16 Folgen

Ideen für eine neue Arbeitswelt gibt es viele. Doch wie lassen sich diese umsetzen? In diesem Podcast erklären wir Begriffe, zeigen erfolgreiche Ansätze und suchen gemeinsam mit Euch nach der Antwort auf die Frage: How to make purpose work?

Dieser Podcast wird produziert von Mentessa - Where the future works. Mentessa entwickelt eine Software, die für mehr Wissensaustausch und menschliche Verbindungen sorgt. Unsere Plattform, in Form von geschlossenen Communities (digitale Ökosysteme), vernetzt das Schwarmwissen der Mitglieder durch KI-Algorithmen, Rituale und Gamifizierung auf Basis von Skills. So werden neue, agile & inklusive, Arbeitsgemeinschaften befähigt, in denen Bias & Organigramme zugunsten von Vielfalt und Innovation aufgelöst werden. Mehr Informationen: http://mentessa.ai

Make Purpose Work Mentessa GmbH

    • Wirtschaft
    • 5,0 • 1 Bewertung

Ideen für eine neue Arbeitswelt gibt es viele. Doch wie lassen sich diese umsetzen? In diesem Podcast erklären wir Begriffe, zeigen erfolgreiche Ansätze und suchen gemeinsam mit Euch nach der Antwort auf die Frage: How to make purpose work?

Dieser Podcast wird produziert von Mentessa - Where the future works. Mentessa entwickelt eine Software, die für mehr Wissensaustausch und menschliche Verbindungen sorgt. Unsere Plattform, in Form von geschlossenen Communities (digitale Ökosysteme), vernetzt das Schwarmwissen der Mitglieder durch KI-Algorithmen, Rituale und Gamifizierung auf Basis von Skills. So werden neue, agile & inklusive, Arbeitsgemeinschaften befähigt, in denen Bias & Organigramme zugunsten von Vielfalt und Innovation aufgelöst werden. Mehr Informationen: http://mentessa.ai

    #4 New Work Worldwide mit Anna Schnell von ”Modern Work Tour”

    #4 New Work Worldwide mit Anna Schnell von ”Modern Work Tour”

    Anna Schnell und ihr Ehemann Nils sind zusammen in nahezu 40 Länder gereist – und zwar mit einem Purpose. Das Gründer-Paar von MOWOMIND hat es sich zum Ziel gesetzt, moderne Arbeitsmethoden aus verschiedenen Ländern und zwar aus möglichst vielen zu sammeln
    Die Erfinder der Modern Work Tour suchen dabei nicht einfach nach Unterschieden, sondern vielmehr weltweit nach Gemeinsamkeiten. Heute ist das wichtiger denn je.
    Ihre Erfahrungen aus Afrika, Europa, Asien und bald aus den Amerikas teilen sie als Business Coaches für Unternehmen und auch als Autoren mit der Welt. Mittlerweile stiften sie den Modern Work Award für herausragende Ansätze aus dem Bereich New Work und Nachhaltigkeit im Unternehmen. Darüber könnt ihr auf modernworkaward.com mehr erfahren.
    Mit Anna spreche ich darüber, wie alles anfing, was ihre Lieblingsstationen unterwegs waren, warum sie und Nils am gleichen Datum im gleichen Jahr geboren sind und was sie dazu antreibt als Diplom-Erziehungswissenschaftlerin nicht zu unterrichten, sondern regelrecht die Arbeitswelt der Zukunft zu erforschen.
    Übrigens, Anna und Nils, sind Stammgäste beim Big & Growing New Work Festival. Bald brechen sie wieder auf Tour. Wir halten Euch auf dem Laufenden und freuen uns auf neue Begegnungen.

    • 40 Min.
    #3 New Work und Nachhaltigkeit mit Daniel Groos und Dorothea Starke von Sharkbite Innovation

    #3 New Work und Nachhaltigkeit mit Daniel Groos und Dorothea Starke von Sharkbite Innovation

    New Work ist mehr als eine Blase. Es ist der Schlüssel für eine nachhaltige Wirtschaft. Mit dieser These organisiere ich bereits seit 2019 das Big & Growing New Work Festival - eine wachsende Community aus Menschen und Organisationen, die erkannt haben, dass die neue Arbeitswelt mehr Potenzial hat als einfach nur zufriedene Mitarbeiter. So wie das Beratungsunternehmen Sharkbite Innovation, dessen Vision "ein neues Wirtschaftssystem ist, das die planetarischen Grenzen respektiert und soziale Gerechtigkeit fördert". Dazu bereiten die Sharks, wie sie sich nennen, seit mehr als 10 Jahren den Weg für nachhaltige Innovation, nicht nur in Deutschland, und somit die Verwirklichung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (die sog. SDGs) voran.
    Daniel Groos, der Gründer von Sharkbite Innovation, ist Innovator aus Leidenschaft, er hat wir Klaus Schwab zum Maschinenbauingenieur studiert und sogar promoviert und auch er ist Gründer mehrerer Unternehmen und Besitzer zahlreicher Patente. Auch er widmet seine Arbeit der Aufgabe, ich zitiere, "das Thema Nachhaltigkeit ganzheitlich in der Gesellschaft und bei Unternehmen so zu verankern, dass wir gemeinsam endlich wirksame Maßnahmen umsetzen." Seit der Gründung von Big & Growing hostet er zusammen mit dem Sharkbite Team die Sustainability Stage - inkl. Einer legendären After Party in ihrem Büro. Mehr über das Programm von Sharkbite und Big & Growing könnt ihr auf bigandgrowing.com erfahren. 
     
    Heute ist er bei mir zusammen mit seiner Kollegin, Dorothea Starke, zu Besuch. Thea ist New Work Expertin, Trainerin und Business Coach. Sie begleitet Teams und Führungskräfte auf dem Weg in selbstorganisiertes, agiles Arbeiten. Sie hat bereits für Startups und Corporates Organisationen und Talente entwickelt. Oft empfand sie dabei, dass die persönlichen Ziele und Sinn der Menschen in Unternehmen und ihre Arbeitsziele auseinandergingen. Das  "Business-Theater" , wie sie die klassische Arbeitswelt nennt, steht im Weg von richtigen Gesprächen und vor alem dem Potenzial für Kreativität, Innovation und Umsetzungsstärke. Dagegen setzt sie sich ein und ist deswegen neulich bei Sharkbite Innovation eingestiegen.
    Zusammen reden wir heute darüber, wann Innovationen nachhaltig sind, welche Rolle Führung dafür spielt, und welchen Einfluss die Unternehmenskultur auf Innovationen hat und vice versa? Ich hoffe, wir können euch überzeugen, dass eine neue Wirtschaft, eine neue Art des Arbeitens erfordert und New Work deswegen nicht Nice to Have ist, sondern ein zentraler Hebelpunkt in der sozialen Transformation der Gesellschaft.
     
    Mehr über Sharkbite Innovation
    www.sharkbite.international
    https://www.linkedin.com/company/sharkbite-innovation/
     
    Keywords:
    sustainability, new work, agile, sdg, innovation, design thinking, sharkbite, social business, intrapreneurship, sustainable leadership

    • 28 Min.
    #2 New Work Culture mit Robert Puchalla und Alex Clodius

    #2 New Work Culture mit Robert Puchalla und Alex Clodius

    Unternehmenskultur wollen meine Gäste heute anders gestalten. Im Studio sind Robert Puchalla und Alexander Clodius von der Arsmedium Group. Die Zwei sind echte Culture Change Experten, waren öfters zu Gast in Podcasts und auf Veranstaltungen mit Vorträgen zu den Prinzipien von Culture Design, sowie ihr eigens entwickelte Tool “People Score”.
    Robert Puchalla und Alex Clodius sind beide seit mehren Jahren im Beratungsumfeld für Themen wie Digitalisierung, Marketing und Leadership tätig. Warum diese gerade die Unternehmenskultur prägen und wie man da mit einem miserablen Namen-Gedächtnis, einem Boxershorts-Abo und einem Grammar Pedanterie Syndrom im Consulting auskommt, erfahrt ihr heute bei Make Purpose Work - mit Robert und Alex.

