13 Folgen

Henni und Max Nachtsheim – das sind Vater und Sohn. Neben ihrer Leidenschaft für Musik, Comedy und gute Gespräche vorm Mikrofon verbindet die beiden auch ihre Liebe für Filmklassiker. Deswegen finden sich die Nachtsheims regelmäßig auf Papas Couch ein, um einen der „Besten Filme aller Zeiten“ bei Kabel Eins anzuschauen - und sich direkt im Anschluss ausgiebig über den Film und über das Leben zu unterhalten.

In ihrem ersten gemeinsamen Podcast „Mein Vater, unsere Lieblingsfilme und Ich“ tauschen sich die Nachtsheims offen und ehrlich zu Filmen und Erlebnissen aus der eigenen und der gemeinsamen Vergangenheit aus. Dabei besprechen sie wöchentlich ausgewählte Kultfilme und ihre ganz persönliche Filmerfahrung aus unterschiedlichen Blickwinkeln und Generationen. Genau diese Unterschiede sind in ihren Gesprächen das Salz in der Suppe und auch wenn Vater und Sohn nicht immer einer Meinung sind, so nehmen sie die Dinge stets mit viel Humor und Menschlichkeit.

Immer mittwochs ab 22:15 Uhr zelebrieren Max und Henni hier gemeinsam gemütliches Couch-Kino und persönliche Papa-Sohn-Momente. Mit ihrem neuen Kultfilm-Podcast bieten sie entspannte und generationenübergreifende Unterhaltung für alle, die gerne in Nostalgie schwelgen, um auch neuen Generationen zu zeigen, wie viel Wertvolles in den Filmjuwelen der Vergangenheit steckt.

Mein Vater, unsere Lieblingsfilme und Ich Kabel Eins

    • TV und Film
    • 5.0 • 24 Bewertungen

Henni und Max Nachtsheim – das sind Vater und Sohn. Neben ihrer Leidenschaft für Musik, Comedy und gute Gespräche vorm Mikrofon verbindet die beiden auch ihre Liebe für Filmklassiker. Deswegen finden sich die Nachtsheims regelmäßig auf Papas Couch ein, um einen der „Besten Filme aller Zeiten“ bei Kabel Eins anzuschauen - und sich direkt im Anschluss ausgiebig über den Film und über das Leben zu unterhalten.

In ihrem ersten gemeinsamen Podcast „Mein Vater, unsere Lieblingsfilme und Ich“ tauschen sich die Nachtsheims offen und ehrlich zu Filmen und Erlebnissen aus der eigenen und der gemeinsamen Vergangenheit aus. Dabei besprechen sie wöchentlich ausgewählte Kultfilme und ihre ganz persönliche Filmerfahrung aus unterschiedlichen Blickwinkeln und Generationen. Genau diese Unterschiede sind in ihren Gesprächen das Salz in der Suppe und auch wenn Vater und Sohn nicht immer einer Meinung sind, so nehmen sie die Dinge stets mit viel Humor und Menschlichkeit.

Immer mittwochs ab 22:15 Uhr zelebrieren Max und Henni hier gemeinsam gemütliches Couch-Kino und persönliche Papa-Sohn-Momente. Mit ihrem neuen Kultfilm-Podcast bieten sie entspannte und generationenübergreifende Unterhaltung für alle, die gerne in Nostalgie schwelgen, um auch neuen Generationen zu zeigen, wie viel Wertvolles in den Filmjuwelen der Vergangenheit steckt.

    #12 Best Cage Scenario

    #12 Best Cage Scenario

    In einer Folge zum Verlieben sprechen die Nachtsheims ausgiebig über den Klassiker
    „2 Millionen Dollar Trinkgeld“ von 1994 und noch ausgiebiger über den einzigartigen Nicolas Cage. Henni beglückt seinen Sohn mit jeder Menge absolut unfassbarer Fakten zum selbsternannten Schauspielschamanen und den kuriosesten Filmtiteln aller Zeiten, während Max ein überraschendes Geständnis zum Thema Ehrlichkeit abgibt. Beim Quiz zeigen sich Vater und Sohnemann dann wie immer von ihrer besten Seite.

