27 Folgen

Die E-Learning Group präsentiert den MASTERMINDS Podcast - der Podcast rund um Weiterbildung, Karriere und aktuelle Business-Themen.


Wir sprechen mit Fachexperten über aktuelle Themen in den Bereichen Marketing, Digitale Transformation, Datenmanagement und Führung. Zu Gast sind zudem regelmäßig MBA-Studierende, die über ihr Fernstudium berichten. Alles in lockerer Atmosphäre, informativ und unterhaltsam.


Die Moderation übernimmt Manuel Fink, Head of Product Development der E-Learning Group. Manuel ist selbst leidenschaftlicher Podcast-Hörer und seit 2017 bei der E-Learning Group tätig. Seine Wurzeln liegen im Marketing, wo er weiterhin einige Tätigkeiten übernimmt. Hauptsächlich ist er mittlerweile jedoch verantwortlich für die Analyse, Planung und Entwicklung neuer E-Learning-Formate.


Der MASTERMINDS Podcast ist Teil des MASTERMINDS Universums der E-Learning Group. Die Plattform bietet exklusive Informationen mit Mehrwert, ausgerichtet auf Berufstätige, Manager und Nachwuchsführungskräfte - aufbereitet in vier eigenen Bereichen: Blog, Podcast, Jobportal und Glossar.


Alle Infos unter: https://fernstudium.study/masterminds/


Alle Weiterbildungen der E-Learning Group im Überblick unter: https://fernstudium.study/

MASTERMINDS Podcas‪t‬ E-Learning Group

    • Karriere
    • 5.0 • 3 Bewertungen

Die E-Learning Group präsentiert den MASTERMINDS Podcast - der Podcast rund um Weiterbildung, Karriere und aktuelle Business-Themen.


Wir sprechen mit Fachexperten über aktuelle Themen in den Bereichen Marketing, Digitale Transformation, Datenmanagement und Führung. Zu Gast sind zudem regelmäßig MBA-Studierende, die über ihr Fernstudium berichten. Alles in lockerer Atmosphäre, informativ und unterhaltsam.


Die Moderation übernimmt Manuel Fink, Head of Product Development der E-Learning Group. Manuel ist selbst leidenschaftlicher Podcast-Hörer und seit 2017 bei der E-Learning Group tätig. Seine Wurzeln liegen im Marketing, wo er weiterhin einige Tätigkeiten übernimmt. Hauptsächlich ist er mittlerweile jedoch verantwortlich für die Analyse, Planung und Entwicklung neuer E-Learning-Formate.


Der MASTERMINDS Podcast ist Teil des MASTERMINDS Universums der E-Learning Group. Die Plattform bietet exklusive Informationen mit Mehrwert, ausgerichtet auf Berufstätige, Manager und Nachwuchsführungskräfte - aufbereitet in vier eigenen Bereichen: Blog, Podcast, Jobportal und Glossar.


Alle Infos unter: https://fernstudium.study/masterminds/


Alle Weiterbildungen der E-Learning Group im Überblick unter: https://fernstudium.study/

    #27 Die Rolle von Ethik in Wirtschaft und Management: mit Christian Kuhn

    #27 Die Rolle von Ethik in Wirtschaft und Management: mit Christian Kuhn

    MASTERMINDS Podcast #27 mit Christian Kuhn: Rolle von Ethik in der Wirtschaft und im Management


    Ethik beschäftigt sich mit der Frage nach dem moralisch richtigen Verhalten. Solche Regeln und Grundsätze gibt es in jeder menschlichen Gemeinschaft und ohne diesen ist ein Zusammenleben nicht mehr wegzudenken. Aber nicht nur für das alltägliche Leben spielen Ethik und Moral eine ausschlaggebende Rolle, sie sind auch zentrale Elemente der Wirtschaft.


    In dieser Folge sprechen wir mit Christian Kuhn, der seit 1980 hauptberuflich beim Bundesministerium für Justiz und für die seelsorgliche Betreuung zuständig ist. Mit jahrelanger Erfahrung im Bereich des Strafvollzugs und als Ethik-Experte erklärt er uns, inwiefern Ethik unser Leben bestimmt und gleichzeitig die Rahmenbedingungen für die Wirtschaft setzt.


