13 Folgen

Online-Sichtbarkeit ist viel mehr als Online Marketing. In diesem Podcast geht es darum, wie die richtigen Kunden zu Dir finden, wie Du Deine eigene Stimme findest, wie Du mit sozialen Netzwerken und Technik umgehst, Dich selbst authentisch darstellst und so weiter.
Ich freue mich, wenn Dich dieser Podcast voranbringt!

Mehr Sichtbarkeit wagen — Erfolgreiches & authentisches Marketing für Selbständige von Frank Katzer Frank Katzer

    • Wirtschaft
    • 4,9 • 36 Bewertungen

Online-Sichtbarkeit ist viel mehr als Online Marketing. In diesem Podcast geht es darum, wie die richtigen Kunden zu Dir finden, wie Du Deine eigene Stimme findest, wie Du mit sozialen Netzwerken und Technik umgehst, Dich selbst authentisch darstellst und so weiter.
Ich freue mich, wenn Dich dieser Podcast voranbringt!

    Wie du mit Speakpipe Audio für Dein Online Marketing einsetzen kannst … #FragFrank [Podcast]

    Wie du mit Speakpipe Audio für Dein Online Marketing einsetzen kannst … #FragFrank [Podcast]

    Gordon Schönwälder von den Podcasthelden & TeamCastr fragt, was man mit Speakpipe beim Audio-Marketing noch alles machen kann ...
    [green_box][powerpress][/green_box]


    Notizen aus dem Inhalt:

    Was ist Speakpipe?
    Audio Nachricht als Link
    Audio Chat
    Kundenstimmen einholen
    Audioanfrage über Website
    Listbuilding
    Simpler Audio Rekorder
    Fragen einholen für Podcast
    Antworten einholen für Podcast
    Man muss keinen Podcast haben, um Audio für sein Marketing zu nutzen
    Audio2Video Tools

    Auphonic
    Headliner (vormals: Sparemin)



    Du hast eine Frage?
    Dann freue mich auf deine Frage per E-Mail oder natürlich noch mehr über dein Audio via Speakpipe!
    Du brauchst Support?
    Support zu Speakpipe und zu deinem ganzen restlichen Online Marketing findest du hier:

    ▶︎  TECHNIK MENTOR COMMUNITY:: Webinare, Support, Fragen zu jeder Zeit und jedem Thema, Tutorials, tolle Community, ...

     

    • 17 Min.
    Online-Abhängigkeiten über die Du Dir Gedanken machen solltest [Podcast]

    Online-Abhängigkeiten über die Du Dir Gedanken machen solltest [Podcast]

    Achte auf Deine Unabhängigkeit
    Ist wirkliche Unabhängigkeit realistisch?
    Wie komme ich auf das Thema?
    2 Bereiche von Unabhängigkeit
    Wo kannst Du möglichst unabhängig sein?
    Was schafft Unabhängigkeit?
    Wo habe ich Abhängigkeiten geschaffen?
    Schau mal, wie es um Deine Abhängigkeiten bestellt ist

    Teste und spiel mal mit Alternativen
    Streue Deine Präsenz (ein bisschen)
    Bevorzuge nachhaltige Aktionen

    Zum Technikmentor-Membership-Programm von Frank Katzer

    • 19 Min.
    Im Gespräch mit Marit Alke – Voraussetzungen nachhaltigen Online-Erfolg

    Im Gespräch mit Marit Alke – Voraussetzungen nachhaltigen Online-Erfolg

    #010 |
    Zur Website von Marit Alke
    Zur Facebook-Gruppe "Erfolgreich mit Onlinekursen" von Marit Alke
    Zum Technikmentor-Membership-Programm von Frank Katzer

    • 47 Min.
    So kommunizierst DU effizienter und effektiver mit DEINEN Kontakten!

    So kommunizierst DU effizienter und effektiver mit DEINEN Kontakten!

    Meine Notizen zur Podcastfolge:

    Wie du effizienter & effektiver mit Kunden/Kontakten kommunizierst!

