38 Min.

Minimalismus: wie du mit weniger glücklich wirst - Interview mit Verena Schürmann Fairantwortung - Der Zero Waste Podcast

    • Gesellschaft und Kultur

#40  Minimalismus ist eins meiner absoluten Lieblingsthemen und deshalb spreche ich heute mit Verena Schürmann, einer absoluten und sehr inspirierenden Minimalistin über ihre eigene Reise. Für sie und ihre Familie hat sich durch Minimalismus viel zum Positiven verändert und war unerwartet das Eingangstor für viele weitere Veränderungen in ihrem Leben, mit denen sie anfangs überhaupt nicht gerechnet hätte.
Du erfährst im Interview:
wie Verena zur Minimalistin wurde was das Besondere an Minimalismus ist warum die wichtigen Dinge keine Dinge sind was Minimalismus mit Mut und innerer Arbeit zu tun hat welche die bekanntesten Klichées über Minimalismus sind was Verena auf dem Jakobsweg erlebt hat wie ein minimalistischer Kleiderschrank aussieht was Minimalismus in deinem Leben verändern kann und wie er dich wirklich glücklicher machen kann wie du anfangen kannst, dein Leben zu minimalisieren die besten Tipps für den Start  
Ich wünsche dir viel Spaß beim Zuhören!
Deine Christina
 
SHOWNOTES:

MEHR ÜBER VERENA:
das Buch „Man nennt uns Minimalisten“ Instagram @minimalistic.verena YouTube Webseite  
Empfehlungen von Verena:
FILME:
„My stuff“ „100 Dinge“  
INSPIRATION AUF INSTAGRAM:
@simplybychristine @healyourliving (Youheum) @janaklar @corinna_fee  
BÜCHER:
Magic Cleaning (Marie Kondo) Das kann doch weg (Fumio Sasaki) Einfach leben (Lina Jachmann)  
Hat dir diese Folge gefallen? Dann teile sie gern mit anderen und lasse mir ein Feedback da!
Ich freue mich, wenn du mir eine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes hinterlässt. Auf diese Weise kannst du meine Arbeit unterstützen.
Ich danke dir von Herzen!
 
Du möchtest mehr Leichtigkeit in deinem Leben? Melde dich bei mir für ein Erstgespräch: 1:1-Coaching "weniger ist mehr" dein digitaler Guide: Natürliche Pflege leicht gemacht Abonniere meinen Newsletter "Fairschickt" Christina auf Instagram christina-wendlandt.com hallo@christina-wendlandt@.com  
>>> Unterstütze mich mit einem Beitrag auf Steady.com

#40  Minimalismus ist eins meiner absoluten Lieblingsthemen und deshalb spreche ich heute mit Verena Schürmann, einer absoluten und sehr inspirierenden Minimalistin über ihre eigene Reise. Für sie und ihre Familie hat sich durch Minimalismus viel zum Positiven verändert und war unerwartet das Eingangstor für viele weitere Veränderungen in ihrem Leben, mit denen sie anfangs überhaupt nicht gerechnet hätte.
Du erfährst im Interview:
wie Verena zur Minimalistin wurde was das Besondere an Minimalismus ist warum die wichtigen Dinge keine Dinge sind was Minimalismus mit Mut und innerer Arbeit zu tun hat welche die bekanntesten Klichées über Minimalismus sind was Verena auf dem Jakobsweg erlebt hat wie ein minimalistischer Kleiderschrank aussieht was Minimalismus in deinem Leben verändern kann und wie er dich wirklich glücklicher machen kann wie du anfangen kannst, dein Leben zu minimalisieren die besten Tipps für den Start  
Ich wünsche dir viel Spaß beim Zuhören!
Deine Christina
 
SHOWNOTES:

MEHR ÜBER VERENA:
das Buch „Man nennt uns Minimalisten“ Instagram @minimalistic.verena YouTube Webseite  
Empfehlungen von Verena:
FILME:
„My stuff“ „100 Dinge“  
INSPIRATION AUF INSTAGRAM:
@simplybychristine @healyourliving (Youheum) @janaklar @corinna_fee  
BÜCHER:
Magic Cleaning (Marie Kondo) Das kann doch weg (Fumio Sasaki) Einfach leben (Lina Jachmann)  
Hat dir diese Folge gefallen? Dann teile sie gern mit anderen und lasse mir ein Feedback da!
Ich freue mich, wenn du mir eine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes hinterlässt. Auf diese Weise kannst du meine Arbeit unterstützen.
Ich danke dir von Herzen!
 
Du möchtest mehr Leichtigkeit in deinem Leben? Melde dich bei mir für ein Erstgespräch: 1:1-Coaching "weniger ist mehr" dein digitaler Guide: Natürliche Pflege leicht gemacht Abonniere meinen Newsletter "Fairschickt" Christina auf Instagram christina-wendlandt.com hallo@christina-wendlandt@.com  
>>> Unterstütze mich mit einem Beitrag auf Steady.com

38 Min.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur