34 min

Mit der Bahn durch die Schweiz Welttournee - der Reisepodcast

    • Places & Travel

Der Reisepodcast diesmal mit viel Tunnels und Geleisen und dem Eisenbahnverkehr. Bernina, Glacier und Gotthard sind keine neuen Freunde von Jim Knopf, sondern einige der bekanntesten Bahnlinien der Welt. Jährlich kommen viele Millionen Besucher in die Schweiz, um mit den spektakulären Zügen bergauf und bergab zu fahren. 


Corona machte allerdings auch vor der Alpen-Republik nicht halt und so fristeten die Panoramazüge ein tristes Dasein im Lokschuppen. So langsam nehmen die Züge allerdings wieder Fahrt auf. Für uns eine einmalige Gelegenheit, ganz in Ruhe die Schweizer Bahnstrecken zu erkunden - frei nach dem Motto: wenn nicht jetzt, wann dann. 


Am besten erkundet ihr das Alpenland mit dem Swiss Travel Pass. In 3, 4, 8 oder 15 Tagen könnt ihr Bus, Bahn, Schiffe, Bergbahnen und noch viel mehr nutzen. Mehr Infos zum Swiss Travel Pass gibt es übersichtlich bei https://www.myswitzerland.com/de-de


Spektakuläre Alpenüberquerungen, Kehrtunnel, steile Täler, tolle Technik und moderne Züge. Kurzum: Vergesst alles, was ihr über Bahnfahren in Deutschland wusstet. In der Schweiz herrschen auf der Schiene andere Regeln. Wir verraten die besten Strecken. Klären den Unterschied zwischen Bernina und Glacier Express und verraten euch, wie ihr ganz einfach zum Espresso-Trinken nach Italien kommt. 


(Werbung) Im Bernina und im Glacier Express habt ihr viel Zeit, warum also nicht was Sinnvolles damit anfangen? Mit unserem Partner Readly könnt ihr 4.500 Magazine aus aller Welt in einer App lesen. Ob Inspiration im Reisemagazin oder aktuelle Tageszeitungen. Mit Readly findet ihr alles kompakt in einer App. Und wie immer haben wir natürlich etwas für euch: Unter https://de.readly.com/welttournee könnt ihr das Angebot 1 Monat lang gratis testen.
 
See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Der Reisepodcast diesmal mit viel Tunnels und Geleisen und dem Eisenbahnverkehr. Bernina, Glacier und Gotthard sind keine neuen Freunde von Jim Knopf, sondern einige der bekanntesten Bahnlinien der Welt. Jährlich kommen viele Millionen Besucher in die Schweiz, um mit den spektakulären Zügen bergauf und bergab zu fahren. 


Corona machte allerdings auch vor der Alpen-Republik nicht halt und so fristeten die Panoramazüge ein tristes Dasein im Lokschuppen. So langsam nehmen die Züge allerdings wieder Fahrt auf. Für uns eine einmalige Gelegenheit, ganz in Ruhe die Schweizer Bahnstrecken zu erkunden - frei nach dem Motto: wenn nicht jetzt, wann dann. 


Am besten erkundet ihr das Alpenland mit dem Swiss Travel Pass. In 3, 4, 8 oder 15 Tagen könnt ihr Bus, Bahn, Schiffe, Bergbahnen und noch viel mehr nutzen. Mehr Infos zum Swiss Travel Pass gibt es übersichtlich bei https://www.myswitzerland.com/de-de


Spektakuläre Alpenüberquerungen, Kehrtunnel, steile Täler, tolle Technik und moderne Züge. Kurzum: Vergesst alles, was ihr über Bahnfahren in Deutschland wusstet. In der Schweiz herrschen auf der Schiene andere Regeln. Wir verraten die besten Strecken. Klären den Unterschied zwischen Bernina und Glacier Express und verraten euch, wie ihr ganz einfach zum Espresso-Trinken nach Italien kommt. 


(Werbung) Im Bernina und im Glacier Express habt ihr viel Zeit, warum also nicht was Sinnvolles damit anfangen? Mit unserem Partner Readly könnt ihr 4.500 Magazine aus aller Welt in einer App lesen. Ob Inspiration im Reisemagazin oder aktuelle Tageszeitungen. Mit Readly findet ihr alles kompakt in einer App. Und wie immer haben wir natürlich etwas für euch: Unter https://de.readly.com/welttournee könnt ihr das Angebot 1 Monat lang gratis testen.
 
See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

34 min

Top Podcasts In Places & Travel