16 Folgen

Podcast by Mousonturm

MULTIFON Mousonturm

    • Kunst
    • 5,0 • 2 Bewertungen

Podcast by Mousonturm

    MULTIFON Kurz Zuvor - Folge 01 - mit Aleksandar Dojcinovic

    MULTIFON Kurz Zuvor - Folge 01 - mit Aleksandar Dojcinovic

    Welche Fäden müssen eigentlich alle zusammengeführt werden, wenn eine Brachfläche auf der Stadtgrenze zwischen Offenbach und Frankfurt zu einer temporären Freilichtbühne verwandelt werden soll? Was muss passieren, damit so ein Projekt Wirklichkeit werden kann?

    In insgesamt sieben Episoden sprechen wir mit Menschen, ohne die der Sommerbau eine Brachfläche geblieben wäre. Menschen, die teils gar nicht primär für Theater und ihre Gewerke arbeiten. Menschen, die einen außergewöhnlichen Einblick in das Davor einer solchen Reise in den Sommerbau geben.
    Sie sorgen dafür, dass das Programm des Sommerbaus wie ein Blitz einschlägt, aber ohne, dass es gefährlich wird. Dass es Einbrüche nur von der Dunkelheit gibt, nicht von der Bausubstanz. Oder dass am Ende ein Ufo in der Stadt Offenbach landet, aber ohne außerirdisches Zutun.

    Kurz Zuvor ist ein Interview-Projekt über außergewöhnliche Arbeit und über die Zukunft des Theaters.
    In der heutigen Folge ist Aleksandar Dojcinovic zu Gast.

    Credits:
    Ein Projekt von Sara Gröning und Ania Pachura
    Dramaturgische und redaktionelle Mitarbeit: Ella Schilling
    Ton und Musik: Julian Grönefeld

    • 33 Min.
    MULTIFON SummerSumUp - Folge 04 - mit Florian Weber & Rabih Lahoud

    MULTIFON SummerSumUp - Folge 04 - mit Florian Weber & Rabih Lahoud

    *German below*

    Credits:
    Guests: Florian Weber & Rabih Lahoud
    Concept, Realisation and Editing: Koprow&Preßmar
    Spoken by: Michelle Koprow
    Mastering: Antonia Beeskow
    Cover Image: Christoph Bombart & Andy Spyra

    Summer Sum Up is a Podcast by Michelle Koprow and Laura-Marie Preßmar (Koprow&Preßmar) in which we talk to artists about their work that they are presenting at the This Is Not Lebanon Festival and Sommerbau. For the first episodes we will talk to artists from the This Is Not Lebanon Festival, those episodes will be in English. The other episodes will be featuring artists who show their work at Sommerbau and those episodes will be in German.

    In this episode we have two guests: Florian Weber and Rabih Lahoud. Both will be playing together with members of the Ensemble Modern in a concert that will be closing the This Is Not Lebanon Festival. Florian Weber is a pianist and jazz-composer. He already worked twice with the Ensemble Modern. It is the first time for Rabih Lahoud to play with the Ensemble Modern. The Lebanese singer lives in Germany for several years and is a member of the band Mazaa, which combines contemporary jazz, world music and Arabic sounds and poetry.


    ------
    Credits:
    Gäste: Florian Weber & Rabih Lahoud
    Konzept, Umsetzung und Schnitt: Koprow&Preßmar
    Gesprochen von: Michelle Koprow
    Mastering: Antonia Beeskow
    Titelbild: Christoph Bombart & Andy Spyra


    Summer Sum Up ist ein Podcast von Koprow&Preßmar in welchem wir mit Künstler*innen über ihre Arbeiten sprechen, die sie im Rahmen des This Is Not Lebanon Festivals oder im Sommerbau zeigen. In den ersten Folgen, werden wir mit Künstler*innen vom This Is Not Lebanon Festival sprechen. Diese Folgen werden auf Englisch sein. Die anderen Folgen, in denen wir mit Künstler*innen sprechen, die ihre Arbeiten im Sommerbau-Programm zeigen, werden auf Deutsch sein.

    In dieser Folge haben wir zwei Gäste: Florian Weber und Rabih Lahoud. Beide werden gemeinsam mit Mitgliedern des Ensemble Modern ein Konzert spielen, was das This Is Not Lebanon Festival abschließt. Florian Weber ist Pianist und Jazz-Komponist. Er hat bereits zweimal mit dem Ensemble Modern gearbeitet. Für Rabih Lahoud ist es das erste mal, dass er mit dem Ensemble Modern spielt. Der libanesische Sänger lebt seit einigen Jahren in Deutschland und ist Mitglied der Band Mazaa, welche zeitgenössischen Jazz, World Music und arabischen Klängen und Poesie.

    • 12 Min.
    MULTIFON SummerSumUp - Folge 03 - mit Ghada Sayegh

    MULTIFON SummerSumUp - Folge 03 - mit Ghada Sayegh

    *German Below*

    Summer Sum Up is a Podcast by Michelle Koprow and Laura-Marie Preßmar (Koprow&Preßmar) in which we talk to artists about their work that they are presenting at the This Is Not Lebanon Festival and Sommerbau. For the first episodes we will talk to artists from the This Is Not Lebanon Festival, those episodes will be in English. The other episodes will be featuring artists who show their work at Sommerbau and those episodes will be in German.
    In this episode we talk to Ghada Sayegh. After doing her Ph.D. in Film Studies at Paris Nanterre University, she is now working at the Institute of Scenic, Audiovisual and Cinematographic Studies at Saint Joseph University, Beirut. During the This Is Not Lebanon Festival she held a workshop for the PERFORMING SOLIDARITY Academy and participated in a panel of the public Discourse Program together with artist Lamia Joreige. Withing this panel, she read a series of fragmentary poems titled “The End of the World has Already Occurred” that she started writing after the explosion in Beirut in August 2020. 

    Credits:
    Guest: Ghada Sayegh
    Concept,  Realisation and Editing: Koprow&Preßmar
    Spoken by: Michelle Koprow
    Mastering:  Antonia Beeskow
    Cover Image: Ghada Sayegh


    ------

    Summer Sum Up ist ein Podcast von Koprow&Preßmar in welchem wir mit Künstler*innen über ihre Arbeiten sprechen, die sie im Rahmen des This Is Not Lebanon Festivals oder im Sommerbau zeigen. In den ersten Folgen, werden wir mit Künstler*innen vom This Is Not Lebanon Festival sprechen. Diese Folgen werden auf Englisch sein. Die anderen Folgen, in denen wir mit Künstler*innen sprechen, die ihre Arbeiten im Sommerbau-Programm zeigen, werden auf Deutsch sein.
    In dieser Folge sprechen wir mit Ghada Sayegh. Nachdem sie ihren Doktor in Film Studies an der Universität Paris Nanterre absolvierte arbeitet sie nun am Institute of Scenic, Audiovisual and Cinematographic Studies der Saint Joseph University in Beirut. Während des This Is Not Lebanon Festivals hat sie einen Workshop im Rahmen der PERFORMING SOLIDARITY Akademie gegeben und gemeinsam mit der Künstlerin Lamia Joreige in einem Panel des Diskursprogramms gesprochen. Dort las sie aus ihrer Reihe fragmentarischer Gedichte mit dem Titel „Das Ende der Welt hat bereits stattgefunden“, welche sie nach der Explosion am Beiruter Hafen im August 2020 zu schreiben begann. 

    Credits:
    Gast: Ghada Sayegh
    Konzept, Umsetzung und Schnitt: Koprow&Preßmar
    Gesprochen von: Michelle Koprow
    Mastering:  Antonia Beeskow
    Titelbild: Ghada Sayegh

    • 14 Min.
    MULTIFON SummerSumUp – Folge 02 – mit Rabih Mroué

    MULTIFON SummerSumUp – Folge 02 – mit Rabih Mroué

    *German Below*

    Summer Sum Up is a Podcast by Michelle Koprow and Laura-Marie Preßmar (Koprow&Preßmar) in which we talk to artists about their work that they are presenting at the This Is Not Lebanon Festival and Sommerbau. For the first episodes we will talk to artists from the This Is Not Lebanon Festival, those episodes will be in English. The other episodes will be featuring artists who show their work at Sommerbau and those episodes will be in German.
    Our second guest is Rabih Mroué. He is not only one of the co-curators of the This Is Not Lebanon Festival but is also going to show his lecture performance “Before Falling Seek the Assistance of Your Crane” at the big open air stage Sommerbau. He is a is a Lebanese stage and film actor, playwright, and visual artist. Rooted in theater, his work includes videos and installation art; the latter sometimes incorporates photography, text and sculpture.

    Credits:
    Guest: Rabih Mroué
    Concept, Realisation and Editing: Koprow&Preßmar
    Spoken by: Michelle Koprow & Laura-Marie Preßmar

    Mastering: Antonia Beeskow
    Cover Image: Rabih Mroué

    ------

    Summer Sum Up ist ein Podcast von Michelle Koprow und Laura-Marie Preßmar (Koprow&Preßmar) in welchem wir mit Künstler*innen über ihre Arbeiten sprechen, die sie im Rahmen des This Is Not Lebanon Festivals oder im Sommerbau zeigen. In den ersten Folgen, werden wir mit Künstler*innen vom This Is Not Lebanon Festival sprechen. Diese Folgen werden auf Englisch sein. Die anderen Folgen, in denen wir mit Künstler*innen sprechen, die ihre Arbeiten im Sommerbau-Programm zeigen, werden auf Deutsch sein.
    Unser zweiter Gast ist Rabih Mroué. Er ist nicht nur einer der Ko-Kurator*innen des This Is Not Lebanon Festivals, er wird zudem seine Lecture-Performance “Before Falling Seek the Assistance of Your Crane” auf der großen Openair-Bühne des Mousonturms, dem Sommerbau, zeigen. Mroué ist ein libanesischer Bühnen- und Filmschauspieler, Autor und bildender Künstler. Verwurzelt im Theaterbereich, greifen seine Arbeiten in zahlreiche andere Disziplinen über. Zu seinen Werken zählen Videos und Installationskunst; vor allem letztere beinhalten zudem Fotografie, Texte und Skulpturen.

