Piontek stellen sich die Frage: Spielt womöglich auch die berühmt-berüchtigte sizilianische Cosa Nostra in Baden-Württemberg eine Rolle? Spuren aus der Vergangenheit führen die Beiden in die zweitgrößte Stadt Baden-Württembergs: nach Mannheim. Sie finden heraus, dass sich dort nicht nur spektakuläre Festnahmen, blutige Morde und aufwendige Ermittlungen abgespielt hatten; sie erfahren auch, dass ein Teil der italienischen Community Mannheims aus einer bestimmten Kleinstadt auf Sizilien stammt: Palma di Montechiaro.
 
Die Verbindung zwischen beiden Orten ist eng. So eng, dass Ermittler:innen irgendwann von der "Route des Todes" zwischen Mannheim und Palma sprechen, weil es in beiden Orten Morde gibt, deren Spuren jeweils in die andere Stadt führen. Gibt es diese Route immer noch? Wie aktiv ist die Cosa Nostra in Baden-Württemberg und wie sehen ihre Geschäfte aus? Was weiß man in Sizilien über "die deutsche Spur", die schon Star-Ermittler Paolo Borsellino und Giovanni Falcone kurz vor ihrer Ermordung nach Mannheim führte? Antworten gibt die zweite Staffel von MAFIA LAND.
Die True Crime Doku MAFIA LAND ist ein Podcast des SWR. Alle Folgen gibt es in der ARD Audiothek (https://1.ard.de/mafia-land) und wöchentlich überall, wo es gute Podcasts gibt.

MAFIA LAND - Die deutsche Spur SWR, Stefan Orner, Helena Piontek

    • Gesellschaft und Kultur
    • 3,9 • 333 Bewertungen

Aufsehenerregende Verbrechen machten in den 90er Jahren eines schlagartig klar: die sizilianische Cosa Nostra hat sich in der Metropolregion Mannheim eingenistet. Aber wie aktiv ist die italienische Mafia heute noch in der Kurpfalz und was hat ein ungeklärter Doppelmord damit zu tun?
 
Die Mafia ist in Baden-Württemberg. Das hat uns der SWR-Roadcast mit der "unglaublichen Geschichte des schwäbischen Pizzawirts Mario L." vor Augen geführt. Doch Mafia ist nicht gleich Mafia. Im Raum Stuttgart hat sich die Ndrangheta aus Kalabrien niedergelassen.
 
Stefan Orner und Helena Piontek stellen sich die Frage: Spielt womöglich auch die berühmt-berüchtigte sizilianische Cosa Nostra in Baden-Württemberg eine Rolle? Spuren aus der Vergangenheit führen die Beiden in die zweitgrößte Stadt Baden-Württembergs: nach Mannheim. Sie finden heraus, dass sich dort nicht nur spektakuläre Festnahmen, blutige Morde und aufwendige Ermittlungen abgespielt hatten; sie erfahren auch, dass ein Teil der italienischen Community Mannheims aus einer bestimmten Kleinstadt auf Sizilien stammt: Palma di Montechiaro.
 
Die Verbindung zwischen beiden Orten ist eng. So eng, dass Ermittler:innen irgendwann von der "Route des Todes" zwischen Mannheim und Palma sprechen, weil es in beiden Orten Morde gibt, deren Spuren jeweils in die andere Stadt führen. Gibt es diese Route immer noch? Wie aktiv ist die Cosa Nostra in Baden-Württemberg und wie sehen ihre Geschäfte aus? Was weiß man in Sizilien über "die deutsche Spur", die schon Star-Ermittler Paolo Borsellino und Giovanni Falcone kurz vor ihrer Ermordung nach Mannheim führte? Antworten gibt die zweite Staffel von MAFIA LAND.
Die True Crime Doku MAFIA LAND ist ein Podcast des SWR. Alle Folgen gibt es in der ARD Audiothek (https://1.ard.de/mafia-land) und wöchentlich überall, wo es gute Podcasts gibt.

