21 Folgen

Hey! Ich bin Patrick Fritzsche – oder wie ich seit meinem Sportstudium genannt werde: #PFL – und euer Moderator, wenn Ihr euer Event mit Frische, Positivität und Emotionen bereichern wollt.

Aber warum #PFL? Alles, was ich auf meine moderne, fröhliche und individuelle Art gemacht habe, sei es kochen, zu meiner Lieblingsmusik abtanzen oder Sport treiben, wurde von meinen Kommilitonen als Patrick Fritzsche Lifestyle betitelt. Irgendwann war es Synonym für eine Person, die immer glücklich, immer positiv und immer darauf aus ist, auch andere damit anzustecken.

Daraus ist eine Art Lebensmotto von mir entstanden: passion for life! Das Leben als Geschenk sehen, auch wenn es ganz normal ist, auch mal Krisen zu haben. Um mir in einer Krise zu helfen und diese zu verarbeiten, hatte ich die spontane Idee, mich selbst in verschiedenen Audios aufzunehmen und mir unter unterschiedlichsten Themen Leitfäden zu geben, wie ich damit und hiermit fertig werde. Es hat geholfen! Sehr! Und als auch Freunde von mir äußerst positiv von den Audios angetan waren, hab ich gedacht: "Boy, schieß das hoch - mach ein Podcast draus! Why not?" - und boom! Here we are!

#PFL - Passion for Life Patrick Fritzsche

    • Bildung
    • 5.0 • 5 Bewertungen

Hey! Ich bin Patrick Fritzsche – oder wie ich seit meinem Sportstudium genannt werde: #PFL – und euer Moderator, wenn Ihr euer Event mit Frische, Positivität und Emotionen bereichern wollt.

Aber warum #PFL? Alles, was ich auf meine moderne, fröhliche und individuelle Art gemacht habe, sei es kochen, zu meiner Lieblingsmusik abtanzen oder Sport treiben, wurde von meinen Kommilitonen als Patrick Fritzsche Lifestyle betitelt. Irgendwann war es Synonym für eine Person, die immer glücklich, immer positiv und immer darauf aus ist, auch andere damit anzustecken.

Daraus ist eine Art Lebensmotto von mir entstanden: passion for life! Das Leben als Geschenk sehen, auch wenn es ganz normal ist, auch mal Krisen zu haben. Um mir in einer Krise zu helfen und diese zu verarbeiten, hatte ich die spontane Idee, mich selbst in verschiedenen Audios aufzunehmen und mir unter unterschiedlichsten Themen Leitfäden zu geben, wie ich damit und hiermit fertig werde. Es hat geholfen! Sehr! Und als auch Freunde von mir äußerst positiv von den Audios angetan waren, hab ich gedacht: "Boy, schieß das hoch - mach ein Podcast draus! Why not?" - und boom! Here we are!

    #21 Emotionale Intelligenz & Empathie - Kann man das lernen und gibt's ein "zuviel" davon?

    #21 Emotionale Intelligenz & Empathie - Kann man das lernen und gibt's ein "zuviel" davon?

    Emotionale Intelligenz ist ein Skill, der so wichtig ist, wie nie zuvor. Emotionen sind essenziell & machen ein menschliches Zusammenleben erst möglich. Manchmal stören sie aber auch & beeinflussen Interaktionen im negativen Sinne. Besonders beim Thema Empathie gibt’s in meinem Leben oftmals Spannungsfelder und so wird der Fokus auch in dieser Folge am Ende vor allem darauf liegen. Ich hatte einen sehr emotionalen Tag - ich glaube, man wird es hören! Peace! ✌🏼

    • 1 Std. 24 Min.
    #20 Sag auch mal "Ja!" zu "Nein!"

    #20 Sag auch mal "Ja!" zu "Nein!"

    "Nein"! Ein so mächtiges Wort, was viele einfach nicht sagen können, obwohl es angebracht wäre. Woher die Angst kommt, "Nein!" zu sagen, wie du es lernst, warum es so wichtig ist & viel Kontroverses und Kreuz und Quer - alles in dieser Folge! Peace!

    • 56 Min.
    #19 Dein "Warum?" finden & warum du dein "Warum?" brauchst

    #19 Dein "Warum?" finden & warum du dein "Warum?" brauchst

    „Warum" - vielleicht die Frage, die wir in unserem Leben am meisten stelle. Aber die Frage verliert auch nie an Relevanz - im Gegenteil! Für den eigenen Erfolg ist es essentiell zu wissen, warum wir das machen, was wir tun. Warum wir früh aufstehen am Morgen, warum wir gerne leben und was unser Antrieb, unser großer Antrieb ist. Der Grund, warum wir glauben, auf der Welt zu sein. Wie du dein "Warum" findest & mein persönliches "Warum" erfährst du in der neuen Folge. Peace!

    • 35 Min.
    #18 Realtalk - Sei du & lass andere sein, wie sie sind!

    #18 Realtalk - Sei du & lass andere sein, wie sie sind!

    Neue Folge! Heute wird es sehr privat & sehr ehrlich. Ich spreche über Vertrauen, Persönlichkeitsentwicklung im Allgemeinen und über eines der größten Probleme unserer Gesellschaft. Welches das ist? Hör rein! Die vielleicht ehrlichste Folge, die ich bisher gemacht habe. Peace!

    • 51 Min.
    #17 Selbstzufriedenheit: Spagat zwischen gesundem Ehrgeiz und krankem Perfektionismus

    #17 Selbstzufriedenheit: Spagat zwischen gesundem Ehrgeiz und krankem Perfektionismus

    Zufrieden mit sich selbst zu sein ist so eine Sache! Ist man es zu wenig, ist man schlecht drauf, das Selbstvertrauen leidet & die Lebensqualität sinkt extrem und im ärgsten Fall versucht man dann mit Perfektionismus gegen zuhalten & macht alles nur noch schlimmer! Ist man zu zufrieden, läuft man Gefahr, den Drive zu verlieren, den Ehrgeiz, wird bequem und letztendlich lässt man schleifen und alles, was man sich aufgebaut hat zerfällt wegen Faulheit, Gleichgültigkeit und einer „Ist doch alles cool“-Einstellung im negativen Sinne. Gesund liegt irgendwo dazwischen - zufrieden mit sich selbst zu sein, bedingungslos, ohne dabei das Ziel und den Ehrgeiz aus den Augen zu verlieren. Wie das funktioniert? Keine Ahnung, aber ich hab ein paar Ideen!

    • 52 Min.
    #16 Selbstrespekt! Du legst den Rahmen fest, wie andere dich behandeln müssen

    #16 Selbstrespekt! Du legst den Rahmen fest, wie andere dich behandeln müssen

    Selbstrespekt - für mich eines der wichtigsten Themen überhaupt und dennoch kommt das Wort im Vergleich zu Selbstwert, Selbstvertrauen etc. im Gebrauch eher wenig vor. Derweil baut Selbstrespekt deinen Frame auf - also den Rahmen, in dem du alle Verhaltensregeln und Grundgedanken packst, wie sich Menschen verhalten müssen, um mit dir in deinem Leben interagieren zu dürfen. Dabei geht es um keine überdrehten, narzisstischen Dinge, sondern - auch - um banale Dinge, wie: "Wenn ich dir meine Zeit schenke und mit dir unterwegs bin, schau nicht auf das Handy, wenn ich mit dir spreche. Das ist respektlos mir gegenüber!" - der Frame zeigt deinen Mitmenschen, wie sie dich behandeln sollen. Und desto geringer dein Selbstrespekt, desto mehr lässt du es dir bieten, wenn Menschen deinen Frame ignorieren und desto mehr lässt du dich im schlimmsten Fall von Menschen schlecht behandeln, obwohl sie es schon längst nicht mehr verdient hätten, Teil deines Lebens zu sein! Peace!

    • 28 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

Bastii93ii ,

Ehrlich, authentisch und echt!

Der Podcast ist einfach absolut authentisch & endlich mal einer, der die Emotionen, die das Thema Persönlichkeitsentwicklung mitbringt, auch trifft. Es geht eben nicht immer nur um Tipps. Ich brauch auch mal jemanden, der mich auch mal anschreit und wachrüttelt, aber auch mal ruhig und besonnen mir Dinge verständlich erklärt, die eigentlich tief in meinem Inneren liegen. Das schafft das Teil hier!

Top‑Podcasts in Bildung