15 Folgen

NU ABER! ist ein Grüner Podcast, der sich mit Kommunalpolitik und den großen und kleinen Themen im Landkreis und der Stadt Neu-Ulm beschäftigt.

NU ABER! Der Podcast der Grünen Neu-Ulm Alpay Artun, Arno Görgen, Tina Schwenk

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5.0 • 4 Bewertungen

NU ABER! ist ein Grüner Podcast, der sich mit Kommunalpolitik und den großen und kleinen Themen im Landkreis und der Stadt Neu-Ulm beschäftigt.

    #14 Landtagswahl Ba-Wü. Yes, Jou kov!

    #14 Landtagswahl Ba-Wü. Yes, Jou kov!

    Zwar ist NU ABER ein Podcast der Neu-Ulmer Grünen, aber am 14. März finden auch in unserer Schwesterstadt Ulm die Landtagswahlen in Baden-Württemberg statt. Grund genug für uns, den Grünen Kandidaten – Michael Joukov-Schwelling – einzuladen, um mit ihm über seine Kandidatur und die baden-württembergische Landespolitik wie sie ist und wie er sie sich vorstellt zu sprechen.

    • 34 Min.
    #13 Winterzauberland

    #13 Winterzauberland

    Weihnachten ist ja immer die große Zeit der Jahresrückblicke. Mit dieser Tradition will auch der Podcast NU ABER nicht brechen. Deshalb hat sich Alpay Artun das komplette Team eingeladen, um mit Arno Görgen, Stefan Nussbaumer und Tina Schwenk über die ersten sechs Monate von NU ABER zu reden. Das Team gibt Einblick wie eine Folge entsteht, wer welche Aufgaben bei der Produktion des Podcasts übernimmt und welche Themen im nächsten Jahr anstehen.

    • 41 Min.
    #12 Unseren Kindern

    #12 Unseren Kindern

    Es sind beschämende Zahlen: 112 Kinder starben 2019 in Deutschland durch Gewalt oder Vernachlässigung. Die Kriminalitätsstatistik zeigt, Gewalt gegen Kinder ist alltäglich und sie nimmt zu.

    Doch Gewalt gegen Kinder hat jedoch viele Gesichter. Neben körperlicher Misshandlung zählen dazu sexuelle Gewalt, Vernachlässigung und psychische Misshandlung. Häufig erleben Kinder mehrere Formen von Gewalt.

    Warum es so schwierig ist, unsere Kinder zu schützen, wie dieser Kinderschutz im Alltag aussieht, welche Perspektiven es hier gibt, darüber spricht Arno Görgen in dieser Folge mit:

    Steffen Schrapp, Grünes Mitglied und Verfahrensbeistand für Kinder.

    Ekin Deligöz, grüne Bundestagsabgeordnete und Vizepräsidentin des Deutschen Kinderschutzbundes sowie Mitglied des Komitees bei UNICEF Deutschland.

    • 40 Min.
    #11 „Elektionsstörungen: US-Wahlen | Teil 2"

    #11 „Elektionsstörungen: US-Wahlen | Teil 2"

    Im zweiten Teil unseres Podcasts zu den Wahlen in den USA dieses Mal die Perspektive ändern. Wie wirkt sich ein Wahlsieg Donald Trumps oder Joe Bidens auf Deutschland und Europa aus?

    Omid Nouripour, seit 2006 grüner Bundestagsabgeordneter und Sprecher für Außenpolitik, und Mike Davis, Deutsch-Amerikaner und grünes Mitglied bei uns im KV Neu-Ulm, diskutieren mit uns ob sich nach der Wahl die transatlantischen Beziehungen verbessern werden, warum Amerikaner Trump gewählt haben und wie sie ganz persönlich die Wahl einschätzen.

    • 26 Min.
    #10 „Elektionsstörungen: US-Wahlen | Teil 1"

    #10 „Elektionsstörungen: US-Wahlen | Teil 1"

    In den letzten Wochen wurden wir Tag um Tag mit Informationen über das Spektakel der Präsidentenwahl in den Vereinigten Staaten förmlich überschüttet. Oft kamen wir hier in Deutschland aus dem Staunen nicht heraus. So fremdartig erscheinen uns die vielen Wahlrituale, überhaupt die ganze Atmosphäre und die vielen Komplexitäten um die Wahl herum, dass sie aus unserer Perspektive oft ins Surreale kippte.

    Um diese Wahl - und ihr Ergebnis - etwas besser zu verstehen, beschäftigen wir uns in dieser Folge mit der Binnenperspektive der USA und in der zweiten Folge (am 18.11.2020) mit dem Verhältnis von Deutschland, Europa und den USA vor und nach der Wahl.

    Unser Experte in den USA Gast ist Scott Denham, Germanistik-Professor an der Davidson College in North Carolina und als amerikanischer Kulturwissenschaftler ist er gewissermaßen besonders geeignet für einen Blick in die amerikanische Seele.

    • 31 Min.
    #9 Oben Oben Unten Unten Links Rechts Links Rechts B A

    #9 Oben Oben Unten Unten Links Rechts Links Rechts B A

    So ziemlich jede/r kann sich noch an seinen/ihren ersten Gameboy, Super Nintendo, Playstation oder Xbox erinnern mit welchem man zum ersten Mal in die Welten von Mario dem Klempner, Link dem ewigen Retter Hyrules oder Lara Crofts, der unerschrockenen Archäologin eingetaucht ist. Damals waren Computerspiele eher noch als Spielzeug belächelt, doch heute haben sie längst einen zentralen Platz unter den Unterhaltungsmedien erobert.
    In dieser Folge sprechen wir mit unseren Gästen - dem Landtagsabgeordneten und Sprecher für Digitalisierung Benni Adjei und Arno Görgen, sonst Moderator dieses Podcasts, aber eben auch Kulturwissenschaftler und ausgewiesener Experte für Gaming - über die Frage wie politisch Spiele eigentlich sind, wie mit rechten Strömungen innerhalb der Community umgegangen werden soll und was die Politik hier leisten kann.

    • 47 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur