58 Folgen

Ketamin, MDMA, LSD oder Ecstasy: Drogen sind ein Teil des Nachtlebens. Party und Rausch – das gehört für viele einfach zusammen.
Wie fühlt sich ein Ecstasy-Trip an? Was macht Ketamin so populär als Partydroge? Wie einfach sind Drogenkäufe im Darknet? Im sunshine live Podcast „Nachtschatten“ geht Jessica Schmidt gemeinsam mit Fachleuten aus Pharmazie, Drogenhilfe und Nachtleben auf Spurensuche – aufklärend und wertfrei.

Immer mit dabei: Die Expert:innen von SONAR – Safer Nightlife Berlin. Sie setzen sich für Safer Use und Akzeptanz im Umgang mit Drogen ein und bieten in der Partyszene Schulungen und Beratung an. Gefördert durch die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung.

Eine neue Folge "Nachtschatten – Der Podcast über Drogen und Nachtleben" erscheint jeden zweiten Freitag.

Nachtschatten – Der Podcast über Drogen und Nachtleben SUNSHINE LIVE, SONAR – Safer Nightlife Berlin, Jessica Schmidt

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,6 • 23 Bewertungen

Ketamin, MDMA, LSD oder Ecstasy: Drogen sind ein Teil des Nachtlebens. Party und Rausch – das gehört für viele einfach zusammen.
Wie fühlt sich ein Ecstasy-Trip an? Was macht Ketamin so populär als Partydroge? Wie einfach sind Drogenkäufe im Darknet? Im sunshine live Podcast „Nachtschatten“ geht Jessica Schmidt gemeinsam mit Fachleuten aus Pharmazie, Drogenhilfe und Nachtleben auf Spurensuche – aufklärend und wertfrei.

Immer mit dabei: Die Expert:innen von SONAR – Safer Nightlife Berlin. Sie setzen sich für Safer Use und Akzeptanz im Umgang mit Drogen ein und bieten in der Partyszene Schulungen und Beratung an. Gefördert durch die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung.

Eine neue Folge "Nachtschatten – Der Podcast über Drogen und Nachtleben" erscheint jeden zweiten Freitag.

    Alkohol – Die omnipotente Macht der Nacht II. Mit Andrea Piest und Dr. Mareen Heying.

    Alkohol – Die omnipotente Macht der Nacht II. Mit Andrea Piest und Dr. Mareen Heying.

    Die Arbeitsklasse säuft in der Kiezkneipe und die Oberschicht pichelt Likörchen auf der
    Chaiselongue?! Alkohol war auch schon im 19. Jahrhundert „Volksdroge“ Nr. 1 – wer wo wie was getrunken hat und welche Auswirkungen dabei die Rollenzuschreibungen bis heute haben, erfahrt ihr in dieser Folge mit Dr. Mareen Heying, Andrea und Jessica.

    Wie kritisch ist dein Alkoholkonsum? Hier geht's zum [Selbsttest](https://suchtpraevention-zh.ch/selbsttests-freundetests/selbsttests/alkohol-selbsttest_lp/).
    Du hast eine Frage rund um Drogen und Nachtleben? Dann schreib uns: nachtschatten@sunshine-live.de

    Abonniert jetzt auch die anderen **SUNSHINE LIVE-Podcasts**. Von DJ-Interviews über Clubpolitik bis hin zu Reisen: [https://www.sunshine-live.de/podcasts ](https://www.sunshine-live.de/podcasts)

    • 40 Min.
    Awareness in Clubs und auf Festivals. Mit Rüdiger Schmolke und Lee

    Awareness in Clubs und auf Festivals. Mit Rüdiger Schmolke und Lee

    Awareness, im Sinne von Achtsamkeit im Umgang miteinander, war schon immer ein unverzichtbarer Grundsatz für gemeinsames Feiern. Doch vor allem in den letzten Jahren werden Awareness-Teams auf Veranstaltungen zunehmend wichtiger. Der Grund ist einfach: Partys sind immer auch ein Raum der Ekstase und in Kombination mit enthemmenden Substanzen kann es schnell zu grenzüberschreitendem Verhalten kommen; sei es aus sexistischen, rassistischen, homofeindlichen oder anderen diskriminierenden Motiven.

    Um Safer-Spaces zu schaffen und zu erhalten, wird kaum noch ein Event ohne entsprechendes Awareness-Konzepte organisiert. Diese Konzepte sollen dafür sorgen, dass jeglicher Art von Diskriminierung und Missachtung von körperlichen, psychischen und persönlichen Grenzen Sichtbarkeit verliehen und entgegengetreten wird. ​
    Weshalb Awareness-Arbeit wirklich sinnvoll ist und wie Teams sie umsetzen, dass erzählt Lee. Sie ist Teil von B-Aware, einem Berliner Awareness-Kollektiv.

    • 42 Min.
    Nüchtern feiern gehen – meine Freund*innen ballern, ich aber nicht. Mit Denise und Andrea Piest.

    Nüchtern feiern gehen – meine Freund*innen ballern, ich aber nicht. Mit Denise und Andrea Piest.

