56 Folgen

Die beiden Datenschutzexperten Tobias Mauß und Oliver Baldner plaudern entspannt über unterschiedliche Themen zum Datenschutz und manchmal auch über Anderes.

Datenschutz ist ein trockenes Thema? Nicht hier! Doziert wird hier nicht - nicht umsonst lautet der Untertitel "Das Datenschutz-Kaffeekränzchen".

Jeweils ein Thema - locker und abwechslungsreich aufbereitet - auch für Nicht-Fachleute - nicht immer einer Meinung - kurz und knackig - um die 20 Minuten pro Folge.

„Nichts zu verbergen“ mit Tobias Mauß und Oliver Baldner ist ein gemeinsames Projekt der bITs GmbH aus Paderborn und der Mauß Datenschutz GmbH aus Hamburg.

Nichts zu verbergen - Das Datenschutz-Kaffeekränzchen Tobias Mauß + Oliver Baldner

    • Wirtschaft
    • 4,6 • 11 Bewertungen

Die beiden Datenschutzexperten Tobias Mauß und Oliver Baldner plaudern entspannt über unterschiedliche Themen zum Datenschutz und manchmal auch über Anderes.

Datenschutz ist ein trockenes Thema? Nicht hier! Doziert wird hier nicht - nicht umsonst lautet der Untertitel "Das Datenschutz-Kaffeekränzchen".

Jeweils ein Thema - locker und abwechslungsreich aufbereitet - auch für Nicht-Fachleute - nicht immer einer Meinung - kurz und knackig - um die 20 Minuten pro Folge.

„Nichts zu verbergen“ mit Tobias Mauß und Oliver Baldner ist ein gemeinsames Projekt der bITs GmbH aus Paderborn und der Mauß Datenschutz GmbH aus Hamburg.

    #55 - jetzt wird gelöscht 💾, übertragen und 🔒 gesperrt - Betroffenenrechte Teil 2

    #55 - jetzt wird gelöscht 💾, übertragen und 🔒 gesperrt - Betroffenenrechte Teil 2

    Die DSGVO kennt noch mehr Betroffenenrechte, als nur das Auskunftsrecht. Da gibt es nämlich noch 🗑 Löschung, 🖍 Berichtigung, 🔒🔒 Einschränkung der Verarbeitung, 📣 Widerspruchsrecht und das wenig bekannte Recht auf 📀 Datenübertragbarkeit. Wir stellen diese Rechte vor und sprechen über die wichtigsten Apekte dieser Rechte.

    • 26 Min.
    #54 - Hah! 🥊 Euch zeig ich's! - das 💿💾 Auskunftsrecht

    #54 - Hah! 🥊 Euch zeig ich's! - das 💿💾 Auskunftsrecht

    Und weiter geht's mit unseren Folgen zu den Grundlagen der DSGVO. Heute ist das Auskunftsrecht dran. Dieses Recht ist eigentlich dafür gedacht, dass Betroffene in Erfahrung bringen können, welche Daten zu ihrer Person gespeichert 💾💿 sind. Es eignet sich leider aber manchmal auch hervorragend dafür, Verantwortliche zu ärgern, mit denen man noch eine Rechnung offen hat 🎇👿😡🪓💣🔫. Wenn beispielsweise die ehemalige Geschäftsleitung eines Unternehmens eine Auskunftsanfrage stellt, dann sind schon mal einige Ressourcen gebunden um alle Daten zu finden, die zu einer Person gespeichert sind, die maßgeblich an sämtlichen Prozessen im Unternehmen beteiligt war.

    • 24 Min.
    #53 - Sag' mir, was Du mit meinen Daten 💿💻💾 machst - Informationspflichten📜📜

    #53 - Sag' mir, was Du mit meinen Daten 💿💻💾 machst - Informationspflichten📜📜

    Nach einer kurzen Pause in Folge 52, machen wir weiter mit unserem Ritt durch die DSGVO. Heute geht es um die Informationspflichten.

    • 26 Min.
    #52 - 🎥 📸🎦 Videoüberwachung 👁‍🗨 - 📡

    #52 - 🎥 📸🎦 Videoüberwachung 👁‍🗨 - 📡

    In unserer Beratungspraxis sehen, wir dass die Videoüberwachung immer wieder kontrovers 🧨diskutiert wird. Meist möchten die Verantwortlichen eher mehr und länger 🕜aufzeichnen. Wir Datenschützer müssen meist bremsen, machmal muss es sogar zur Vollbremsung werden. Zeit, diesem Thema mal eine Folge unseres Datenschutz ☕-Kränzchens zu widmen.

    • 30 Min.
    #51 - 🌈 Schwul? ⛪ katholisch? 🦾 Arm ab? - Besondere Kategorien personenbezogener Daten!

    #51 - 🌈 Schwul? ⛪ katholisch? 🦾 Arm ab? - Besondere Kategorien personenbezogener Daten!

    Einige Arten personenbezogener Daten hält der Verordnungsgeber für besonders schützenswert. Diese werden in Art. 9 DSGVO abschließend aufgezählt. Gesundheitsdaten gehören natürlich dazu; genauso biometrische und genetische Merkmale, Religionszugehörigkeit, sexuelle Orientierung und noch einige mehr.

    • 25 Min.
    #50 - 🐶 Och büdde... 🦄 sei doch nicht so! - Einwilligungen als Rechtsgrundlage

    #50 - 🐶 Och büdde... 🦄 sei doch nicht so! - Einwilligungen als Rechtsgrundlage

    Und weiter geht es mit unserer Reihe zu den Grundlagen des Datenschutzes. Für heute haben wir uns die Einwilligung vorgeknöpft... 😀 Wir sind also bei den Aritkeln 7 und 8 der DSGVO angelangt.

    • 26 Min.

Kundenrezensionen

4,6 von 5
11 Bewertungen

11 Bewertungen

Paulitobi ,

Unterhaltsam

Mir gefällt‘s super. Nicht zu lange Folgen, die beiden nehmen sich selbst nicht zu ernst und haben immer schön aktuelle Themen. So macht Datenschutz Spaß, weiter so!

superludi ,

Datenschutz in unterhaltsam

Sehr gelungener Podcast, unterhaltsam, kurze Folgen, offensichtlich kompetente Kollegen, die ihre Expertise nicht großkotzig raushängen lassen. Ohne die nervige, künstliche und überflüssige Genderei 5 Sternchen.

TheAdmin ,

zu langatmig

Beide können gut erklären, wenn sie denn zum Punkt kommen. Etwas mehr Sachlichkeit fände ich besser.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
WELT
Philipp Westermeyer - OMR
Finanzfluss
Wondery
Noah Leidinger, OMR

Das gefällt dir vielleicht auch