    Credits:
    Gast: Rabih Mroué
    Konzept, Umsetzung und Schnitt: Koprow&Preßmar
    Gesprochen von: Michelle Koprow & Laura-Marie Preßmar

    Mastering: Antonia Beeskow
    Titelbild: Rabih Mroué

    • 11 Min.
    MULTIFON SummerSumUp – Folge 01 – mit Marwa Arsanios

    MULTIFON SummerSumUp – Folge 01 – mit Marwa Arsanios

    *German Below*

    Guest: Marwa Arsanios
    Concept, Realisation and Editing: Koprow&Preßmar
    Spoken by: Michelle Koprow
    Mastering: Antonia Beeskow
    Cover Image: Marwa Arsanios


    Summer Sum Up is a Podcast by Michelle Koprow and Laura-Marie Preßmar (Koprow&Preßmar) in which they talk to artists about their work that they are presenting at "This Is Not Lebanon" Festival and further program of Mousonturm's Sommerbau.

    Their first guest is Marwa Arsanios. She is an artist and filmmaker. Her work “Who is Afraid of Ideology?” is part of an ongoing series and deals with questions around the possibility of a reconnection with nature as well as different ways of feminist practices and communities.
    Part 3 - Micro Resistencias - and 4 - A Letter Inside a Letter - are being shown during the first week of the festival (08/26/ – 09/02/21).

    For the first episodes they will talk to artists from the "This Is Not Lebanon" Festival, those episodes will be in English. The other episodes will be featuring artists who show their work at Sommerbau, those episodes will be in German.

    ------
    Gast: Marwa Arsanios
    Konzept, Umsetzung und Schnitt: Koprow&Preßmar
    Gesprochen von: Michelle Koprow
    Mastering: Antonia Beeskow
    Titelbild: Marwa Arsanios

    Summer Sum Up ist ein Podcast von Koprow&Preßmar, in dem sie mit Künstler:innen über ihre Arbeiten sprechen, die im Rahmen des "This Is Not Lebanon Festivals" und/oder im Sommerbau gezeigt werden.

    Ihr erster Gast ist Marwa Arsanios. Sie ist Künstlerin und Filmemacherin. Ihre Arbeit “Who is Afraid of Ideology?” ist Teil einer fortlaufenden Serie, in welcher sie Fragen nach einer Möglichkeit der Wiederverbindung mit der Natur sowie feministischen Praktiken und Gemeinschaien behandelt. Part 3 - Micro Resistencias - und & 4 - A Letter Inside a Letter – werden in der ersten Festivalwoche (26.08. – 02.09.21) gezeigt.

    In den ersten Folgen, werden sie mit Künstler:innen des "This Is Not Lebanon" Festivals sprechen. Diese Folgen werden auf Englisch sein. Die anderen Folgen, in denen sie mit Künstler:innen sprechen, die ihre Arbeiten im weiteren Programm des Sommerbaus zeigen, werden auf Deutsch sein.

    • 11 Min.
    MULTIFON der Mousonturm-Podcast – Folge 9 – This Is Not Lebanon

    MULTIFON der Mousonturm-Podcast – Folge 9 – This Is Not Lebanon

    - english version below -

    In der neuen Folge von Multifon geht es um das Festival „This is not Lebanon“, das vom 26.08.-12.09.2021 im Mousonturm und Frankfurt LAB stattfinden wird und verschiedene Positionen junger libanesischer Künstler:innen versammelt. Zu Gast bei Multifon sind dieses Mal die Choreographin und multidisziplinäre Künstlerin Ghida Hachicho sowie einer der Kurator:innen des Festivals; Matthias Lilienthal. Gemeinsam sprechen wir über Ghidas künstlerische Arbeit, die Vorbereitung des Festivals sowie die gegenwärtige Situation für Künstler:innen im Libanon. Das Gespräch ist auf Englisch, die Einleitung auf Deutsch und Englisch – also schaltet ein, tune in & viel Spaß beim Zuhören wünscht MULTIFON!

    EN: This episode of Multifon-Podcast takes a closer look at the festival „This is not Lebanon“, that will take place from 26.08.-12.09.2021 in Mousonturm and Frankfurt LAB and presents the work of young libanese artists. This time we talk with choreographer and artist Ghida Hachicho and festival curator Matthias Lilienthal about Ghidas artistic work, the preparation of the festival and the current situation for artists in Lebanon. The conversation will be in English, the introduction in both – English and German. Thanks for tuning in!

    Links & Infos zum Thema

    Link zum Festivalprogramm: https://www.mousonturm.de/festivals/this-is-not-lebanon

    Credits

    Konzept & Realisierung: Eva Königshofen und Leander Ripchinsky
    Moderation: Eva Königshofen
    Gäste: Ghida Hachicho und Matthias Lilienthal
    Technische Unterstützung: David Hoffmann
    August 2021

    • 40 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

Top‑Podcasts in Kunst

Listeners Also Subscribed To