39 Folgen

Podcast by FFE Media

PEPE digital masters - Der Podcast FFE Media

    • Wirtschaft
    • 5.0 • 3 Bewertungen

Podcast by FFE Media

    #39 - VR-Bank Memmingen eG - Liquiditätsforecast

    #39 - VR-Bank Memmingen eG - Liquiditätsforecast

    Wann weiß ein Bankberater, dass ein Firmenkunde einen Kredit benötigt? Im besten Falle sogar bevor der Kunde es selbst weiß! Die VR-Bank Memmingen eG hat ein Tool entwickelt, das algorithmusbasiert den Finanzbedarf von Firmenkunden erkennt. Aufgrund von Kontobewegungen, Branchenentwicklungen und allgeiner wirtschaftlicher Trends sagt die Software beeindruckend exakt voraus, wie sich die Zahlen der einzelnen Kunden entwickeln. Dementsprechend früh kann der Berater den Kunden kontaktieren und den Vertrieb optimieren.

    Wie das genau funktioniert, welche Resonanz das Tool erfährt und welche Potentiale darin schlummern, erklärt uns René Schinke, Vorstand der VR-Bank Memmingen eG, im Gespräch mit Florian von PEPE berlin.

    • 27 Min.
    #38 – Wie funktioniert der digitale Vertrieb von Finanzprodukten?

    #38 – Wie funktioniert der digitale Vertrieb von Finanzprodukten?

    Im Netz wollen die Kunden alles schneller, bequemer und effizienter.
    In den Filialen darf der Service darf aber trotzdem nicht nachlassen. 9 von 10 Kunden finden, dass Online-Dienste die persönliche Beratung nicht ersetzen können.
    Banken und Versicherer müssen also Online- und Offlinewelt meistern… und clever kombinieren. Sie müssen ein allumfassendes, leicht zugängliches Komplettpaket bieten.
    Wie meistert man diesen Spagat? Woher weiß der Berater, worauf es seinem Kunden wirklich ankommt? Wie baut man die persönliche Bindung zum Kunden – auch digital - auf? Diese Fragen bespricht Florian mit seinen Gästen Michael Koßmehl, Gründer des InnovationLab der Frankfurter Sparkasse, Bernd Porth von der Volksbank Kaiserslautern und Robin Nehring, Innovationsmanager der Stadtsparkasse Düsseldorf.

    Was Partnerbörsen wie Tinder und Parship damit zu tun haben erfahrt ihr in unserem Podcast!

    • 47 Min.
    #37 – Wie können wir die Banklehre erfolgreich entstauben?

    #37 – Wie können wir die Banklehre erfolgreich entstauben?

    Wie können klassische Filialbanken digitales Recruiting erfolgreich einsetzen? Fragen wie dieser geht Björn Rother gemeinsam mit André Santen von der Förde Sparkasse und Markus Kottsieper von der Volksbank im Bergischen Land auf den Grund. Die beiden erzählen, wie sie erfolgreich Videoformate bei der Suche nach Azubis einsetzen, was es dabei zu beachten gilt und wie man als Filialbank Social Media nutzt.

    Wie man als Finanzinstitut gleichzeitig traditionell, aber auch ein bisschen cool wahrgenommen wird – das erfahrt Ihr inunserem Podcast!

    • 42 Min.
    #36 – Unkonventionelles Social Media Marketing für Finanzdienstleister

    #36 – Unkonventionelles Social Media Marketing für Finanzdienstleister

    Im Rahmen der PEPE digital masters unterhält sich Jana von PEPE berlin mit Christian Steiner von der Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt, Matthias Lücke von der Volksbank Kirchheim-Nürtingen und mit Thorsten Laumann von der Kreissparkasse Steinfurt. Dabei tauschen sich die vier darüber aus, wie man junge Kunden am besten anlockt, an sich bindet und für die Finanzwelt begeistert.
    Dabei punkten vor allem bequeme Kommunikationslösungen wie Chatbots oder Gamification wie sie im Projekt "#klassemoji" durch das Erstellen personifizierter Emojis im Klassenverband gelebt wird.
    Das und mehr zur Gestaltung ansprechender, professionell erstellter Social Media Inhalte erfahrt Ihr in unserem Podcast!

    • 46 Min.
    #35 – Stadtsparkasse Düsseldorf – Open Innovation Challenge

    #35 – Stadtsparkasse Düsseldorf – Open Innovation Challenge

    Welche Ideen machen Regionalbanken zukunftsfähig? Dieser Frage geht Florian gemeinsam mit Robin Nehring, Innovationsmanager der Stadtsparkasse Düsseldorf, nach. Für Robin ist klar:
    "Bank ist weit mehr als nur Finanzen". Vielmehr hat die Bank dafür zu sorgen, dass sie Lösungen innerhalb der Wertschöpfungskette des Kunden abbilden kann.
    Um den Kontakt besonders zu jungen Kunden als Dialog zu gestalten, Trends und Bedürfnisse kennenzulernen und noch attraktiver für diese wertvolle Zielgruppe zu werden, hat Robin ein besonderes Projekt ins Leben gerufen: Die Open Innovation Challenge "build your bank".

    Die Aufgabenstellung:
    Die Teilnehmenden sollten zeigen, wie junges, modernes und einfaches Banking geht. Ohne Vorgaben, Denkverbote und Einschränkungen. Kreativ und trotzdem machbar – und ganz an den eigenen Bedürfnissen der Teilnehmenden orientiert. Spezielle Fachkenntnisse waren für die Teilnahme hingegen nicht nötig.

    Welche Ideen es ins Finale geschafft haben, wie Robin einen Livestream mit 800 Teilnehmern mitten in Coronazeiten realisiert hat und wer gewonnen hat erfahrt ihr in unserem Podcast!

    • 24 Min.
    #34 - PEPE digital masters 2019: Brand Ambassadors bei Finanzdienstleistern

    #34 - PEPE digital masters 2019: Brand Ambassadors bei Finanzdienstleistern

    In der Session "Brand Ambassadors – wie setzen Banken Mitarbeiter als Markenbotschafter ein? Spricht Stephanie von PEPE berlin mit Anja Schöne von der Lebensversicherung von 1871 und Mario Leutner von der Volksbank Lahr darüber, wie Mitarbeiter von Finanzinstituten als Corporate Influencer Werbung für ihren Arbeitgeber machen können. Besonders einfach ist dies über Social Media, wo ehrlicher Stolz auf die eigene Arbeit und Authentizität die Marke durch die Brand Ambassadors einfacher greifbar machen.

    Die Volksbank Lahr gibt dabei sogar ihre Fachkompetenz in einem Social Media Coaching an ihre Firmenkunden weiter.

    Die Lebensversicherung von 1871 bietet solche Coachings ihren Mitarbeitern an und fördert dadurch auch die allgemeinen Kommunikationsskills der Kollegen.

    • 41 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: