43 episodes

Der manager magazin Podcast widmet sich staffelweise den interessantesten Themen der Wirtschaft mit besonderem Blick auf den deutschen Markt. Erfahren Sie hier relevante, aktuelle Zusammenhänge und Fragen, die die Arbeitswelt beschäftigen. Kurzweilig, informativ und präzise. 

manager magazin - Der Podcast manager magazin

    • Business

Der manager magazin Podcast widmet sich staffelweise den interessantesten Themen der Wirtschaft mit besonderem Blick auf den deutschen Markt. Erfahren Sie hier relevante, aktuelle Zusammenhänge und Fragen, die die Arbeitswelt beschäftigen. Kurzweilig, informativ und präzise. 

    Arbeitspioniere (3) Geteilter Tisch = halber Tisch? Wie Desk-​Sharing (nicht) funktioniert

    Arbeitspioniere (3) Geteilter Tisch = halber Tisch? Wie Desk-​Sharing (nicht) funktioniert

    Teilen liegt im Trend - die Sharing-Economy boomt. Ob Carsharing mit Share Now, Unterkünfte via AirBnB oder Coworking über WeWork; alle haben in der jüngeren Vergangenheit den Durchbruch erlebt.

    Eine andere Form des Teilens, ebenfalls erst in der jüngeren Vergangenheit entstanden, verfolgt das Desk-Sharing-Prinzip in Unternehmen. Hierbei teilen sich die Mitarbeiter die Schreibtische - es gibt keine festen Arbeitsplätze mehr. Jeden Tag kann ein neuer Schreibtisch bezogen werden.

    Das System ist umstritten - Kritiker sehen eine "Reise nach Jerusalem", ein Kinderspiel, bei dem es weniger Sitzmöglichkeiten als Mitspieler gibt. Wer zu langsam ist bekommt keinen Platz. Befürworter sehen eine Möglichkeit die Produktivität zu steigern.

    Die aktuelle Podcast-Folge widmet sich den Chancen und Risiken vom Desk-Sharing.

    Christian Elsner, Gründer und CEO der norisk Group berichtet davon, wie die Einführung von Desk-Sharing schief lief. Sebastian Lindemann, Leiter der Kommunikation bei Philips, zeigt auf wie das Organisationsprinzip erfolgreich umgesetzt werden kann. Was die größten Befürchtungen und Stolpersteine sind, erklärt Alexandra Saisnith, Senior Manager bei der combine Consulting.

    Ist Desk-Sharing Fluch oder Segen? Machen Sie sich selbst ein Bild.

    • 32 min
    Arbeitspioniere (2) Die grenzenlose Firma - arbeiten Sie doch von wo Sie wollen

    Arbeitspioniere (2) Die grenzenlose Firma - arbeiten Sie doch von wo Sie wollen

    Immer mehr Menschen arbeiten ortsunabhängig. In einer dezentral organisierten Firma ist das normal - meistens gibt es kein festes Büro als Anlaufstelle. Die Mitarbeiter können sich jeden Tag aussuchen, von wo sie arbeiten wollen - Hauptsache die technischen Voraussetzungen stimmen.

    Für Maren und Matthias Wagener ist das Alltag: Sie haben die Freiheit genutzt und alle Zelte in ihrer Heimat abgebrochen. Seit einigen Jahren schon ist ihr Katamaran ihr Zuhause - und ihr Arbeitsplatz. Mit ihrer Firma Vast Forward machen sie es möglich, denn das Unternehmen ist dezentral organisiert.

    In der aktuellen Podcast-Folge erzählen sie, wie der Arbeitsalltag aussieht, welche Herausforderungen die Distanz für Führungskräfte und Mitarbeiter mit sich bringt und was es braucht, damit eine Firma dezentral funktioniert.

    • 28 min
    Arbeitspioniere (1) Wie bezahlter Urlaub ohne Limit funktioniert

    Arbeitspioniere (1) Wie bezahlter Urlaub ohne Limit funktioniert

    Für Arbeitnehmer klingt es wie ein Traum: "In unserem Unternehmen können Sie so viel Urlaub nehmen wie Sie möchten". Bezahlt, versteht sich. In den Ohren vieler Unternehmer klingt das eher nach einem Albtraum: Arbeitet dann überhaupt noch jemand?

    So rosig sich Mitarbeiter das Modell ausmalen, so schwarz zeichnen es seine Kritiker. Wir haben nachgeforscht: Was steckt hinter der Freiheit? Wird die Regel ausgenutzt? Oder führt sie im Gegenteil zu mehr Selbstausbeutung? Kann das auch in großen Konzernen funktionieren?

    Für die erste Folge unserer neuen Podcast-Reihe "Arbeitspioniere" hat Sandrina Lorenz mit Christian Thum, dem Gründer des Start-ups eShot, und der ehemaligen Netflix-Mitarbeiterin Yenia Zaba gesprochen - beide Firmen leben das Modell seit vielen Jahren.

    • 30 min
    Jahresausblick 2020 (5) New Öko-Economy – Wie nachhaltig wird unsere Wirtschaft

    Jahresausblick 2020 (5) New Öko-Economy – Wie nachhaltig wird unsere Wirtschaft

    Es ist ein Thema, das monatelang die Schlagzeilen dominerte, Millionen Menschen gingen für mehr Nachhaltigkeit auf die Straße. Und auch Unternehmen kündigten reihenweise Maßnahmen an, mit denen sie ressourcenschonender produzieren und den von ihnen verursachten Klimaschaden begrenzen wollen.

    Doch wie ernst ist es den Unternehmen tatsächlich mit der Bekämpfung des Klimawandels? Was sind sie bereit aufzugeben? Und was können sie gewinnen? Oder ist das neue Klimabewusstsein in der Gesellschaft nur ein Hype, der bald schon wieder abflauen wird?

    Über diese und viele weitere Fragen sprechen wir mit gleich zwei Experten, die sich dem Thema Nachhaltigkeit von unterschiedlicher Seite nähern. Mit dem Trendforscher Peter Wippermann, der das Thema aus gesellschaftlicher Sicht beleuchtet. Und dem Erfinder des Natur Aktienindexes NAI, Thomas Martens, der für den NAI Unternehmen auf Basis von deren Nachhaltigkeit bewertet.

    • 30 min
    Jahresausblick 2020 (4) New Health – Wie digital wird unser Gesundheitswesen

    Jahresausblick 2020 (4) New Health – Wie digital wird unser Gesundheitswesen

    Nach Jahren des Stagnation hat die Digitalisierung im Gesundheitsbereich 2019 einen enormen Sprung nach vorne gemacht: Erste Tests für Telemedizin laufen, die elektronische Gesundheitsakte ist auf den Weg gebracht und künftig können Krankenkassen Apps verschreiben, die das Befinden bessern oder bestimmten Krankheiten entgegenwirken sollen.

    Was bedeutet das für uns als Patienten? Welche Anwendungen machen Sinn? Und welche Rolle werden große Technologiekonzerne wie Google oder Apple künftig in unserem Gesundheitssystem spielen?

    • 27 min
    Jahresausblick 2020 (3) New Tech – Technik-Trends 2020

    Jahresausblick 2020 (3) New Tech – Technik-Trends 2020

    Welche Rolle werden gefälschte Bilder und Videos in der realen Welt künftig spielen? Müssen sich Facebook, Amazon, Google & Co. tatsächlich für eine Zerschlagung rüsten? Und wo spielt in Sachen Social Media künftig die Musik?

    Fragen wie diese und viele andere beleuchten unsere Redakteure Christian Schütte und Christina Kyriasoglou in unserem Jahresausblick "New Tech". Im Gespräch mit Moderatorin Mirjam Hecking loten sie aus, was uns im Technologiebereich im kommenden Jahr so alles erwartet - und was das gesellschaftlich für Folgen hat.

    • 24 min

Customer Reviews

Mitköpfchentanken ,

Generationenkonflikte

Spricht die Herausforderungen an die Führungskraft und gibt viel Input, um die Generationskonflikte zu verstehen

Henning761 ,

Flach....

und dazu doch eher eine Werbeplattform für Unternehmen.

Bellov ,

Die Hausfrauisierung des Wirtschaftsjournalismus

Ich schließe mich der Kritik an: Miriam Merkel moderiert und interviewt auf ziemlich flachen Niveau. Auch über den Jahresausblick war ich entsetzt ob der sprachlich flapsigen, oberflächilichen Sprache und Substanz.

Top Podcasts In Business

Listeners Also Subscribed To