199 Folgen

"Mission Energiewende" ist der detektor.fm-Podcast zum Klimawandel und neuen Energielösungen in Deutschland. Eine Kooperation mit dem Klimaschutz-Unternehmen LichtBlick.

Mission Energiewende itunesu_sunset

    • Wissenschaft
    • 4,3 • 237 Bewertungen

"Mission Energiewende" ist der detektor.fm-Podcast zum Klimawandel und neuen Energielösungen in Deutschland. Eine Kooperation mit dem Klimaschutz-Unternehmen LichtBlick.

    Wie umweltschädlich ist Zucker?

    Wie umweltschädlich ist Zucker?

    Mehr als 30 Kilogramm Zucker konsumiert jeder und jede in Deutschland durchschnittlich pro Jahr. Über die gesundheitlichen Folgen weiß man inzwischen sehr gut Bescheid, aber wie wird unser Zucker eigentlich produziert und was bedeutet das für die Natur und das Klima?

    [00:01:51] Zahlen und Fakten zum Zucker
    [00:05:30] Die Produktion von Zuckerrohr
    [00:12:20] Die Produktion von Zuckerrüben
    [00:14:27] Das Problem der Pestizide
    [00:19:07] Der Kraftstoff der Zukunft?
    [00:25:55] Verabschiedung


    >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-zucker-produktion

    • 27 Min.
    Wie schützen Streuobstwiesen die Umwelt?

    Wie schützen Streuobstwiesen die Umwelt?

    Der Apfel ist das beliebteste Obst der Deutschen. Um die Nachfrage abzudecken, werden große Mengen Äpfel importiert und bei der Produktion Pestizide eingesetzt. Das schadet der Umwelt. Streuobstwiesen wollen dem etwas entgegensetzen und den Apfelanbau wieder klimafreundlicher machen.

    >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-streuobstwiese

    • 33 Min.
    Klimaschutz auf dem Teller

    Klimaschutz auf dem Teller

    Nachhaltigkeit in der Küche. Mit „Umessen“ hat die Schülerin Lea Elçi ein Kochbuch geschrieben, das nicht nur Spaß auf gemeinsames Kochen macht, sondern auch zum Nachdenken darüber anregt, woher das Essen auf unseren Tellern eigentlich kommt. Mit dieser Folge starten wir in unsere Reihe zum Thema Klima und Essen.

    >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/mission-energiewende-lea-elci

    • 17 Min.
    Was ist im Klimajahr 2021 passiert?

    Was ist im Klimajahr 2021 passiert?

    Jetzt heißt es noch einmal innehalten und zurückblicken: Was ist in diesem Jahr alles in Sachen Klima und Umwelt passiert? Und wie geht es mit „Mission Energiewende“ im kommenden Jahr 2022 weiter?

    >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/mission-energiewende-jahresrueckblick-2021-klimajahr-bundesregierung

    • 24 Min.
    Kreislaufwirtschaft in der Modeindustrie

    Kreislaufwirtschaft in der Modeindustrie

    Eine Antwort auf die Fast-Fashion-Industrie ist die Slow-Fashion-Bewegung, sie schaut vor allem darauf, wie neue Kleidung fair produziert werden kann. Im zweiten Teil des Modechecks geht es bei „Mission Energiewende“ darum, wie man nachhaltiger mit der Kleidung umgehen kann, die man bereits hat.

    >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/second-hand-mode-fuers-klima

    • 32 Min.
    Mit Mode das Klima beeinflussen!

    Mit Mode das Klima beeinflussen!

    Die Textilindustrie schadet dem Klima. Bis 2050 könnte sie für ein Viertel des weltweiten CO2-Ausstoßes verantwortlich sein. Im ersten Teil des Modechecks geht es bei „Mission Energiewende“ um die negativen Auswirkungen der Fast-Fashion-Industrie und um nachhaltige Alternativen.

    >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/mission-energiewende-textilindustrie

    • 22 Min.

Kundenrezensionen

4,3 von 5
237 Bewertungen

237 Bewertungen

Hartaberhart ,

Inhalt gut aber...

Im Vergleich zu anderen Sprechierenden klingt das Mikrofon von Sophie Rauch sehr dumpf...
und: der exzessive Gebrauch des Wörtchens ‚tatsächlich‘ ist doch ein bisserl nervig
Aber trotzdem sehr gut

ChrisPa87 ,

Leider zu einseitig und zu linkspolitisch recherchiert

Manche „Fakten“ viel zu einseitig recherchiert und viel zu oft die eigene Meinung dargestellt. Doku- Formate sollten ohne eigene Meinung auskommen und sich rein auf die Fakten beziehen. Viele Themen sind zu sehr rein aus einer linken Ecke recherchiert und viel zu sehr gegendert. Wenn der Podcast rein informativ produziert wäre, dann wäre das Format besser

Oli.Havoc ,

Gefährliches Halbwissen

Einige geschilderte „Fakten“ sind schlecht recherchiert und alles wird recht einseitig beleuchtet und mit fehlenden Fachwissen als „gut und richtig“ abgetan. Ich hab mir 7 Folgen angehört und was mir nicht mehr aus dem Kopf geht, sind:
Decarbonisierende Energien werden mit fossilen Energien gleichgestellt, was de facto falsch ist denn auch bei Erneuerbaren Energien sind decarbonisierende dabei, Bsp. Biogasanlage.
Und dann die „Milchmädchenrechnung“ mit der Ernährung von Hunden. Mal ab von der Diskussion ob es richtig ist oder nicht, aber Tofu als „klimafreundlicher“ als Schlachtabfälle darzustellen ist absurd. Da hätte man einfach mal nachgucken können was alles passieren muss um Soja anzubauen und wie energieintensiv die Darstellung von Tofu ist.

Viel Luft nach oben. Wünsche viel Erfolg mit dem Podcast.

Top‑Podcasts in Wissenschaft

SWR
Florian Freistetter
ZEIT ONLINE
Bayerischer Rundfunk
detektor.fm – Das Podcast-Radio
Quarks

Das gefällt dir vielleicht auch

Cornelia und Volker Quaschning
DER SPIEGEL
Kathrin Witsch, Kevin Knitterscheidt, Michael Scheppe
detektor.fm – Das Podcast-Radio
detektor.fm – Das Podcast-Radio
ARD-aktuell

Mehr von itunesu_sunset

detektor.fm – Das Podcast-Radio
detektor.fm – Das Podcast-Radio
detektor.fm – Das Podcast-Radio
detektor.fm – Das Podcast-Radio
detektor.fm – Das Podcast-Radio
detektor.fm – Das Podcast-Radio