4 Folgen

Zwanzig Jahre nach dem ersten UN-Gipfel zu Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro trifft sich die Weltgemeinschaft in diesem Sommer erneut in Rio, um Lösungen hin zu einer nachhaltigen Entwicklung unserer Erde zu erarbeiten. Was hat sich in der Debatte seither getan? Zwar ist der Begriff „Nachhaltigkeit“ inzwischen in aller Munde, doch zeugt dies von einem hohen Bewusstsein für die Dringlichkeit vom nachhaltigen Handeln oder lässt der beinahe inflationäre Gebrauch des Begriffs bereits eine klare Kontur des Themas vermissen?

Das Colloquium Fundamentale möchte vor diesem Hintergrund eine facettenreiche Diskussion zu Zielen, Widersprüchen und Lösungsansätzen im Hinblick auf eine nachhaltige Entwicklung anregen sowie konkrete Beispiele aus der Forschung des KIT präsentieren und somit eine neu gewonnene Schärfe des Begriffes ermöglichen.

Nachhaltigkeit - aber wie? Karlsruher Institut für Technologie

    • Bildung
    • 4.5, 2 Bewertungen

Zwanzig Jahre nach dem ersten UN-Gipfel zu Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro trifft sich die Weltgemeinschaft in diesem Sommer erneut in Rio, um Lösungen hin zu einer nachhaltigen Entwicklung unserer Erde zu erarbeiten. Was hat sich in der Debatte seither getan? Zwar ist der Begriff „Nachhaltigkeit“ inzwischen in aller Munde, doch zeugt dies von einem hohen Bewusstsein für die Dringlichkeit vom nachhaltigen Handeln oder lässt der beinahe inflationäre Gebrauch des Begriffs bereits eine klare Kontur des Themas vermissen?

Das Colloquium Fundamentale möchte vor diesem Hintergrund eine facettenreiche Diskussion zu Zielen, Widersprüchen und Lösungsansätzen im Hinblick auf eine nachhaltige Entwicklung anregen sowie konkrete Beispiele aus der Forschung des KIT präsentieren und somit eine neu gewonnene Schärfe des Begriffes ermöglichen.

Kundenrezensionen

4.5 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

Top‑Podcasts in Bildung

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Karlsruher Institut für Technologie