    Im Mittelpunkt unseres Gesprächs steht die Rolle von Ethik im Management. Dabei geht Christian Kuhn besonders auf das ethische Handeln von Führungskräften aus großen Weltkonzernen ein.


    Welche ethischen Handlungsempfehlungen gibt es für Führungskräfte? Sollte Führung neu gedacht werden? Wie viel Ethik wird in der Wirtschaft benötigt? All diese Fragen werden in dieser Podcast-Folge beantwortet. Zudem reflektiert Christian Kuhn den Zusammenhang zwischen Ethik und der Digitalisierung und welche ethischen Konsequenzen das Internet nach sich zieht.


    Ein weiteres wichtiges Thema dieser Folge ist die globale Herausforderung, die uns alle zurzeit prägt: die Corona-Pandemie. Christian Kuhn erzählt uns, welche ethischen Implikationen das Coronavirus auf unsere Gesellschaft sowie auf die Wirtschaft hat.


     


    Wir wünschen viel Spaß beim Anhören!


     


    Alle Folgen des MASTERMINDS Podcasts: https://pod.co/elg-podcast


    Mehr Infos zu den berufsbegleitenden Weiterbildungen der E-Learning Group: https://fernstudium.study/


    Mehr Infos zu den Business-Lösungen der E-Learning Group für Unternehmen und Hochschulen: https://www.e-learning-group.com/


     


    TIMESTAMPS


    1:25 Vorstellung Christian Kuhn


    5:20 Was versteht man unter den Begriffen Ethik und Moral?


    9:23 Ist ethisch-richtiges Handeln wirtschaftlich oft nachteilig?


    14:00 Wie viel Ethik wird in der Wirtschaft benötigt?


    16:17 Die Rolle von Ethik für Führungskräfte von großen Weltkonzernen


    22:10 Ethische Handlungsempfehlungen für Führungskräfte


    27:07 Ethik und Digitalisierung


    32:10 Ethik und Datenschutz


    44:17 Welche ethischen Implikationen hat die Corona-Pandemie auf die Gesellschaft und die Wirtschaft?


    50:53 Sollte Führung neu gedacht werden?

    • 54 Min.
    #26 Die Bedeutung von Emotionen in der Change Kommunikation

    #26 Die Bedeutung von Emotionen in der Change Kommunikation

    MASTERMINDS Podcast #26 mit Gerhild Deutinger und Birgit Rüscher: Die Bedeutung von Emotionen in der Change Kommunikation


    Wut, Trauer, Freude, Neugierde – Emotionen begleiten jeden Menschen im alltäglichen Leben, aber insbesondere in Situationen von Veränderungen. In der letzten Folge hat Studiengangsleiterin Birgit Rüscher mit Gerhild Deutinger, Gründerin und Geschäftsführerin vom impulsbüro, über Change Kommunikation in Veränderungsprozessen gesprochen.


    In Teil 2 liegt der Schwerpunkt auf der Bedeutung der Rolle von Emotionen in der Change Kommunikation. Gerhild erklärt, welche Emotionen bei diversen Veränderungsprozessen zum Vorschein kommen - unter anderem geht sie dabei besonders auf die Emotionen Angst und Unsicherheit ein.


    Wie sieht ein typischer Verlauf von Emotionen in einem Change Prozess auf? Im Gespräch verschaffen Gerhild und Birgit Klarheit darüber, inwiefern Change Kommunikation eine Kombination aus Kalkül und Gefühl ist und worin die Schwerpunkte eines Change Kommunikators liegen. Anhand von Best Practice Beispielen gibt Gerhild Tipps und Tricks über diese Schwerpunkte und auf welche Weise erfolgreiche Intervention stattfinden kann.






    Viel Spaß beim Anhören!