    • 40 Min.
    #1 New Work Trends für 2022 mit Persoblogger Stefan Scheller

    #1 New Work Trends für 2022 mit Persoblogger Stefan Scheller

    Da ist es! 2022 zusammen mit Mentessa's jährliche Top Trends für HR. Jedes Jahr investieren wir Zeit, um mehr als 50 HR-Berichte zu lesen, damit Ihr es nicht tun müsst! 
    Mit "Persoblogger" Stefan Scheller schauen wir uns die HR Trends für 2022 kritisch an, trennen das Spreu vom Weizen und decken die Hypes für Euch auf. Stefan ist HR-Experte, Manager bei Datev, Speaker, Blogger und und der Gründer von Persoblogger, das HR Praxis-Portal.
    persoblogger.de zählt mittlerweile zu den bekanntesten HR-Webseiten im DACH-Raum. Sicher habt ihr auch schon von Stefan's Podcast Klartext HR gehört, wo es 15-minütige Erfahrungsberichte aus verschiedenen Industrien und zu allen Themen aus der HR-Welt. 
    Damit starten wir das neue Jahr mit Elan und einer ganz neuen Staffel zum Thema New Work.
    ---
    Dieser Podcast ist eine Produktion der Mentessa GmbH. Mentessa entwickelt eine innovative Remote Plattform für gezielten Wissensaustausch in agilen Organisationen und Communities. Nutzer können hier schnell und einfach, auf Basis von Skills, geeignete Matches für 1:1 Gespräche, Mentorings und Networking finden und so deren Wissen erweitern, sich neue Fähigkeiten aneignen und interdisziplinäre Projekte starten. Eine intelligente KI begleitet sie dabei selbst als “Mentor bei der Arbeit”. Organisationen können mit Mentessa eine moderne Unternehmenskultur der Vielfalt und Zusammenarbeit, New Work, sowie die emotionale Bindung von Mitarbeitern fördern.
     
    Moderatorin: Dr. Tina Ruseva https://www.linkedin.com/in/tinaruseva/
    Musik: John Sib, Pixabay
     
    Podcast abonnieren:
    Spotify
    Apple Podcasts

    • 47 Min.
    #12 Mentoring vs. Coaching with Phyllis Sarkaria

    #12 Mentoring vs. Coaching with Phyllis Sarkaria

    Today's guest, Phyllis Sarkaria, is the founder & CEO of the Sarkaria Group, a C-Level coach, and a management consultant, with amazingly rich experience. Prior to starting her own company she held executive roles in human resources or government affairs for more than 25 years.  As a head of HR of the Quidel Corporation in San Diego, California, she was responsible for the company’s global HR strategy and people programs for more than a dozen years.
    As she also volunteers her time in the mentoring program of the NASDAQ Entrepreneurial Center, we get deep into the differences between coaching and mentoring, talk a lot about leadership that empowers people, builds trust, and increases influence.
    Listen to this episode to be one of the first people to get insights from her book “Courageous Clarity: Navigating the way forward on your leadership journey” and get a free resource on leadership.
    You can connect with Phyllis on LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/phyllis-sarkaria/ or learn more about her company online at http://sarkariagroup.com
     

    • 43 Min.
    #11 Mentoring für Startups mit Robert Redweik von LMU Entrepreneurship Center

    #11 Mentoring für Startups mit Robert Redweik von LMU Entrepreneurship Center

    Robert Redweik ist Musiker und Münchner, geboren in Schwabing. Er spielt seit Kind Gitarre und hat seine erste eigene Band mit 12 gegründet. Vielleicht ist das auch der Moment, wo er am Thema Entrepreneurship Blut geleckt hat, denn seit seinem Studiumsabschluss hat er mehrere Startups gegründet und unterstützt am LMU Entrepreneurship Center Founders u.a. mit einem Mentoring Programm.
    Ihr werdet es zugeben müssen, es gibt nicht so wahnsinnig viele promovierte Singer-Songwriter, die zwischen Fernseh- und Radioauftritte mal eben an der Hochschule unterrichten und nebenbei Startups betreiben. Robert ist einer seiner Art und ich hoffe wir können von ihm ein bisschen mehr erfahren darüber, wie er das alles unter einen Hut bringt, woher er seine Motivation schöpft und ob Mentoring dabei eine Rolle spielt.
    Also, eine spannende neue Folge von unserer mentoring Staffel und vor allem eine ganze Menge Inspiration zum Thema Make Purpose Work.
    ----more----
    Dieser Podcast ist eine Produktion der Mentessa GmbH. Mentessa entwickelt eine innovative Remote Plattform für gezielten Wissensaustausch in agilen Organisationen und Communities. Nutzer können hier schnell und einfach, auf Basis von Skills, geeignete Matches für 1:1 Gespräche, Mentorings und Networking finden und so deren Wissen erweitern, sich neue Fähigkeiten aneignen und interdisziplinäre Projekte starten. Eine intelligente KI begleitet sie dabei selbst als “Mentor bei der Arbeit”. Organisationen können mit Mentessa eine moderne Unternehmenskultur der Vielfalt und Zusammenarbeit, New Work, sowie die emotionale Bindung von Mitarbeitern fördern.
     
    Moderatorin: Dr. Tina Ruseva https://www.linkedin.com/in/tinaruseva/
    Musik: John Sib, Pixabay
     
    Podcast abonnieren: Spotify, Apple Podcasts, Podbean and all other platforms

    • 36 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
WELT
Philipp Westermeyer - OMR
Thilo Mischke und Paula Thielecke
Finanzfluss
Wondery