43 Folgen

Eine Kolumne von Matthias Petrat lesen oder vorlesen lassen? Jetzt geht beides, denn in diesem Podcast liest der Autor seine Kolumnen rund um die Apple- und Technikwelt vor - persönlich und barrierefrei.

matthias-petrat.com (Kolumnen-Podcast) Matthias Petrat

    • Technologie
    • 3.2, 38 Bewertungen

Eine Kolumne von Matthias Petrat lesen oder vorlesen lassen? Jetzt geht beides, denn in diesem Podcast liest der Autor seine Kolumnen rund um die Apple- und Technikwelt vor - persönlich und barrierefrei.

    #43 / Die Geschichte des Apple TV

    #43 / Die Geschichte des Apple TV

    Jeder Mensch besitzt seinen ganz eigenen Geschmack, gerade wenn es um Filminhalte geht. So sind Kinosäle bei manchen Filmen gut gefüllt - bei sog. Blockbustern - und manchmal gähnend leer. Auch zu Hause auf der Couch werden wir mit unterschiedlichsten Filmangeboten unterhalten, was uns schon als Medienflut fast zum Ertrinken bringt. Apple reitet hier seit 2006 auf seiner ganz eigenen Welle. Der Apple TV ist seitdem ein bekanntes Bild in einigen Lowboards unter Fernsehern und die Geschichte vom Start bis heute ist eine lange.

    • 18 Min.
    #42 /  Glass – viel mehr als eine gewöhnliche Brille?

    #42 /  Glass – viel mehr als eine gewöhnliche Brille?

    Unsere Sicht auf alle Dinge ist einzigartig. Nicht nur, wie wir Dinge sehen, sondern auch wie wir sie betrachten. So können wir sie auf der einen Seite visuell wahrnehmen, aber physisch ganz anders auffassen. Jeder Mensch nimmt seine Umgebung somit komplett unterschiedlich wahr. Das ist ein wesentlicher Faktor, der uns alle voneinander unterscheiden lässt und uns somit zu Individuen macht: Die Sicht auf die Dinge im eigenen Umfeld. Technologien helfen uns hier schon seit Jahrzehnten. Sehhilfen, wie beispielsweise Brillen, sind hierfür das Hilfsmittel schlechthin. Doch was wäre, wenn eine Brille mehr als nur das könnte? Was, wenn Apple an einer Brille arbeitet, die sich am Ende Apple Glass nennt und viel mehr als eine gewöhnliche Brille ist?

    • 20 Min.
    #41 / Der Fashion Style der Apple Watch

    #41 / Der Fashion Style der Apple Watch

    Als die Apple Watch 2014 vorgestellt wurde, war sie das erste Apple-Produkt, das nicht nur auf Technik setzte. Das bemerkten wir allerdings erst 2015, als sie auch in den Handel kam. Aluminium, Edelstahl oder 18 Karat Gold - die Apple Watch mischte die Karten in unbekannten Kreisen einmal zu Beginn stark durch. Und was wir heute oftmals immer noch nicht bemerken - der Fashion Style der Apple Watch ist einer ihrer wichtigsten Merkmale überhaupt.

    • 16 Min.
    #40 / Fehlende Pro-Software unter iPadOS

    #40 / Fehlende Pro-Software unter iPadOS

    Dass das Magic Keyboard ein großer Wurf ist, hatten wir in einer anderen Kolumne schon im Detail besprochen. Auch das iPad Pro 2020 war schon ein größeres Thema für sich. Und doch fehlt etwas. Wenn ich in den letzten Wochen vermehrt Dinge nun am iPad wegtippe und mir das Ganze so im Detail betrachte, dann fehlt gefühlt einfach etwas. Es ist Software, die fehlt. Oft komme ich in Versuchung gewohnte Mac-Software auf dem iPad aufrufen zu wollen, woraufhin ich aber dann in eine leere Sackgasse blicke. Es fehlt an Pro-Software unter iPadOS.

    • 16 Min.
    #39 / Das Magic Keyboard für das iPad Pro

    #39 / Das Magic Keyboard für das iPad Pro

    Wahrscheinlich ist es das wichtigste Zubehör in diesem Jahr. Und wahrscheinlich auch das wichtigste Zubehör für das iPad, wenn man sich dessen Lebenszeit der letzten zehn Jahre betrachtet. Dass ein Tablet im Pro-Sektor angesiedelt sein kann, zeigte die enorme Hardwareleistung eines jedes iPad Pro Modells der letzten Jahre. Der Apple Pencil setzte dem ganzen kreativen Wesen den dicken i-Punkt auf. Doch das Magic Keyboard für das iPad Pro unterstreicht das Gesamtbild und lässt damit einige Fragen endlich beantworten.

    • 18 Min.
    #38 / Tracking-Apps gegen Corona: Um welchen Preis?

    #38 / Tracking-Apps gegen Corona: Um welchen Preis?

    Noch nie hatte eine Krankheit die moderne Menschheit weltweit so in ihrer Gewalt, wie es COVID-19 hat. Die Coronapandemie und der ganze Lockdown des Weltgeschehens ist eine Weltpremiere. Noch nie traten wir gesellschaftlich und wirtschaftlich derartig auf die Bremse, um schnellstmöglich zum Stehenbleiben einer Infektionswelle beizutragen. Doch nach nun vielen Wochen mit Kontaktverboten zu anderen Mitmenschen und vielen Beschränkungen und Regeln im öffentlichen Umgang mit dem Virus und seinem Ansteckungsrisiko soll Technik nun die Infektionsraten kontrolliert eingrenzen, eine Nachverfolgung möglich machen und so die Pandemie überwinden. Tracking-Apps sollen die Infektionsketten des Coronavirus unterbrechen. Doch um welchen Preis?

    • 17 Min.

Kundenrezensionen

3.2 von 5
38 Bewertungen

38 Bewertungen

Michi Bader ,

Aufsatz

Hört sich etwa so an, als würde jemand seinen Schulaufsatz vorlesen.

antiklinale ,

Abwechslungsreich, aktuell, authentisch

Der Kolumnen-Podcast vom Technikblog matthias-petrat.com erscheint im Zwei-Wochen-Rhythmus und behandelt immer aktuelle technische Themen oder auch allgemein diskussionswürdige Bereiche, die mit der digitalen Welt zusammenhängen. Es ist immer angenehm zuzuhören, da man jedes Mal Neues dazulernt oder auch zum Nachdenken angeregt wird. Der Autor Matthias Petrat spricht den von ihm verfassten Text eigenständig auf und wirkt dabei sehr authentisch und überzeugend. Wer das im Podcast Gehörte nachlesen möchte, kann dies gerne auf dem entsprechenden Blog oder der App dazu tun. Insgesamt ist der Podcast also sehr zu empfehlen und bietet immer wieder Abwechslung.

Klaus83FFM ,

Tolle Themen

Ich höre diesen Podcast schon mehr als ein Jahr und finde ihn sehr interessant. 😊Hier lernt man als Laie richtig viel dazu.

Top‑Podcasts in Technologie

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: