1 Folge

Mit "Natürlich gesund! Dein Podcast über Superfoods & Heilpflanzen" machen wir unser Hobby zum Podcast. Unter supernahrung.com führen 7 Hobbyredakteure ein Internetportal zu den Themen:


SuperfoodsHeilpflanzenVitalpilzeVitalölenWirkstoffe &Symptomen.

Entstanden aus einer Bierlaune heraus ist supernahrung.com heute die umfangreichste Plattform zum Thema Superfoods & Heilpflanzen - und wächst stetig weiter.


In unserem Podcast behandeln wir sowohl die einzelnen Produkte als auch die Symptomatiken, die mit Hilfe natürlicher Wirkstoffe vorgebeugt oder gelindert werden können.


Wichtig: Wir sind alle keine Ärzte. Wir führen keine gesundheitliche Beratung durch und wir stützen unsere Thesen auf offizielle Studien.

Natürlich gesund! Dein Podcast über Superfoods & Heilpflanzen Markus Laue

    • Gesundheit und Fitness

Mit "Natürlich gesund! Dein Podcast über Superfoods & Heilpflanzen" machen wir unser Hobby zum Podcast. Unter supernahrung.com führen 7 Hobbyredakteure ein Internetportal zu den Themen:


SuperfoodsHeilpflanzenVitalpilzeVitalölenWirkstoffe &Symptomen.

Entstanden aus einer Bierlaune heraus ist supernahrung.com heute die umfangreichste Plattform zum Thema Superfoods & Heilpflanzen - und wächst stetig weiter.


In unserem Podcast behandeln wir sowohl die einzelnen Produkte als auch die Symptomatiken, die mit Hilfe natürlicher Wirkstoffe vorgebeugt oder gelindert werden können.


Wichtig: Wir sind alle keine Ärzte. Wir führen keine gesundheitliche Beratung durch und wir stützen unsere Thesen auf offizielle Studien.

    #1 Alle Infos zum Superfood Cimicifuga

    #1 Alle Infos zum Superfood Cimicifuga

    Detaillierte Infos zu Cimicifuga erhaltet ihr unter https://supernahrung.com/cimicifuga/.


    Einführung


    Cimicifuga wird auch Traubensilberkerze genannt. Dabei handelt es sich um eine Heilpflanze welche Beschwerden in den Wechseljahren wie Hitzewallungen und Schweißausbrüche lindern kann. Auch bei schmerzhaften Regelschmerzen und prämenstruellen Beschwerden verschafft die Pflanze Abhilfe.


    Anwendung


    Vor allem Frauen in den Wechseljahren profitieren von der Arzneipflanze. Grund für die Beschwerden ist die Änderung im Hormonhaushalt. Die Produktion der Hormone nimmt in den Wechseljahren ab. Die in der Pflanze enthaltenen Stoffe haben eine ähnliche Wirkung die weiblichen Sexualhormone. Man bezeichnet diese auch als Phytohormone. Ein Vorteil: Sie verursachen nicht die klassischen Nebenwirkungen gängiger Präparate.

    • 12 Min.

Top‑Podcasts in Gesundheit und Fitness