7 Folgen

Podcast by Mousonturm

MULTIFON Mousonturm

    • Kunst
    • 5.0 • 1 Bewertung

Podcast by Mousonturm

    MULTIFON der Mousonturm-Podcast – Folge 5 – Sichtbarkeit

    MULTIFON der Mousonturm-Podcast – Folge 5 – Sichtbarkeit

    MULTIFON ist zurück! Nach einer längeren Pause starten wir in das Jahr 2021 mit einer neuen Folge zum Thema „Sichtbarkeit”. Wir sprechen darüber, warum das Sichtbarmachen von Geschichte(n), die von der Dominanzkultur ignoriert werden, so wichtig ist, aber auch darüber, dass Sichtbarkeit alleine nicht ausreicht, um Machtverhältnisse zu kritisieren und zu verändern. Wir nähern uns dem Wort also durchaus kritisch und sprechen zugleich über künstlerische Arbeiten, die kluge „Strategien des Sichtbarmachens” entwickelt haben. Zu Gast sind dieses Mal die Choreographin und Tänzerin Joana Tischkau und die Dramaturgin und Kuratorin Nuray Demir und erzählen von ihrer Arbeit an der Performance Being Pink Ain't Easy, in der es um die Aneignung Schwarzer Rap-Kultur und die Angst weißer Personen davor geht, auf die eigenen Privilegien verzichten zu müssen. Neben Hip Hop, kultureller Aneignung, Eminem und Jugendzentren wird es auch um weitere Arbeiten von Nuray Demir und Joana Tischkau gehen und darum, warum es von Vorteil ist, dass man in performativen Archiven die Dinge nicht in Regalen und bei konstanten 17 Grad lagern muss. MULTIFON wünscht viel Spaß beim Zuhören!

    Links & Infos zum Thema
    Informativer Podcast zur Geschichte des Black History Month: https://www.deutschlandfunkkultur.de/lakonisch-elegant-70-black-history-month-schwarze.3717.de.html?dram:article_id=470219

    Trailer von Being Pink Ain't Easy: https://vimeo.com/379315894

    Website des Deutschen Museums für Schwarze Unterhaltung und Black Music: http://www.dmsubm.de

    Website von Kein schöner Archiv: https://keinschoenerarchiv.xyz

    Aufzeichnung von Kein schöner Archiv – Zucht & Ordnung: https://www.youtube.com/watch?v=XLE5sKdk-cs


    Bücher:

    Greg Tate: Everything but the burden – What white people take from black culture

    Robin diAngelo: White Fragility – Why it's so hard for white people to talk about racism

    Credits

    Konzept & Realisierung: Eva Königshofen & Leander Ripchinsky
    Moderation: Eva Königshofen
    Gäste: Joana Tischkau & Nuray Demir
    Technische Unterstützung: Aleks Dojcinovic
    März 2021

    Grafik 2019: Justus Gelberg

    • 50 Min.
    MULTIFON der Mousonturm-Podcast - Folge 4 - Feministisches Kuratieren & Radikales Flanieren

    MULTIFON der Mousonturm-Podcast - Folge 4 - Feministisches Kuratieren & Radikales Flanieren

    In der neuen Folge von MULTIFON geht es um feministisches Kuratieren und radikales Flanieren. Anlass ist dieses Mal der Audio-Walk „The Strange Half-Absence of Wandering at Night” der Medienkünstlerin Johanna Steindorf, der im Vorab-Programm des feministischen Festivals "Nocturnal Unrest" zu begehen ist. Das Festival wird wird vom nOu-Kollektiv organisiert und im Sommer 2021 am Mousonturm stattfinden. Um zu klären, worum es sich beim feministischen Kuratieren und radikalen Flanieren eigentlich genau handelt, spricht Eva Königshofen mit Helene Röhnsch, Lisa Wagner und Caro Zieringer, drei Mitgliedern des Kollektivs, das sich für einen unruhigen wie nachtaktiven Feminismus stark macht, der sich unter Anderem mit der Frage beschäftigt, wie sich die Nacht aus intersektionaler Perspektive aneignen lässt. Sie fordern die Hinterfragung der Bilder und Metaphern, die z.B. während der Zeit der Aufklärung mit der Nacht in Verbindung gebracht wurden. Zugleich geht es aber auch um die Beschäftigung damit, wie sich die Nacht aneignen lässt, insbesondere von Personen, für die die Nacht akute Gefährdung bedeutet oder zumindest als Bedrohungsszeniaro wirkt. Damit beschäftigt sich auch der Audio-Walk Johanna Steindorfs, die ebenfalls in der Folge zu Gast ist und über ihre Arbeit zur Figur der weiblichen Flaneurin und dem Spazieren im Dunklen als Form des Empowerings berichtet. Das MULTIFON wünscht viel Spaß beim Zuhören!