    • 58 Min.
    #11 Oscarreif

    #11 Oscarreif

    Heute wird’s episch, denn die Nachtsheims besprechen den preisgekrönten Filmklassiker „Braveheart“ von und mit Mel Gibson. Dabei widmen sie sich nicht nur harten Kerlen und noch härteren Schlachten, sondern auch nackten Hintern und Apfelweinkrügen. Neben einem wahren Trommelfeuer von spannenden Fakten zum Film gibt es von Henni in passender Kriegsbemalung eine oscarreife Darbietung während der Zusammenfassung – und von seinem Sprössling eine ebenfalls preisverdächtige Imitation von Robert de Niro.

    • 45 Min.
    #10 Löffelliste

    #10 Löffelliste

    Was sich neckt, das liebt sich: Neben allerlei Sticheleien widmen sich Max und Henni heute dem Filmklassiker „Das Beste kommt zum Schluss“, Morgan Freeman und vor allem Jack Nicholson. Dabei unterhalten sich die Nachtsheims ausführlich über Nicholsons größte Rollen und über seinen außergewöhnlichen Lebensweg. Passend zum Thema des Films teilen Vater und Sohn dann auch ihre persönlichen Löffellisten und verraten, was sie schon immer einmal tun wollten - und was bis heute noch immer auf sich warten lässt.

    • 59 Min.
    #9 Showtime

    #9 Showtime

    Beseelt durch das vergangene Pfingstfest besprechen die Nachtsheims heute die kultigen Filme der „Sister Act“-Reihe mit der großartigen Whoopi Goldberg. Dabei gibt Max eine Filmzusammenfassung in astreinem Englisch zum Besten und teilt Erinnerungen an seine unangenehmsten Bühnenauftritte. Henni erzählt von den ersten Comedy-Gehversuchen seines Bubs bei der Großmutter und von Nonnen, die schon im Mittelalter krumme Dinger gedreht haben – bevor Papa und Sohn beim Quiz wortwörtlich auf die Pauke hauen.

    • 46 Min.
    #8 Tierfreunde

    #8 Tierfreunde

    Zur Staffelhalbzeit sprechen die Nachtsheims ausgiebig über „Ice Age 2“, die erfolgreiche Fortsetzung des Animationsfilmhits der letzten Ausgabe. Dazu gibt’s Hennis nostalgische Kindheitserinnerungen an den Zeichentrickklassiker „Das Dschungelbuch“, Max‘ liebste 3D-Animationsfilme und tierische Überraschungen! Denn Henni hat nicht nur für das Quiz einen Papagei im Gepäck, sondern für den Podcast auch den ersten Gast: Den legendären Otto Waalkes – die deutsche Stimme von Sid, dem Faultier aus den „Ice Age“-Filmen!

    • 51 Min.
    #7 Eiskalt

    #7 Eiskalt

    In dieser Folge dreht sich alles rund um „Ice Age“, die bekannten Stimmen hinter den Figuren des Films und um die Anfänge von 3D-Animationsfilmen. Dazu gibt es vom frisch geimpften Henni wertvolles paläontologisches Wissen über Säbelzahneichhörnchen und von Max eine bittersüße Geschichte über die Verbindung von „Ice Age“ mit der größten emotionalen Eiszeit seiner Jugend. Getoppt wird das Ganze nur vom Quiz, bei dem sich Vater und Sohn einen heftigen Schlagabtausch bieten und es gefühlt ums Überleben geht.

    • 55 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
24 Bewertungen

24 Bewertungen

AlexanderStroh ,

Wie Mutter und Tochter

Woche für Woche entführen Max und Henni die geneigten Zuhörer:innen in die Welt der besten Filme auf Kabel 1.

Dies tun sie mit einer Mischung aus witzigen Anekdoten, Fakten über den Film, sowie kleinen, gegenseitigen Sticheleien.

Es macht einfach sehr viel Spaß den beiden zuzuhören und somit ist dieser Podcast mittlerweile fester Bestandteil des Tagesablaufs am Mittwoch.

Und ich bin gespannt, ob Rick Kavanian im Staffelfinale als Gast auftritt!

lollepolle ,

Super sympathisch und unterhaltend! Kann ich nur empfehlen!

Top

Bine_s20 ,

Pflichtprogramm

Auch für Leute (wie mich), die nicht jeden Kultfilm und Klassiker gesehen habe, absolut empfehlenswert. Sehr charmant die beiden und nebenbei hört man viel neues zu den Filmen! Genau mein Geschmack! Freue mich auf die nächsten Folgen!!!

Top‑Podcasts in TV und Film