8 Folgen

Einmal im Monat lädt Lotte Loh im "Mehl und Motten" Podcast eine spannende, christliche Person zum Talk ein, um mit ihr über das Leben mit und den Glauben an Jesus zu sprechen. Immer persönlich, immer echt.

Mehl & Motten keineinsamerbaum

    • Religion und Spiritualität
    • 5,0 • 5 Bewertungen

Einmal im Monat lädt Lotte Loh im "Mehl und Motten" Podcast eine spannende, christliche Person zum Talk ein, um mit ihr über das Leben mit und den Glauben an Jesus zu sprechen. Immer persönlich, immer echt.

    "Zur einen Hälfte Selbstmitleid und zur anderen Selbstverdammnis."

    "Zur einen Hälfte Selbstmitleid und zur anderen Selbstverdammnis."

    Dem Thema "Mental Health" wird zu Recht immer mehr Beachtung geschenkt. Denn wenn sich dein eigener Verstand gegen dich wendet, dich hemmt und hindert und dir keinen Raum zur Freude lässt, ist das ein Leben in stetigem Kampf. Wie sich der Alltag zwischen Selbstmitleid und Selbstverdammnis anfühlt, weiß unser heutiger Gast.
    Marie Wandelt beschäftigt sich in ihren Texten auf keineinsamerbaum offen und ehrlich mit ihrer seelischen und psychischen Gesundheit und schweigt auch diesmal nicht, wenn sie über ihre Wunden und Erfahrungen spricht, mit deren Folgen sie bis heute umzugehen lernen muss.

    • 59 Min.
    "Die Leute hätten mich mit 2 Millionen Euro viel zu wichtig genommen."

    "Die Leute hätten mich mit 2 Millionen Euro viel zu wichtig genommen."

    Da entscheidet man sich für ein bescheidenes Leben als Pastor einer Freikirche, verzichtet freiwillig auf eine vermeintlich sichere, bequeme und gut bezahlte Pfarrstelle in der Landeskirche und kurz darauf sitz man mit seiner Frau und Tochter in einer Eigentumswohnung, gründet eine Stiftung, schreibt ein Buch und bekommt von wildfremden Menschen Rentenbescheide zugeschickt. Heute trifft sich Lotte mit ihrem Pastor Lukas Gotter, der vor etwas über einem Jahr 750000€ bei "Wer Wird Millionär" abräumte und beinahe die 2 Millionen mit nach Hause nahm. Wie lebt es sich mit so viel Geld und ist Reichtum wirklich ein Segen oder doch passt das Kamel wirklich nicht durchs Schlüsselloch?

    • 1 Std. 14 Min.
    "Es könnte ja auch alles ausgedacht sein"

    "Es könnte ja auch alles ausgedacht sein"

    Darf ich an Gott und am Christentum zweifeln? Ist die Bibel nicht einfach nur ein Buch, dass in einer patriarchalischen Gesellschaft von einigen Männern geschrieben und zusammengestellt wurde? Und warum fühlt es sich oft so an als ob Zweifel und kritische Fragen keinen Raum in der Gemeinde haben? Lotte hat sich heute unsere Autorin Jasmin Brückner eingeladen, um genau über diese Fragen und Gedanken zu sprechen: Könnte nicht auch alles einfach nur erfunden sein?

    • 1 Std. 3 Min.
    "Pornografie ist ein wesentlicher Bestandteil meiner Biografie"

    "Pornografie ist ein wesentlicher Bestandteil meiner Biografie"

    Wie ist das, wenn ein junger Mensch süchtig nach Pornografie wird? Wenn er seine Bedürfnisse und Begierden durch Videos stillt und ohne Pornos anzuschauen abends nicht einschlafen kann? Was, wenn er dann auch noch mitten in dieser Lebensphase Christ wird und Jesus nachfolgen möchte, aber einfach nicht von dieser Sucht wegkommt? Lotte hat sich mit Jakob zusammengesetzt und redet über eines der tabuisiertesten Themen unserer christlichen Bubble: Sexualität, Begierde, Lust, Pornografie.

    • 1 Std. 6 Min.
    "Depressionen sind keine Strafe Gottes!"

    "Depressionen sind keine Strafe Gottes!"

    Eine intensive, vierte Folge des "Mehl & Motten" Podcasts wartet auf euch. Zu Gast ist diesmal Raphael, den ich vielleicht schon durch seine Kolumne "Begreifbare Gegenwart" kennenlernen durftet. Wir sind ihm so dankbar, dass er so ehrlich über seine bewegende Lebensgeschichte zwischen einer glücklichen Kindheit, tiefen Depressionen, Selbstmordgedanken, Glaubenskrisen und schlussendlich Jesu wiederbelebende Kraft spricht und glauben fest daran, dass Gott dieses Zeugnis für euch alle öffentlich festhalten wollte. Denn: Gott ist treu, Gott ist geduldig und unser Gott ist ein Gott der Wiederherstellung.

    • 1 Std. 8 Min.
    "Die Chancen sind einfach nicht gleich verteilt!"

    "Die Chancen sind einfach nicht gleich verteilt!"

    Eine neue Folge des "Mehl & Motten" Podcasts mit Lotte steht in den Startlöchern. Heute trifft sich Lotte mit Matthias – Jura Student, Nachfolger Jesu und jemand, der erst recht hinschaut, wenn es um Gerechtigkeit geht. Lass dir erzählen, warum sich Matthias dazu entschlossen hat, in eines der ärmsten Stadtviertel Deutschlands zu ziehen, warum er denkt, dass gerade jetzt Gerechtigkeit eine viel größere Rolle in der Öffentlichkeit spielen sollte und er persönlich gegen ungleiche Chancen und Ungerechtigkeiten vorgehen will!

    • 53 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

Top‑Podcasts in Religion und Spiritualität