23 Folgen

Prominente und nicht-prominente Menschen sprechen über die Bibel.

NDR Info - Im Anfang war das Wort. Die Bibel NDR

    • Religion und Spiritualität

Prominente und nicht-prominente Menschen sprechen über die Bibel.

    Im Anfang war das Wort mit Heribert Prantl

    Im Anfang war das Wort mit Heribert Prantl

    In der NDR Info Sendereihe "Im Anfang war das Wort" spricht Pastorin Susanne Richter mit dem Journalisten, Autor und Juristen Heribert Prantl

    • 4 Min.
    Im Anfang war das Wort mit Luise Klafs

    Im Anfang war das Wort mit Luise Klafs

    In der NDR Info Sendereihe "Im Anfang war das Wort" spricht Pastorin Susanne Richter mit Luise Klafs, der Studienleiterin für Kunst und Kirche bei der Nordkirche.

    • 3 Min.
    Im Anfang war das Wort mit Christoph Grunenberg

    Im Anfang war das Wort mit Christoph Grunenberg

    In der NDR Info Sendereihe "Im Anfang war das Wort" spricht Klaus Böllert mit Christoph Grunenberg, Kurator der Ikonen Ausstellung im Kunsthaus Bremen.

    • 4 Min.
    Im Anfang war das Wort mit Christian Pfeiffer

    Im Anfang war das Wort mit Christian Pfeiffer

    In der NDR Info Sendereihe "Im Anfang war das Wort" spricht Pastorin Susanne Richter mit Christian Pfeiffer, Kriminologe und Buchautor.

    • 4 Min.
    Im Anfang war das Wort mit Tilmann Jeremias

    Im Anfang war das Wort mit Tilmann Jeremias

    In der NDR Info Sendereihe "Im Anfang war das Wort" spricht Pastorin Susanne Richter mit Bischof Tilman Jeremias.

    • 4 Min.
    Im Anfang war das Wort mit Pierre Stutz

    Im Anfang war das Wort mit Pierre Stutz

    In der NDR Info Sendereihe "Im Anfang war das Wort" spricht Pastorin Susanne Richter mit dem Schweizer Theologen Pierre Stutz.

    • 3 Min.

Kundenrezensionen

thiloinchrist ,

Freu mich !!!

Ich freu mich sehr diese Zusammenstellung gefunden zu haben danke für die kostenlose download Möglichkeit.

R1.16f ,

Sehr gut!

Danke für diese interessante und wertvolle Beiträge. Mehr ist erwünscht!

Was die Frau Teller angeht: Ihre Gedanken zum Vers "Gott ist die Liebe ..." sind weit etfernt von der christlichen Theologie. Gott ist mehr als Liebe. Wenn wir alledings Gott auf bloße Gefühle und Liebe begrenzen, negieren wir Gott als unseren Schöpfer (und Gegenüber) vor dem wir am Ende unseres Lebens für unsere Taten in Veratwortung stehen.
Außerdem sollte die Frau Teller sich mal gründlicher mit der Bibel beschäftigen und nicht zu einem Halbsatz philosophieren. Hat sie 1. Johannes 4 ganz gelesen? Auch und vorallem die Verse 14 und 15? Anscheinend nicht.

Top‑Podcasts in Religion und Spiritualität

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von NDR