    MAFIA LAND - Die deutsche Spur: Pax Mafiosa (S02/E04)

    MAFIA LAND - Die deutsche Spur: Pax Mafiosa (S02/E04)

    Nach den verheerenden Attentaten gegen die Anti-Mafia Richter Giovanni Falcone und Paolo Borsellino erklärt der italienische Staat der Mafia den Krieg. Doch es scheint politische Kräfte in Italien zu geben, die jahrzehntelang den Aufstieg der Cosa Nostra gefördert haben. Welche Allianz gibt es zwischen Politik, Geheimdiensten und der Mafia? Welche Rolle spielt die CIA und warum gelang es Silvio Berlusconi, auf Anhieb mit seiner Partei Forza Italia die Wahl 1994 zu gewinnen? In Mannheim wird es Mitte der 90er auf einmal still um die Mafia - die Mafia hat gelernt, unauffällig zu werden – doch das macht sie eigentlich noch viel gefährlicher.
    Jeden Donnerstag kommt eine neue Folge überall, wo es gute Podcasts gibt.
    Gleich weiterhören? Hier geht es direkt zur Folge 5 "Mafia Mercatista" (https://1.ard.de/mafialand2-mafia-mercatista) in der ARD Audiothek (https://1.ard.de/mafia-land).
    Und noch ein Podcast-Tipp: "Der Gangster, der Junkie und die Herrin" (https://1.ard.de/tipp-der-gangster-der-junkie-und-die-herrin)
    Im Podcast sprechen ein Ex-Gefängnisinsasse, ein Ex-Drogenabhängiger und eine Domina über ihren Alltag und ihr vergangenes Leben. Es geht um Drogen, Gewalt, Sex und Kriminalität und am Ende auch immer um Aufarbeitung und Therapie.

    • 59 Min.
    MAFIA LAND - Die deutsche Spur: Die Zeugen (S02/E03)

    MAFIA LAND - Die deutsche Spur: Die Zeugen (S02/E03)

    Die Mörder des Richters Livatino kamen aus Deutschland und versteckten sich nach der Tat in der Nähe von Köln – und in Mannheim. Ein schlafendes Killer-Kommando, das auf Befehl handelte. Doch schon kurz nach der Tat konnten die Mörder gefasst werden, weil mutige Augenzeugen mit der Justiz zusammenarbeiteten. Kronzeugen riskieren ihr Leben, indem sie Informationen weitergeben und gegen die italienische Mafia aussagen - selbst wenn sie danach im Zeugenschutz leben müssen. Neben einem Augenzeugen und einem Pentito, einem Reumütigen, lernen wir den "deutschen Kronzeugen" kennen. Er arbeitete für die Ndrangheta in Stuttgart, bevor er auch mit Mitgliedern der Stidda in Kontakt kam und dadurch Angaben zu einem der Mörder des Richters Livatino machen konnte.
    Jeden Donnerstag kommt eine neue Folge überall, wo es gute Podcasts gibt.
    Gleich weiterhören? Hier geht es direkt zur Folge 4 "Pax Mafiosa" (https://1.ard.de/mafialand2-pax-mafiosa) in der ARD Audiothek (https://1.ard.de/mafia-land).
    Mehr True Crime zum Hören: "Sprechen wir über Mord?" (https://1.ard.de/tipp-sprechen-wir-ueber-mord)
    ARD Terrorismus-Experte Holger Schmidt redet mit dem ehemaligen Bundesrichter Thomas Fischer über wahre Verbrechen. Gemeinsam nehmen sie die Fälle auseinander.