    Titel der erwähnten Bücher:
    FLEXEN. Flaneusen* schreiben Städte. Herausgegeben von Özlem Özgül Dündar, Ronya Othman, Mia Göhring und Lea Sauer.
    The Art of Wandering von Merlin Coverley
    Flâneuse - Frauen erobern die Stadt von Lauren Elkin

    Website von Nocturnal Unrest: https://nocturnal-unrest.de
    Website von Johanna Steindorf: http://johannasteindorf.de

    Credits
    Konzept & Realisierung: Eva Königshofen & Leander Ripchinsky
    Moderation: Eva Königshofen
    Gäste: Helene Röhnsch, Lisa Wagner, Caro Zieringer & Johanna Steindorf
    Technische Unterstützung: David Hoffmann
    November 2020

    Foto: Vera Drebusch

    Gefördert durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen der intergenerationalen Vermittlungsinitiative ALL IN – FÜR PUBLIKUM JEDEN ALTERS

    • 48 Min.
    MULTIFON der Mousonturm-Podcast - Folge 3 - Pubertät im Theater

    MULTIFON der Mousonturm-Podcast - Folge 3 - Pubertät im Theater

    In dieser Folge von MULTIFON spricht Eva Königshofen mit den Performerinnen Janna Pinsker, Wicki Bernhardt und Tümay Kılınçel. Dieses Mal geht es um die neue Arbeit von PINSKER & BERNHARDT mit dem Titel „Body Boom Boom Brain” - eine Performance für wirklich! alle ab 12 Jahren. Gemeinsam sprechen sie über Transformation von Räumen und Körpern, darüber, warum man vielleicht besser P*b*r*t*t sagt als Pubertät, über den Umgang mit Scham in choreographischen Arbeiten und ihre Lieblings-Teenie-Serien. Das MULTIFON wünscht viel Spaß beim Zuhören!

    Empfohlene Filme & Serien zu P*b*r*t*t:
    SKAM / DRUCK
    https://www.dailymotion.com/video/x6ngh5u
    https://www.youtube.com/channel/UCr5zglOqHZAEfCcAx_nw1dQ
    Kids
    https://www.imdb.com/title/tt0113540/?ref_=fn_al_tt_1
    Beverly Hills, 90210
    https://www.imdb.com/title/tt0098749/?ref_=nv_sr_srsg_0
    Mein Kind (Benim Çocuğum)
    https://www.imdb.com/title/tt2461906/

    Credits
    Konzept & Realisierung: Leander Ripchinsky & Eva Königshofen
    Moderation: Eva Königshofen
    Gäste: Janna Pinsker, Wicki Bernhardt und Tümay Kılınçel
    Technische Unterstützung: David Hoffmann
    Oktober 2020

    Foto: Jan Bosch

    Gefördert durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen der intergenerationalen Vermittlungsinitiative ALL IN – FÜR PUBLIKUM JEDEN ALTERS

    • 45 Min.
    MULTIFON der Mousonturm-Podcast - Folge 2 - Sexualität im Alter

    MULTIFON der Mousonturm-Podcast - Folge 2 - Sexualität im Alter

    In der zweiten Folge von MULTIFON hat Eva Königshofen gleich drei Gäste zu Besuch: die Regisseurin Melika Ramic und die Performerin Do Deckinger, die an der Performance „All the Sex I've ever had” des kanadischen Kollektivs Mammalian Diving Reflex beteiligt sind. Außerdem Gaby Grossbach, die Diversity-Beauftragte des Juli-Roger-Hauses, einem Alten- und Pflegeheim in Frankfurt, das sich als LGBTIQ*-freundliche Einrichtung versteht. Ausgehend von der Performance All the Sex I've ever had, in der es um die Perspektive älterer Personen auf Sexualität geht, sprechen wir gemeinsam über das Thema Sexualiät im Alter. Gemeinsam mit Gaby Grossbrach vertiefen wir das Gespräch und bekommen einen Einblick in ihre Arbeit, sprechen über den Umgang mit Sexualität in der Pflege, aber auch darüber, warum Sexualität im Alter noch immer ein Tabu ist. Das MULTIFON wünscht viel Spaß beim Zuhören!

    Credits
    Konzept & Realisierung: Leander Ripchinsky & Eva Königshofen
    Moderation: Eva Königshofen
    Gäste: Gaby Grossbach, Do Deckinger & Melika Ramic
    Technische Unterstützung: Tim Grabinger & David Hoffmann
    Oktober 2020

    Foto: Jörg Baumann

    Gefördert durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen der intergenerationalen Vermittlungsinitiative ALL IN – FÜR PUBLIKUM JEDEN ALTERS

    • 52 Min.
    MULTIFON der Mousonturm-Podcast - Trailer

    MULTIFON der Mousonturm-Podcast - Trailer

    Hallo & herzlich willkommen bei MULTIFON, dem Podcast des Künstlerhaus Mousonturm! Ab September 2020 werden Gäste unter der Moderation von Eva Königshofen über Performances sprechen, die im Mousonturm gezeigt werden – vor Ort und online. In jeder Folge gibt es zwei Gäste: Eine Person, die an der jeweiligen Produktion beteiligt ist trifft auf eine*n Expert*in zum Thema der Performance. Es wird also sowohl um die künstlerischen Arbeiten selbst gehen, als auch um deren Kontextualisierung aus Perspektiven, die nicht notwendigerweise künstlerisch sind. Mit Multifon erfüllt sich das Künstlerhaus Mousonturm den eigenen Wunsch, komplexen, diskursiven Aushandlungsprozessen in der Kunst eine nachhörbare Bühne hinzuzufügen.

    Gefördert durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen der intergenerationalen Vermittlungsinitiative ALL IN – FÜR PUBLIKUM JEDEN ALTERS

    • 1 Min.
    MULTIFON der Mousonturm-Podcast - Folge 1 - Kunstproduktion in Corona-Zeiten

    MULTIFON der Mousonturm-Podcast - Folge 1 - Kunstproduktion in Corona-Zeiten

    In der ersten Folge von MULTIFON zu Beginn der Saison 2020/21 hat Eva Königshofen die Autorin Luise Meier und den Intedanten des Mousonturms Matthias Pees zu Gast. Diesmal geht es um das Thema Kunstproduktion in Zeiten der Corona-Pandemie. Mit Luise Meier als freier Autorin und Matthias Pees als Leiter einer Institution treffen dabei zwei Perspektiven aufeinander, die sich grundlegend voneinander unterscheiden. Gemeinsam diskutieren sie über die gegenwärtige Rolle von Solidarität, die Veränderung von Arbeitsbedingungen und nähern sich dem sperrigen Begriff der „Corona-Ästhetik.” Darüber hinaus reflektiert Matthias Pees auf die letzten Monate am Mousonturm und berichtet über die Entstehung des neuen Lehm-Baus, der ein corona-sicheres Theatererlebnis garantieren soll. Luise Meier spricht über Corona als Möglichkeit Prekarität offen zu thematisieren, über den „Kollektivkörper” und Verweigerung. Dabei kommt sie auch auf die Strategie des „Abfuckens” zu sprechen, die sie in ihrem Buch MRX-Maschine beschreibt, das 2018 bei Matthes & Seitz erschienen ist. Das MULTIFON wünscht viel Spaß beim Zuhören!

    Credits
    Konzept & Realisierung: Leander Ripchinsky & Eva Königshofen
    Moderation: Eva Königshofen
    Gäste: Luise Meier & Matthias Pees
    Technische Unterstützung: Aleksandar Dojcinovic & Tim Grabinger
    August 2020

    Foto: Christian Schuller

    Gefördert durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen der intergenerationalen Vermittlungsinitiative ALL IN – FÜR PUBLIKUM JEDEN ALTERS

    • 55 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Top‑Podcasts in Kunst