    Die Festtage rücken näher und für viele gehört Substanzgebrauch dazu – zumindest Alkohol. Nicht jeder Mensch nimmt legale oder illegale Substanzen. Doch wenn wir ehrlich sind, dann ist es vermutlich die Mehrheit, die angeheitert ausgeht und zumindest mit Alkohol nochmal nachlegt. Das muss nicht sein, denn es gibt viele Argumente, die Nacht nüchtern zu genießen. Der lästige Kater am Tag danach ist nur einer von vielen Gründen. Denise ist Mitarbeiterin beim Berliner Präventionsprojekt SONAR, Mitglied bei eclipse e.V., einem Verein für akzeptierende Drogenarbeit, arbeitet im Berliner Nachtleben – und geht nüchtern feiern. Sie verrät, wie es sich anfühlt, die Party nüchtern zu erleben. Wie ihre Freund*innen und das Umfeld reagieren, wenn sie nüchtern bleiben möchte und weshalb es manchmal nicht so easy ist, wenn der Freundeskreis anders unterwegs ist, das erfahrt ihr in dieser Folge.

    • 29 Min.
    Eure Drogenfragen: Community-Special zu 2 Jahren Nachtschatten. Mit Andrea Piest und Rüdiger Schmolke.

    Eure Drogenfragen: Community-Special zu 2 Jahren Nachtschatten. Mit Andrea Piest und Rüdiger Schmolke.

    Der Nachtschatten-Podcast feiert sein Jubiläum: 2 Jahre und 55 Folgen lang besprechen Andrea, Jessie und Rü nun schon vielfältige Themen rund um Substanzen, Konsum und Safer-Use – immer mit dem Ziel, zu enttabuisieren und aufzuklären. In dieser Folge beantwortet das Team eure Fragen: Kann sich die psychoaktive Wirkung von LSD über die Haut übertragen? Wird man von Heroin direkt abhängig? Wie gestehe ich meinen Eltern meinen Freizeitkonsum?

    • 52 Min.
    Home Alone – Safer Solo Session. Mit Andrea Piest.

    Home Alone – Safer Solo Session. Mit Andrea Piest.

    Die dunkle Jahreszeit hat begonnen und auch unabhängig davon gibt es viele Menschen, die gerne eher allein Drogen gebrauchen. Welche Risiken vermieden werden können und was es bei der Party mit sich selbst zu beachten gibt, erfahrt ihr in dieser Folge mit Jessie und Andrea Piest, Fachreferentin beim Notdienst Berlin e.V. und Mitarbeiterin beim Präventionsprojekt SONAR – Safer Nighlife Berlin.

    • 29 Min.
    Drogenkonsum und Mental Health First Aid mit Tina von eclipse e.V. und Rüdiger Schmolke

    Drogenkonsum und Mental Health First Aid mit Tina von eclipse e.V. und Rüdiger Schmolke

    In der aktuelle Folge geht es um Drogenkonsum und Mental Health First Aid - Erste Hilfe für die Psyche. Viele Menschen nehmen Substanzen, um ihre Psyche positiv zu beeinflussen, doch das kann auch nach hinten losgehen.​ Gerade im Nachtleben haben viele Menschen Probleme mit ihrer mentalen Gesundheit. Das Nachtleben kann durch Schlafentzug, körperlicher Anstregung, laute Musik, aufregenden Begegnungen und Erlebnissen herausfordernd sein - für Körper und Psyche.

    Dazu kommen vielleicht Drogenerlebnisse oder sogar Dauerkonsum von Substanzen - das alles kann sehr belastend sein! Psychologin Tina von eclipse e.V. erklärt, was wir als Laien - auch ohne jahrelange psychologische Ausbildung - tun können, um in akuten Krisensituationen zu unterstützen.
    eclipse e.V. ist ein Verein für akzeptierende Drogenarbeit und psychedelische Krisenintervention.e Ausbildung - tun können, um in akuten Krisensituationen zu unterstützen.

    • 43 Min.

Kundenrezensionen

4,6 von 5
23 Bewertungen

23 Bewertungen

Maxx2theMillion ,

Rü bester Mann
Super podcast

Feuerregen ,

Ganz nice

Der Podcast ist ganz unterhaltsam, wobei auch oft das gleiche erzählt wird (wenn's um Mischkonsum geht zum Beispiel).
Jessy kommt auch immer mal mit ner Story aus ihrer persönlichen (Konsum) -Vergangenheit um die Ecke- das wirkt authentisch. 😃
Aber bitte erklärt Rü mal von wann bis wann das 19. Jahrhundert ging (Folge Mephedron). Da lag er nämlich mal schlappe 100 Jahre daneben😂

finanzkai ,

Super Aufklärung!

Toller Podcast. Informationen ohne moralisierendes Gelaber oder Tabus, realitätsnah und ehrlich. Ich hoffe die älteren Folgen finden auch den Weg auf Apple Podcasts.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Podcast-Radio detektor.fm
SWR2
Anna-Maria und Anis Ferchichi, RTL+
Atze Schröder & Leon Windscheid
Mit Vergnügen
Mirella Precek

Das gefällt dir vielleicht auch

Schønlein Media
Wondery
John & Hagen / SUCHT & SÜCHTIG
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Studio Bummens & Undone
WELT