    • 58 Min.
    MAFIA LAND - Die deutsche Spur: Palma Connection (S02/E02)

    MAFIA LAND - Die deutsche Spur: Palma Connection (S02/E02)

    Was verbindet die kleine Stadt Palma di Montechiaro auf Sizilien mit Mannheim? Die Region Agrigento im Süden der Insel gilt als Hochburg der Stidda, einer Splittergruppe der sizilianischen Cosa Nostra. Italienischen Anti-Mafia-Ermittlern ist Mannheim bestens bekannt, immer wieder wurden Mafiosi dieser Gruppe in Mannheim und Umgebung festgenommen. Und heute? Welche Rolle spielt Versicherungsbetrug als mögliche Einnahmequelle der Mafia? Und wie versucht sich Palma di Montechiaro gegen die Mafia zu wehren? Wir hören den spannenden Bericht einer Familie, die in Mannheim um Schutzgeld erpresst wurde und reisen nach Sizilien zu den Wurzeln der Stidda.
    Jeden Donnerstag kommt eine neue Folge überall, wo es gute Podcasts gibt.
    Gleich weiterhören? Hier geht es direkt zur Folge 3 "Die Zeugen" (https://1.ard.de/mafialand2-die-zeugen) in der ARD Audiothek (https://1.ard.de/mafia-land).
    Unser Tipp zum Weiterhören: "11km - der Tagesschau Podcast" (https://1.ard.de/tipp-11km-der-tagesschau-podcast)
    Geschichten zum Weitererzählen und Recherchen, die bewegen: Host Victoria Koopmann hat Journalist:innen der ganzen ARD zu Gast, die die Story HINTER der Meldung mitbringen.

    • 59 Min.
    MAFIA LAND - Die deutsche Spur: Little Italy (S02/E01)

    MAFIA LAND - Die deutsche Spur: Little Italy (S02/E01)

    Als sich Anfang der 90er Jahre in und um Mannheim plötzlich brutale Morde ereigneten, war klar: die italienische Mafia steckt dahinter. Eine Zelle der sizilianischen Cosa Nostra hatte sich dort eingenistet, genauer eine Splittergruppe der Cosa Nostra, die Stidda. Sie stammt aus dem Süden Siziliens und pflegt seit den 80er Jahren enge Kontakte nach Deutschland. Am 21. September 1990 wurde auf Sizilien der Richter Rosario Livatino ermordet. Die Täter versteckten sich in der Nähe von Köln - und in Mannheim. Aber wie aktiv ist das Mandamento Mannheim, die "Niederlassung" der Cosa Nostra, heute noch? Und was hat das mit einem Doppelmord aus dem Jahr 2013 zu tun?
    Jeden Donnerstag kommt eine neue Folge überall, wo es gute Podcasts gibt.
    Gleich weiterhören? Hier geht es direkt zur Folge 2 "Palma Connection" (https://1.ard.de/mafialand2-palma-connection) in der ARD Audiothek (https://1.ard.de/mafia-land).
    Und noch ein Kriminalpodcast-Tipp: "5 Minuten vor dem Tod" (https://1.ard.de/tipp-5-minuten-vor-dem-tod)
    Was passierte fünf Minuten vor dem Tod? - und was danach! Luisa und Joost von DASDING begeben sich auf Spurensuche und zeichnen den Verlauf von Mordprozessen nach.

    • 52 Min.
    Ungeklärte Morde und Kapitalverbrechen – was macht die Cosa Nostra in Mannheim?

    Ungeklärte Morde und Kapitalverbrechen – was macht die Cosa Nostra in Mannheim?

    Klein-Sizilien im Norden Baden-Württembergs: Die Kurpfalz-Metropole Mannheim ist italienischen Anti-Mafia-Ermittlern bestens bekannt. Denn immer wieder fallen Verbindungen zu einer bestimmten Region im Süden Siziliens auf. Einer Region, in der die Mafia fest verwurzelt ist - genauer gesagt: die Stidda, eine Splittergruppe der berüchtigten Cosa Nostra.
    Stefan Orner und Helena Piontek fahren nach Mannheim finden heraus, dass es dort nicht nur spektakuläre Festnahmen und blutige Morde mit Mafia-Hintergrund gab; in Mannheim scheint die Szene immer noch sehr aktiv zu sein.
    Was hat die Mafia mit einem Doppelmord aus dem Jahr 2013 zu tun? Was weiß man in Sizilien über "die deutsche Spur", die schon Star-Ermittler wie Paolo Borsellino kurz vor seiner Ermordung nach Mannheim führte? Und warum tauchen sizilianische Namen massenhaft bei Betrug mit Autounfällen in Deutschland auf? Antworten gibt die zweite Staffel von MAFIA LAND.
    Ab nächster Woche - 20. Juni 2024 - gibt es alle 6 Folgen in der ARD Audiothek (https://1.ard.de/mafia-land) und jeden Donnerstag eine neue Folge überall, wo es gute Podcasts gibt.
    MAFIA LAND ist ein Podcast des SWR.

    • 1 Min.
    Start der 2. Staffel: "MAFIA LAND - Die deutsche Spur"

    Start der 2. Staffel: "MAFIA LAND - Die deutsche Spur"

    MAFIA LAND ist zurück: Begleitet uns in der zweiten Staffel von "MAFIA LAND - Die deutsche Spur" auf dem Pfad der sizilianischen Cosa Nostra nach Mannheim und erfahrt, wie eine Gruppe junger Mafiosi hier eines der blutigsten Kapitel der italienischen Mafia in Deutschland schreiben konnte. In sechs Folgen reisen wir von den Wurzeln der Cosa Nostra in Deutschland bis zu ihren jüngsten Auswüchsen und zeigen, wie stark vernetzt die italienische Mafia heute noch in der Region ist.
    Ab 20. Juni 2024 gibt es alle 6 Folgen in der ARD Audiothek (https://1.ard.de/mafia-land) und jeden Donnerstag eine neue Folge überall, wo es Podcasts gibt. MAFIA LAND ist ein Podcast des SWR.

    • 2 Min.

Kundenrezensionen

3,9 von 5
333 Bewertungen

333 Bewertungen

loratty ,

Wichtige Thema, Erzählung nicht gelungen

Sehr wichtige und unterschätze Thematik, die anhand des Falles Mario L. erzählt wird. Leider sehr ausschweifend mit zahlreichen Wiederholungen.

Andreas_Weber ,

Unangemessenes Rumalbern

Eigentlich spannendes Thema, aber wie hier über Morde rumgeflachst wird ist wirklich unangenehm und hat nicht die Qualität, die ich von ÖRR erwarte.

Lotta4238 ,

Schülerpresse-Niveau

Schade um das interessante Thema. Handwerklich schlecht gemacht. Gestellte Dialoge, langweilig, peinliche Kommentare (Krass!, Alter!, …), bemüht lockere Sprache, die dem. Inhalt nicht angemessen ist. Und das auch noch bezahlt mit den Zwangs-Rundfunkgebühren.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Hotel Matze
Matze Hielscher & Mit Vergnügen
Dieser eine Moment – Der Podcast mit Philipp Fleiter
Podimo & Philipp Fleiter
Shortcut – Schneller mehr verstehen
DER SPIEGEL
Mouhamed Dramé – Wenn die Polizei tötet | WDR Lokalzeit
WDR Lokalzeit
Hoss & Hopf
Kiarash Hossainpour & Philip Hopf
Culture Cuddles: Love and Life Abroad
Uyen Ninh & German Husband

Das gefällt dir vielleicht auch

Verbrechen
ZEIT ONLINE
Skandal, Skandal
Wondery
Macht und Millionen – Der Podcast über echte Wirtschaftskrimis
Business Insider
Die Millionendiebin
DASDING für ARD
Verbrechen von nebenan: True Crime aus der Nachbarschaft
RTL+ / Philipp Fleiter
ARD Crime Time – Der True Crime Podcast
Mitteldeutscher Rundfunk