    Mehr Infos zu impulsbüro: https://www.impulsbuero.at/


    Mehr Infos zu den digitalen Weiterbildungen der E-Learning Group: https://fernstudium.study/


    Mehr Infos zur E-Learning Group: https://www.e-learning-group.com/


    Alle MASTERMINDS Folgen im Überblick: https://pod.co/elg-podcast






    TIMESTAMPS


    1:20 Haben Menschen Angst vor Veränderungen?


    3:22 Welche Emotionen (neben Angst) kommen zum Vorschein?


    5:24 Die Emotion Unsicherheit


    7:30 Change Kommunikation als eine Kombination aus Kalkül und Gefühl


    9:26 Verlauf der Emotionen in einem Change Prozess


    11:29 Wie ist es möglich als Change Kommunikator zu intervenieren?


    17:22 Schwerpunkt „Diskussion“


    20:37 Best Practice Beispiele zu den Schwerpunkten „Partizipation“ und „Verstärkung“


    30:08 Drei wesentliche Schlagworte zu Change Kommunikation & Emotionen

    • 31 Min.
    #25 Bedeutung von Change Kommunikation in Veränderungsprozessen

    #25 Bedeutung von Change Kommunikation in Veränderungsprozessen

    MASTERMINDS Podcast #25 mit Mag. Gerhild Deutinger und Birgit Rüscher, MA MSc: Die Bedeutung von Change Kommunikation in Veränderungsprozessen


    Die Corona-Pandemie hat viele Menschen vor großen Herausforderungen und Veränderungen gestellt. Unternehmen sehen sich mit wechselnden Anforderungen konfrontiert, scheitern jedoch dabei oft, Veränderungsprozesse erfolgreich umzusetzen und zu kommunizieren.


    Und genau darum geht es in dieser Folge: Change Kommunikation in Veränderungsprozessen. MBA-Studiengangsleiterin Birgit Rüscher hat mit Gerhild Deutinger, Gründerin und Geschäftsführerin des Beratungsunternehmens impulsbüro, gleich zwei Folgen aufgenommen. In Teil 1 klärt Gerhild auf, was unter Change Kommunikation tatsächlich zu verstehen ist und wo die Anwendungsbereiche dabei liegen.


    Kann Change Kommunikation als ein interdisziplinärer Begriff gesehen werden? Wie werde ich ein guter Veränderungskommunikator und woran scheitert Change Kommunikation? Wie unterscheiden sich interne und externe Change Kommunikation? Inwiefern treibt Digitalisierung Veränderung voran?


    All diese Fragen werden von Gerhild, die schon seit 20 Jahren verschiedenste Veränderungsprozesse persönlich begleitet, in dieser Folge beantwortet. Sie verschafft einen Überblick darüber, wie Veränderungen effektiv kommuniziert werden können und welche Herausforderungen sie darin sieht.


    Ein interessanter Podcast besonders für Führungskräfte, Manager und Unternehmer, die mehr Kenntnisse über Change-Management-Prozesse und erfolgreiche Change Kommunikation erlangen möchten!


    Wir wünschen viel Spaß beim Anhören!






    Mehr Infos zu impulsbüro: https://www.impulsbuero.at/


    Mehr Infos zu den digitalen Weiterbildungen der E-Learning Group: https://fernstudium.study/


    Mehr Infos zur E-Learning Group: https://www.e-learning-group.com/


    Alle MASTERMINDS Folgen im Überblick: https://pod.co/elg-podcast






    TIMESTAMPS


    1:45 Vorstellung Gerhild Deutinger


    3:35 Definition und Anwendungsgebiete der Change Kommunikation


    5:31 Change Kommunikation = ein interdisziplinärer Begriff?


    7:03 Unterschied zwischen Interner und externer Change Kommunikation


    10:42 Qualifikationen für erfolgreiche Change Kommunikation und Herausforderungen im Rahmen der Change Kommunikation


    15:56 Digitale Medien und Digitalisierung im Kontext von Change


    21:35 Einfluss der Corona-Pandemie auf Change Kommunikation


    26:28 Fünf wesentliche Begriffe zu Change Kommunikation

    • 29 Min.
    #24 mit Google Ads Trainer Thomas Sommeregger: Rolle von Keywords in der Suchmaschinenwerbung

    #24 mit Google Ads Trainer Thomas Sommeregger: Rolle von Keywords in der Suchmaschinenwerbung

    MASTERMINDS Podcast #24 mit Google Ads Trainer Thomas Sommeregger: Rolle von Keywords in der Suchmaschinenwerbung


    Heutzutage dauert es nur wenige Minuten, um sich schnell und umfassend im Internet zu informieren. Dafür muss man nur gewisse Schlüsselbegriffe in Suchmaschinen wie Google eingeben, um eine gewünschte Lösung zu finden. Keywords sind ein allgegenwärtiges Thema und spielen eine zentrale Rolle für jeden, der sich mit Dingen wie Google Ads und Suchmaschinenmarketing beschäftigt.


    Digital Marketing Consultant Thomas Sommeregger war zum zweiten Mal Gast bei uns, um über das Thema Keywords zu sprechen. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Online Business hat sich Thomas als Consultant für Digitales Marketing unter dem Namen digitalbuero® selbstständig gemacht. In dieser Folge erklärt er, was Keywords eigentlich sind und welche Rolle sie im Suchmaschinenmarketing einnehmen.


    Wie wichtig ist die Schreibweise und Länge von Keywords? Was sind negative Keywords? Woher weiß ich, was gute Keywords für mich sind?


    Gemeinsam bringen wir Klarheit über das Thema digitale Auffindbarkeit anhand von Keywords und sprechen darüber, wie Schlüsselbegriffe auf Suchmaschinen tatsächlich funktionieren. Darüber hinaus gibt Thomas zahlreiche Tipps und Tricks, wie man herausfindet, welche Keywords von der Konkurrenz eingesetzt wird und anhand welcher Kriterien man die eigene Keyword Performance erfolgreich analysieren kann.


    Reinhören lohnt besonders für alle Digital Marketer, Unternehmer und Manager, die verstehen wollen, wie Keywords noch effizienter eingesetzt werden können.


    Viel Freude beim Anhören!






    Mehr Infos zu Thomas Sommeregger und seinem Unternehmen: https://www.digitalbuero.at/


    Alle Folgen des MASTERMINDS Podcasts: https://pod.co/elg-podcast


    Mehr Infos zu den berufsbegleitenden Weiterbildungen der E-Learning Group: https://fernstudium.study/






    TIMESTAMPS


    1:20 Vorstellung Thomas


    3:29 Was sind eigentlich Keywords?


    5:48 Welche Rolle nehmen Keywords im Suchmaschinenmarketing ein?


    7:40 Wie funktionieren Keywords?


    9:46 Welche Rolle spielt die Schreibweise von Keywords?


    12:49 Ideale Länge von Keywords


    18:47 Sollte ich als Unternehmen meinen Unternehmensnamen/die eigene Brand aktiv als Keyword buchen?


    22:23 Was sind negative Keywords?


    25:29 Wie kommt man zu guten Keywords?


    34:11 Keywords meiner Konkurrenz


    40:05 Den Markennamen der Konkurrenz als Keywords aufnehmen – empfehlenswert/erlaubt?


    46:05 Keyword Performance

    • 55 Min.
    #23 mit Cards & Systems CEO Roman Chromik (Teil 2) - Change Management, Teamfähigkeit und Leadership in Krisenzeiten

    #23 mit Cards & Systems CEO Roman Chromik (Teil 2) - Change Management, Teamfähigkeit und Leadership in Krisenzeiten

    #23 mit Cards & Systems Inhaber und CEO Roman Chromik (Teil 2): Change Management, Teamfähigkeit und Leadership in Krisenzeiten






    Wir haben mit Inhaber und CEO Roman Chromik von Cards & Systems gleich zwei Folgen aufgenommen. In Teil 2 sprechen wir mit ihm über Change Management in Krisenzeiten und Teamfähigkeit sowie Leadership in Zeiten der Veränderung.