    Ausgangslage

    Wir nutzen noch viel zu wenig die neuen Möglichkeiten der 1:1 Wissensvermittlung
    Viele nutzen nur klassische Wege: E-Mail, WhatsApp (Text), Facebook Chat (Text)
    überrascht über AudioFeedback
    E-Mail nervt


    Warum?

    Nutze asynchrone Kommunikation um den beide Seiten zeitlich unabhängiger zu machen (wenn sinnvoll) (höre Folge #4)
    Zeig dich in Text, Bild & Ton
    Nicht nur 1:N ist wichtig beim Aufbau deiner Sichtbarkeit — gerade 1:1 ist wertvoll
    Überraschungseffekt / bei Kontakten im Gedächtnis bleiben
    Bessere Kundenbindung auch in der Ferne
    Mit Tools konkreter kommunizieren
    Audio & Video transportieren mehr Inhalte
    Zeit sparen durch Audio
    Wenn du immer wieder die gleichen Fragen gestellt bekommst, beantworte die Fragen „neutral“ so dass du sie mehrfach verwenden kannst.


    Mit welchen Tools solltest du umgehen können?
    (und wie ich sie nutze)

    Skype

    populäre Alternative: zoom.us


    ScreenshotTool mit Markierfunktionen

    Skitch


    Facebook Messenger
    Screenrecording

    Jing ist ganz nett
    SnagIt (Affiliate Link) ist viel besser


    YouTube
    Google Drive
    Termintools: Acuity Scheduling / YouCanBookMe


    Und wie jetzt?

    Wie könntest du bei deinem nächsten Interessentenkontakt auftrumpfen?
    Überlege dir, wovon du dich unterbrechen lässt

    Die Zukunft wird von denen bestimmt, die noch zum Arbeiten kommen („Deep Work“)


    Probier die Tools aus und nutze sie, um effizienter zu kommunizieren
    Nutze die Tools nicht nur, weil es sie gibt ;-)





    Danke fürs Zuhören!
    Und jetzt machen!

    • 26 Min.
    Was hindert DICH daran sichtbar zu werden?

    Was hindert DICH daran sichtbar zu werden?

    Machen!

    Machen bevor du verstehst, was es bringen soll
    Machen, wenn du es für richtig hältst, obwohl dein Umfeld sagt, dass das doof ist.
    Machen bevor du dir sicher bist, es zu können


    Muss ich so in die Sichtbarkeit starten, wie alle anderen?

    Social Media gibt die Möglichkeit sich auch erstmal persönlich zu vernetzen ohne sein Thema
    Reihenfolge: Blog - E-Mail-Liste - Social Media ist kein Muss nur eine Hilfestellung
    Geh deinen Weg. Aber geh.




    Wie Sichtbarkeit beschleunigen?

    Beschleuningen kostet eine Menge Zeit
    ... und etwas Glaubwürdigkeit / Vertrauen


    Voraussetzung für Beschleunigung: Thema/Positionierung muss klar sein




    Du möchtest sichtbar werden, aber dich online eigentlich gar nicht zeigen?
    Was sind die Konsequenzen?

    Du bleibst in deiner Komfortzone, bei dem, was du immer schon gemacht und erreicht hast
    Wenn du nichts änderst ändert sich nichts
    Deine Verteiler bleiben klein
    Du machst doch wieder mehr offline ... :(
    Du hast weniger Kunden
    Du bleibst ortsabhängig
    Du bleibst zeitabhängig / synchron
    Du überzeugst weniger Menschen
    Die erreichst weniger Menschen.
    Und das wichtigste: Du hilfst viel weniger Menschen




    Schäden durch schlechte Technik:

    Du wirst ausgebremst
    Du verdienst weniger
    Du bist gefrustet
    Du kannst weniger Menschen helfen
    Dich können weniger potentielle Kunden sehen
    Nicht und niemals von der Technik aufhalten lassen!
    Wenn du investierst, dann in dich und deine Werkzeuge



    Durch Überlegen kommst du nicht zur Lösung!
    (nur durchs Machen)

    Danke fürs Zuhören!

    • 22 Min.
    Meine 12 „Online-Gesetze“ für Selbständige

    Meine 12 „Online-Gesetze“ für Selbständige

    12 Denkanstöße für deine Arbeit im Online Selbstmarketing ...
    #1 Ohne Fokus bist du verloren

    Input bis zum Platzen
    Produzieren nicht konsumieren
    Mastermind
    Accountability Partner
    Coach / Mentor

    #2 Die Währung ist Zeit nicht Geld (Offline ist es Zeit & Geld)

    Gilt für dich und deine Interessenten

    #3 Loslaufen ohne Kopf ist ok

    Richtung ist unklar? Egal, loslaufen.
    Wie mit der Musik: spiel erstmal die anderen nach
    „Gefühl“ für die neuen Möglichkeiten entwickeln
    Irgendwann wirds klarer
    Wenn nicht: nicht zu lange grübeln: weiterlaufen
    Nichts ist in Stein gemeisselt

    #4 Das 100% richtige Tool gibt es nicht

    Das „richtige“ Webinarsystem
    das „perfekte“ Theme für deinen Blog
    Die eine richtige Marketing Strategie

    #5 Starte mit dem was du hast.

    „Verdiene“ dir neues Equipment / Tools mit dem Erfolg bisheriger Maßnahmen

    #6 Nimm den zusätzlichen Beruf an

    Selbstmarketer
    Deine Marketing-Überlegungen kann dir kein Dienstleister abnehmen — das bist zu viel DU
    das ist weder enspannt noch leicht möglich

    #7 Unterscheide ängstlich & aufgesetzt

    Machs dir nicht leicht
    Bsp: Dein Newsletter muss nicht so schmierig klingen, wie vom gehypten Internetmarketer neben an — das muss du nicht anpassen
    Bsp: Video „liegt“ dir nicht? Spring drüber und machs trotzdem
    Mein Bsp: Webinare — wertvolle Hürde
    Unterscheide, was dir widerstrebt weil du nicht so bist und was dir widerstrebt, weil du Angst hast.
    Warum nicht den eigenen Weg gehen?

    #8 Ja, du bist nicht der Technik-Crack — aber die anderen sind es auch nicht (Keiner ist das wirklich)

    Ja, die anderen verzweifeln auch an dieser Hürde. Tun sie wirklich.
    Nein, du bist nicht der einzige, der es nicht kapiert.
    Don’t compare your backend with the other ones frontend.

    #9 Können kommt vom Machen und nicht vom Informieren
    #10 Beschleunigen hat seinen Preis

    Ja, du kannst dein Wachstum durch Taktiken beschleunigen — ab einem gewissen Punkt leiden Glaubwürdigkeit & Vertrauen.

    #11 Lass dich inspirieren — hör Podcasts!

    andere Art von Wissen
    persönliche Einblicke
    bessere Aufnahme neuer Ideen / Mindsets anderer

    #12 Qualität und Kontinuität sind King!

    geh tiefer mit deinen Themen
    liefere einen Tick mehr als erwartet (und der Rest es tut)
    Show Up!

    Danke fürs Zuhören!

    • 37 Min.

Kundenrezensionen

4,9 von 5
36 Bewertungen

36 Bewertungen

GuidosWochenpost ,

Immer schön ...

... wenn einer so richtig gut weiß, wovon er spricht!

FrauCrafteln ,

langsam und eindringlich - gut

Die Podcastfolgen habe ich serh gerne gehört, auch wenn ich manchmal das Gefühl hatte "hui, das ist langsam", aber dann merkte ich, wie mir die Zeit zum Mitdenken gut tat. Ich fühle mich sehr angesprochen und lerne eine Menge. Bitte mehr davon! Das wäre toll und herzlichen Dank für das, was schon da ist!

Oliversw ,

Sympathischer Podcast :-)

Frank bringt Themen rund um die eigene Sichtbarkeit in einer sehr unaufgeregten Art (im positivsten Sinn des Wortes) auf den Punkt. Sehr angenehm zu hören und absolut empfehlenswert.

Top‑Podcasts in Wirtschaft