26 Folgen

Die MOSSE-LECTURES an der Humboldt-Universität zu Berlin sind eine interdisziplinär und international angelegte Vortragsreihe, 1997 begründet von dem 1999 verstorbenen Historiker George L. Mosse und dem Literaturwissenschaftler Klaus R. Scherpe.

Mosse Lectures Humboldt-Universität zu Berlin

    • Podcasts

Die MOSSE-LECTURES an der Humboldt-Universität zu Berlin sind eine interdisziplinär und international angelegte Vortragsreihe, 1997 begründet von dem 1999 verstorbenen Historiker George L. Mosse und dem Literaturwissenschaftler Klaus R. Scherpe.

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Humboldt-Universität zu Berlin