62 Folgen

Was ist pb21.de?
pb21.de versteht sich selbst als lernendes Projekt – die Inhalte sind nicht immer fertig, sondern offen für‘s Mitmachen: Fragen und Beteiligung sind jederzeit willkommen!
pb21.de ist ein Kooperationsprojekt der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) und des DGB Bildungswerks.
Warum Web 2.0 in der politischen Bildung?
Facebook, Twitter, YouTube & Co – wer heute über Medien Menschen ansprechen will kommt an den Plattformen des Social Web beziehungsweise Web 2.0 längst nicht mehr vorbei. Das gilt auch für Akteure der politischen Bildung.
Gerade für Bildungsangebote bietet das Social Web weit mehr als eine Werbe- und Präsentationsplattform. Dort entwickelt sich eine neue Kultur der Mediennutzung, in der Dialog und die aktive Beteiligung der Nutzerinnen und Nutzer im Mittelpunkt stehen. Damit bietet das Social Web großes Potenzial für ein wichtiges Ziel poltischer Bildung: lebhafte öffentliche Debatten – informiert, kontrovers, partizipativ.
Werkzeuge des Social Web bieten die Möglichkeiten, neue Formen des gemeinsamen Lernens zu entwickeln und bewährte Bildungsangebote um neue Möglichkeiten der Partizipation zu erweitern.

pb21.de pb21

    • Bildung
    • 5.0 • 2 Bewertungen

Was ist pb21.de?
pb21.de versteht sich selbst als lernendes Projekt – die Inhalte sind nicht immer fertig, sondern offen für‘s Mitmachen: Fragen und Beteiligung sind jederzeit willkommen!
pb21.de ist ein Kooperationsprojekt der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) und des DGB Bildungswerks.
Warum Web 2.0 in der politischen Bildung?
Facebook, Twitter, YouTube & Co – wer heute über Medien Menschen ansprechen will kommt an den Plattformen des Social Web beziehungsweise Web 2.0 längst nicht mehr vorbei. Das gilt auch für Akteure der politischen Bildung.
Gerade für Bildungsangebote bietet das Social Web weit mehr als eine Werbe- und Präsentationsplattform. Dort entwickelt sich eine neue Kultur der Mediennutzung, in der Dialog und die aktive Beteiligung der Nutzerinnen und Nutzer im Mittelpunkt stehen. Damit bietet das Social Web großes Potenzial für ein wichtiges Ziel poltischer Bildung: lebhafte öffentliche Debatten – informiert, kontrovers, partizipativ.
Werkzeuge des Social Web bieten die Möglichkeiten, neue Formen des gemeinsamen Lernens zu entwickeln und bewährte Bildungsangebote um neue Möglichkeiten der Partizipation zu erweitern.

    PB059: Selbstorganisiertes Lernen in der „digitalen Schule“

    PB059: Selbstorganisiertes Lernen in der „digitalen Schule“

    Wie funktioniert selbstorganisiertes Lernen mit digitalen Werkzeugen in der Schule? Welche Erfahrungen machen Lehrende und Lernende? pb21-Koordinator Jöran Muuß-Merholz besuchte die Oskar von Miller Schule in Kassel und sprach mit Lehrenden, die sich selbst als Lernbegleiter/in bezeichnen. E-Portfolios, selbstbestimmte Lernziele und verschiedene digitale Tools gehören inzwischen zum Lernalltag an der Oskar von Miller Schule.

    Im zweiten Teil des zweiteiligen Podcasts berichten die Schüler/innen Irina Reschetjuk, Marvin Paul und Matthias Kowalczyk von ihren praktischen Erfahrungen und Herausforderungen:

    • 18 Min.
    PB058: Lernbegleiter/in in der „digitalen Schule“

    PB058: Lernbegleiter/in in der „digitalen Schule“

    Wie funktioniert selbstorganisiertes Lernen mit digitalen Werkzeugen in der Schule? Welche Erfahrungen machen Lehrende und Lernende? Pb21-Koordinator Jöran Muuß-Merholz besuchte die Oskar von Miller Schule in Kassel und sprach mit Lehrenden, die sich selbst als Lernbegleiter/in bezeichnen. E-Portfolios, selbstbestimmte Lernziele und verschiedene digitale Tools gehören inzwischen zum Lernalltag an der Oskar von Miller Schule.

    Im ersten Teil des zweiteiligen Podcasts kommen Claudia Schmidt (Abteilungsleiterin für IT, Lernbegleiterin), Heinz Dieter Hirth (Lernbegleiter) sowie Frank Schmidt (Lernbegleiter) zu Wort

    • 43 Min.
    PB057: Snapshots of Web 2.0 in Citizenship Education in Egpyt

    PB057: Snapshots of Web 2.0 in Citizenship Education in Egpyt

    Politische Bildung für Erwachsene nimmt im weltweiten Vergleich in Deutschland eine besondere Rolle ein. Es gibt gesonderte Institutionen, Akteure und nicht zuletzt Förderungen dafür. Wie sieht es da in anderen Ländern aus, z.B. in Ägypten, wo Politik, Demokratie und Partizipation brennende Themen sind, aber das Feld von „Citizenship Education“ noch jung und kaum etabliert ist? Am Rande der NECE-Conference 2014 traf pb21-Koordinator Jöran Muuß-Merholz drei Ägypter, die sich in einer Mischung aus Aktivismus und Politik, Unternehmertum und Kunst, Bildungsarbeit und Journalismus für mehr Demokratie engagieren. Im Podcast berichten sie von ihren Zielen, Ideen und Projekten.

    • 33 Min.
    Digitale Helden – Medienpädagogische Beratung durch Peers

    Digitale Helden – Medienpädagogische Beratung durch Peers

    „Digitale Helden“ ist ein medienpädagogisches Projekt, das Jugendliche im bewussten Umgang mit Internet, Smartphone & Co. unterstützen will. Das Besondere daran ist der Peer-Education-Ansatz: Im Mittelpunkt steht die Ausbildung von Jugendlichen als Mentoren für ihre Mitschüler/innen. Für ihre Arbeit mit Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern wurden die Digitalen Helden mit dem klicksafe Preis 2014 ausgezeichnet.

    • 51 Min.
    PB055: Schule im Zeichen des digitalen Klimawandels

    PB055: Schule im Zeichen des digitalen Klimawandels

    Welchen Nutzen haben Wikis, Smartphones, Whiteboards etc. für die Schule? Wie weit ist der Digitale Wandel im Unterricht fortgeschritten? Darüber spricht Jöran Muuß-Merholz mit Nadine Anskeit, Karl-Otto Kirst und Martin Lindner im #pb21-Podcast.

    PB054: „Auf ZUM machen!“ Die Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet macht seit 18 Jahren OER

    PB054: „Auf ZUM machen!“ Die Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet macht seit 18 Jahren OER

    Auf den Seiten der Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet, kurz ZUM wird seit 18 Jahren Unterrichtsmaterial zugänglich gemacht, getauscht, heruntergeladen und bearbeitet. Jöran Muuß-Merholz im Gespräch mit Klaus Dautel und Mandy Schütze aus dem ZUM-Vorstand.

    • 48 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

real68er ,

Alles über frei verfügbare digitale Lernmittel

Interessante Berichte, Informationen und Gespräche aus dem Bildungswesen im Digitalen Wandel. Wer mit Bildung zu tun hat und nicht in drei Jahren in Rente geht, sollte sich das anhören.

Top‑Podcasts in Bildung