44 Min.

Toolbox - Folge 3: Fragebogenerstellung II Notfall.Rettung.Wissenschaft.

    • Wissenschaft

In dieser Folge der Notfall.Rettung.Wissenschaft Toolbox setzen Christian Elsenbast und Tobias Sambale ihr Gespräch über die wichtigsten Tipps und Tricks für die Erstellung von Fragebögen fort. Der ersten Teil hat sich mit Vorbereitungen und Vorbedingungen zur Fragebogenerstellung beschäftigt. In dieser zweiten Folge soll es um die konkrete Gestaltung eines Fragebogens gehen.

 

Ein paar handliche Regeln (vom letzten Mal)



Deine Teilnehmenden schenken Dir Lebenszeit Daten - respektiere das!

Schütze die Privatsphäre deiner Teilnehmenden!

Kläre über den Zweck deiner Arbeit auf*!

Kenne die Theorie hinter deiner Forschungsfrage!

Methodik gehört zum Handwerk und sollte zu Deiner Arbeit passen!

Beachte Deine Stichprobe und deren Rekrutierung!

*Nur wenige Ausnahmen erlauben das bewusste Täuschen und fordern ein spezielles Vorgehen.



Nun etwas konkreter...



"Seite 1"

Zweck und Dauer des Fragebogens

Recht die Teilnahme abzulehnen

Möglichkeit zum Abbruch und ggf. Konsequenzen eines Abbruchs

Ansprechpersonen

Ggf. Aufwandsentschädigung

Datenschutzkonformität

Fragen

Nachvollziehbarkeit und Eindeutigkeit der Fragen

Motivierende Fragen zu Beginn, wichtige Fragen in der Mitte, weniger wichtige Fragen am Ende

Soziodemografische Daten am Anfang oder oft auch besser am Ende

Skalen im Vorfeld gründlich auswählen, am besten Kardinalskalierung wählen

Likert-Skalen sind natürlich auch möglich, aber in der Regel ordinalskaliert

Qualitätssicherung

Immer einen Pretest durchführen!

Ggf. auf bereits validierte Fragebögen zurückgreifen





Linktipps

Tipps vom Methodenportal der Uni Leipzig

https://home.uni-leipzig.de/methodenportal/fragebogenkonstruktion/

Das Statista-Lexikon zu Definitionen rund um Statistik (u.a. zu Skalentypen)

https://de.statista.com/statistik/lexikonListe/



 

Wenn Ihr Unterstützung von der GzFWR für Euren Unterricht, Eure Fortbildungen oder Eure Forschungsprojekte haben möchtet, meldet Euch unter:  

kontakt@gzfwr.org   

 

Wenn Ihr Fragen, Wünsche oder Kritik zu unserem Podcast habt, kontaktiert uns unter: 

podcast@gzfwr.org   

 

Viel Freude beim Hören! 

In dieser Folge der Notfall.Rettung.Wissenschaft Toolbox setzen Christian Elsenbast und Tobias Sambale ihr Gespräch über die wichtigsten Tipps und Tricks für die Erstellung von Fragebögen fort. Der ersten Teil hat sich mit Vorbereitungen und Vorbedingungen zur Fragebogenerstellung beschäftigt. In dieser zweiten Folge soll es um die konkrete Gestaltung eines Fragebogens gehen.

 

Ein paar handliche Regeln (vom letzten Mal)



Deine Teilnehmenden schenken Dir Lebenszeit Daten - respektiere das!

Schütze die Privatsphäre deiner Teilnehmenden!

Kläre über den Zweck deiner Arbeit auf*!

Kenne die Theorie hinter deiner Forschungsfrage!

Methodik gehört zum Handwerk und sollte zu Deiner Arbeit passen!

Beachte Deine Stichprobe und deren Rekrutierung!

*Nur wenige Ausnahmen erlauben das bewusste Täuschen und fordern ein spezielles Vorgehen.



Nun etwas konkreter...



"Seite 1"

Zweck und Dauer des Fragebogens

Recht die Teilnahme abzulehnen

Möglichkeit zum Abbruch und ggf. Konsequenzen eines Abbruchs

Ansprechpersonen

Ggf. Aufwandsentschädigung

Datenschutzkonformität

Fragen

Nachvollziehbarkeit und Eindeutigkeit der Fragen

Motivierende Fragen zu Beginn, wichtige Fragen in der Mitte, weniger wichtige Fragen am Ende

Soziodemografische Daten am Anfang oder oft auch besser am Ende

Skalen im Vorfeld gründlich auswählen, am besten Kardinalskalierung wählen

Likert-Skalen sind natürlich auch möglich, aber in der Regel ordinalskaliert

Qualitätssicherung

Immer einen Pretest durchführen!

Ggf. auf bereits validierte Fragebögen zurückgreifen





Linktipps

Tipps vom Methodenportal der Uni Leipzig

https://home.uni-leipzig.de/methodenportal/fragebogenkonstruktion/

Das Statista-Lexikon zu Definitionen rund um Statistik (u.a. zu Skalentypen)

https://de.statista.com/statistik/lexikonListe/



 

Wenn Ihr Unterstützung von der GzFWR für Euren Unterricht, Eure Fortbildungen oder Eure Forschungsprojekte haben möchtet, meldet Euch unter:  

kontakt@gzfwr.org   

 

Wenn Ihr Fragen, Wünsche oder Kritik zu unserem Podcast habt, kontaktiert uns unter: 

podcast@gzfwr.org   

 

Viel Freude beim Hören! 

44 Min.

Top‑Podcasts in Wissenschaft