300 Folgen

Die wichtigsten Neuigkeiten am frühen Morgen mit Ausblick auf den aktuellen Tag – börsentäglich aus der Feder unserer Handelsblatt-Autoren Hans-Jürgen Jakobs und Sven Afhüppe.

Handelsblatt Morning Briefing Sven Afhüppe, Hans-Jürgen Jakobs und die Handelsblatt Redaktion

    • Wirtschaft

Die wichtigsten Neuigkeiten am frühen Morgen mit Ausblick auf den aktuellen Tag – börsentäglich aus der Feder unserer Handelsblatt-Autoren Hans-Jürgen Jakobs und Sven Afhüppe.

    Morning Briefing vom 07.04.2020

    Morning Briefing vom 07.04.2020

    Der mit dem Coronavirus infizierte britische Premier Boris Johnson wurde auf die Intensivstation verlegt. Im Schock ist das Königreich vereint.

    • 8 Min.
    Morning Briefing vom 06.04.2020

    Morning Briefing vom 06.04.2020

    Die deutsche Wirtschaft geht in die dritte Woche der coronabedingten Betriebsschließungen. Ein Ende könnte aber weiter auf sich warten lassen.

    • 7 Min.
    Morning Briefing vom 03.04.2020

    Morning Briefing vom 03.04.2020

    Mehr als eine Million Coronavirus-Infektionen weltweit sind inzwischen bestätigt worden. Was uns der Blick auf die US-Wirtschaft lehrt.

    • 8 Min.
    Morning Briefing vom 02.04.2020

    Morning Briefing vom 02.04.2020

    Die ökonomischen Stärken der USA sind: Silicon Valley, Wall Street, Big Oil. Nur Stärke zwei und drei bröckeln gerade. US-Präsident Trump will den Ölkonzernen nun helfen.

    • 8 Min.
    Morning Briefing vom 01.04.2020

    Morning Briefing vom 01.04.2020

    Schon im Wahlkampf 2016 sicherte sich Trump die Publikumsgunst mit Versprechungen. Nun holt er ein Infrastrukturprogramm aus seiner Ramschkiste unerledigter Pläne.

    • 7 Min.
    Morning Briefing vom 31.03.2020

    Morning Briefing vom 31.03.2020

    Mit Corona lässt sich in diesen Tagen alles begründen, auch die Einführung einer Autokratie. Ungarn ist nun ein demokratischer Zombie-Staat der Europäischen Union.

    • 10 Min.

Kundenrezensionen

jtblanco ,

Qualität der Recherche zunehmend schlecht

Insbesondere zum Thema Corona werden Inhalte anderer Medien meiner Meinung nach verdreht und schlecht dargestellt.
Eigentlich fand ich das Format bisher gut. Aber aktuell häuft sich diese Wahrnehmung.

Leoswagburrrr ,

Täglicher Begleiter

Die wichtigsten Tagesthemen, immer aktuell und früh zugänglich! Mit Humor und Wortspielen verpackt, sind selbst trockene Themen immer verständlich zusammengefasst.

Petr Komár ,

Podcast 18.03.2020

Bin gerade dabei, den Podcast aus meiner Mediathek zu löschen. Das heutige Kommentar von Hans Jürgen Jakobs (nicht zum ersten Mal) - „an Corona ist auch der permanent wahlkämpfende Bierdeckel Klassiker Merz erkrankt“ - ist m.E. beschämend.
Wozu brauchen wir „Bild“, wenn wir „Handelsblatt“ haben?

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: