20 Folgen

Willkommen bei Oben ohne - der Podcast für alle, die eine Kamera unfallfrei halten können! Die Fotografen Alexander Gramlich und Johannes Feederle erzählen aus dem Alltag im Fotostudio. Schöne, lustige und kuriose Geschichten aus der Welt der (Menschen- / Akt-) Fotografie.

Oben ohne Alexander Gramlich

    • Freizeit
    • 5,0 • 10 Bewertungen

Willkommen bei Oben ohne - der Podcast für alle, die eine Kamera unfallfrei halten können! Die Fotografen Alexander Gramlich und Johannes Feederle erzählen aus dem Alltag im Fotostudio. Schöne, lustige und kuriose Geschichten aus der Welt der (Menschen- / Akt-) Fotografie.

    Nur aus Fehlern kann man lernen

    Nur aus Fehlern kann man lernen

    Im ersten Staffelfinale unterhalten sich Alex und Johannes über einige große und kleinere Fehler, die sich bisher in ihrem Fotografischen und unternehmerischen Leben eingeschlichen haben. Hierbei ist wichtig zu sagen, das Fehler durchaus sinnvoll sind - nur so kann man lernen es besser zu machen. Manchmal tut das aber doch auch schon etwas weh :PWir bedanken uns bei allen Zuhörern der ersten Staffel "Oben Ohne" und sind selbst schon gespannt, um welche Themen es in der kommenden Staffel gehen wird.


    Bis dahin - "Gut Licht"
    Alexander Gramlich und Johannes Feederle

    • 1 Std. 4 Min.
    Ist drucken noch zeitgemäß?

    Ist drucken noch zeitgemäß?

    Drucken, Lasern, entwickeln oder schon als Hologram? Was macht man nun mit seinen gesammelten digitalen Werken? Ist drucken noch zeitgemäß und was ist eigentlich der Unterschied zur Foto-Entwicklung? Johannes und Alex geben wieder ein paar Anektdoten zum besten und klären, was denn nun die zeitgemäße Form der haptischen Darstellung unserer digitalen Werke ist. Viel Spaß mit Episode Nummero 18.

    • 1 Std. 6 Min.
    Datensicherung und Sicherheit

    Datensicherung und Sicherheit

    Na, wann hast du zum letzten Mal deine Daten gesichert? Hah, erwischt! Daten richtig zu sichern, kann sehr mühselig sein - vor allem dann, wenn mann keinen richtigen Plan hat. In dieser Folge unterhalten sich Alex und Johannes über die verschiedenen Systeme und Festplatten und geben ihre Empfehlung dazu ab. Auch das Thema Datensicherheit im Sinne von Verschlüsselung und wie ich meine Daten von der Location heil nach Hause bringe, wird beackert. Wir wünschen euch viel Spaß beim zuhören!

    • 1 Std. 14 Min.
    Filmen mit Fördy

    Filmen mit Fördy

    40.000€ für eine Kamera? Uuuuund Action! Heute haben wir uns Fördy ins virtuelle Haus geholt. Wir unterhalten uns über den Themenschwerpunkt Filmen und gehen dabei auch auf schwerere Geschütze, die mehrere 10.000€ kosten, ein. Daniel Förderer alias Fördy berichtet unter anderem, wie es sich anfühlt mit einer RED zu filmen und was ihn zum Bewegtbild gebracht hat. Dabei muss man natürlich auch abwägen, ab wann aus dem Hobby eine Selbständigkeit werden kann. Viel Spaß mit dieser Folge... und cut!

    Fördy findet ihr auf Instagram unter: Foerdy
    Seinen Internetauftritt könnt ihr euch unter www.foerdy.de anschauen.

    • 1 Std. 14 Min.
    Hausverbot in der Elbphilharmonie

    Hausverbot in der Elbphilharmonie

    Johannes hat in dieser Folge seinen Musiker-Kollegen Gerhard Kühne alias "Hardy" vor´s Mikrofon geschleppt. Der Hamburger erzählt über seinen Werdegang in der (fotografischen) Musikerszene und von seinen Covershots für internationale Musikzeitschriften. Zudem fachsimpelt er mit Johannes über die Faszination analoger Fotografie... obwohl fachsimpeln kann man es nicht nennen: Johannes ist ja ausschließlich digital unterwegs. Kann Hardy ihn bekehren? 

    folgt
    Gerhard auf Instagram: Gerhard Kühne / @gkuehne
    Gerhard auf Twitter: @gerhardkuehne
    Gerhard im Internet: https://gerhardkuehne.format.com

    • 59 Min.
    Von Weitwinkel, Makro und Telezoom

    Von Weitwinkel, Makro und Telezoom

    Das Geldgrab numero uno im Leben eines jeden Fotografen ist wohl das Objektiv. Im Gegensatz zum Kamerabody ist es nämlich viel wichtiger - und hält meistens auch länger. Alex und Johannes gehen in dieser Ausgabe die Höhen und Tiefen ihres Objektiv-Fuhrparks durch und verraten, zu welchen Brennweiten sie eine ganz besondere Beziehung haben. Also runtergeladen und durchgezoomt! 

    • 1 Std. 9 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
10 Bewertungen

10 Bewertungen

Marco von D ,

Unterhaltsames aus dem Fotografenleben

Toller Podcast mit lustigen Einsichten ins Fotografenleben. Hoffentlich kommen noch ein paar weitere Folgen!

Heide Maria 1976 ,

Für mich als Anfänger ideal

Den man bekommt durch die Geschichten einen spannenden Eindruck ins Leben eines Fotografen... und das motiviert mich, weil klar wird, das noch kein Meister vom Himmel gefallen ist!

Gudrun Me ,

Kurzweilig und informativ

Der Podcast ist kurzweilig und unterhaltsam. Man hört den beiden Fotografen gerne zu und erfährt nicht nur tolle Infos sondern auch witzige Fakten am Rande.

Top‑Podcasts in Freizeit