1 Std. 5 Min.

Motion-Designer Marco Mori erzählt, wie er Hunderttausende von Euro im Jahr mit NFTs verdient hat OHNE DEN HYPE · Gespräche mit Kreativen

    • Design

Wenn wir mal vorne anfangen wollen, ist er eigentlich 3D- und Motion-Designer, aber mit den Jahren hat sich seine Arbeit von Aufträgen für Kunden zu eigenen NFT-Drops geändert und in dem Bereich ist er echt kreativ geworden. Das hat dann auch dazu geführt, dass er damit mehrere hunderttausend Euro im Jahr verdient hat, teilweise mit einem Artwork soviel, wie andere als sehr anständiges Jahresgehalt bekommen, aber im selben Zuge hat er erfahren, wie volatil dieser Markt sein kann. Und momentan...

Wenn wir mal vorne anfangen wollen, ist er eigentlich 3D- und Motion-Designer, aber mit den Jahren hat sich seine Arbeit von Aufträgen für Kunden zu eigenen NFT-Drops geändert und in dem Bereich ist er echt kreativ geworden. Das hat dann auch dazu geführt, dass er damit mehrere hunderttausend Euro im Jahr verdient hat, teilweise mit einem Artwork soviel, wie andere als sehr anständiges Jahresgehalt bekommen, aber im selben Zuge hat er erfahren, wie volatil dieser Markt sein kann. Und momentan...

1 Std. 5 Min.