    Im ersten Teil hat uns Roman von seinem Management Buyout, den er vor kurzem durchgeführt hat, erzählt. In dieser Folge erklärt er uns, inwiefern sich seine Situation verändert hat, seitdem er Alleininhaber von „Cards & Systems“ ist.


    Ein wesentlicher Kernpunkt unseres Gespräches ist natürlich auch die aktuelle Pandemie. Roman gibt eine Antwort auf die Frage, weshalb er die Coronakrise als einen optimalen Zeitpunkt empfindet, um neue Verantwortungen in einem Unternehmen zu übernehmen. Zudem geht er auf seinen persönlichen Führungsstil in Zeiten der Veränderung ein und erklärt, welche Voraussetzungen Teams erfüllen müssen, um zukunftsfähig und erfolgreich zu sein.


    Roman ist der Meinung, dass „aktuell die Stunde der Wahrheit für Teamfähigkeit schlägt“, da man aufgrund der jetzigen Krisensituation klar erkennt, ob Teams tatsächlich funktionsfähig sind.


    Darüber hinaus beschäftigen wir uns in dieser Folge mit den Themen virtuelles Teambuilding, Umgang mit Homeoffice und die Bewahrung vom Optimismus in Krisenzeiten.


    Viel Freude beim Anhören!






    FRAGEN/TIMESTAMPS


    2:00 Was hat sich geändert nachdem Roman Chromik Alleininhaber von „Cards & Systems“ geworden ist


    3:30 Umgang mit der Corona-Pandemie und Führungsstil in dieser Krisenzeit


    7:37 „Aktuell schlägt die Stunde der Wahrheit für Teamfähigkeit“ – was ist damit gemeint?


    10:15 Wie gelingt Teambuildung für virtuelle Teams? Wie lässt sich virtuelles Teambuilding gegen soziale Isolation nutzen?


    15:10 Umgang mit Homeoffice


    17:38 Welche Werte werden im Unternehmen „Cards & Systems“ vertreten?


    19:56 Wie kann Optimismus in Krisensituationen bewahrt werden?






    Mehr Infos zu Cards & Systems: https://www.cardsys.at/


    Alle Folgen des MASTERMINDS Podcasts: https://pod.co/elg-podcast


    Mehr Infos zu den berufsbegleitenden Weiterbildungen der E-Learning Group: https://fernstudium.study/

    • 26 Min.
    #22 mit Cards & Systems Inhaber und CEO Roman Chromik (Teil 1)

    #22 mit Cards & Systems Inhaber und CEO Roman Chromik (Teil 1)

    MASTERMINDS Podcast #22 mit Inhaber und CEO Roman Chromik (Teil 1) - die Story hinter dem Unternehmen Cards and Systems


    Wir haben mit Inhaber & CEO Roman Chromik gesprochen und gleich zwei Folgen aufgenommen. In Teil 1 stellt Roman sein Unternehmen „Cards & Systems“, das verschiedene IT-Lösungen für E-Commerce und Kundenbindung anbietet, vor.


    Angefangen bei klassischen Kundenkarten spezialisiert sich das Unternehmen mittlerweile auf die Bereiche E-Commerce, Business Intelligence und Payment. Neben den Ursprüngen von Cards & Systems erzählt uns Roman von der Vision und Zukunft seines Unternehmens. Dabei geht er auf das omnipräsente Thema rund um Payment-Prozesse ein – ein Bereich, der immer mehr an Bedeutung gewinnt.


    Zudem geht es in dieser Folge darum, wie das Unternehmen mit dem starken Konkurrenzkampf umgeht und wie sich die derzeitige Corona-Pandemie auf das Geschäft auswirkt. Zuletzt erklärt uns Roman, was ein Management Buyout ist und warum er sich für diesen Schritt selbst entschieden hat.






    Viel Freude beim Anhören!






    Mehr Infos zu Cards & Systems: https://www.cardsys.at/


    Alle Folgen des MASTERMINDS Podcasts: https://pod.co/elg-podcast


    Mehr Infos zu den berufsbegleitenden Weiterbildungen der E-Learning Group: https://fernstudium.study/

    • 29 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

Top‑Podcasts in Karriere

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: