1 Std. 29 Min.

Philipp Dettmer von Kurzgesagt – Facts, Bias und 16 Millionen Abonnenten auf YouTube OHNE DEN HYPE – Interviews mit Kreativen

    • Design

Ich hab das Gefühl, zu meinem heutigen Gast muss ich wirklich mal ein paar Worte vorab sagen. Philipp Dettmer, der Gründer und Head Writer des YouTube-Channels Kurzgesagt, ist nämlich wirklich nicht der Typ, der sich selber groß darstellen würde, aber genau deshalb fällt es sehr schwer so richtig zu fassen, wem man da eigentlich gegenüber sitzt. Philipp ist total bodenständig und bescheiden, macht einfach echt kein Fass auf, aber gleichzeitig ist er auch der Betreiber eines YouTube Channels mit mehr als 16 Millionen Abonnenten – das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Und auf dem Channel erklären er und sein Team mit cuten Animationen teils hochkomplexe Inhalte. Irgendwann wurde mir dann klar, was für einen enormen Einfluss er damit eigentlich auf die Welt hat.

Wir sprachen unter anderem über die Macht und die Verantwortung, die mit so einer Zahl von Abonnenten kommt und über Fehler, die er gemacht hat. Aber auch darüber, wie Philipp 2013 angefangen hat - ganz ohne Subscriber. Außerdem über die Art seiner Produktionen, seine Rolle in der Firma, die er da aufgebaut hat, Bias, fundierte Meinungen, Recherche und und und. Wir sprachen heute deutlich länger als eine Stunde – wir haben den Absprung einfach nicht geschafft.

Mein Gast heute
https://www.instagram.com/kurzgesagt/
https://www.youtube.com/user/Kurzgesagt

Jetzt Supporter werden
https://patreon.com/ohnedenhype

Wunschgäste bitte hier in die Kommentare
https://apple.co/3cdoMZL

Instagram
https://www.instagram.com/ohnedenhype

Facebook
https://www.facebook.com/ohnedenhype

YouTube
http://youtube.ohnedenhype.com

Ich hab das Gefühl, zu meinem heutigen Gast muss ich wirklich mal ein paar Worte vorab sagen. Philipp Dettmer, der Gründer und Head Writer des YouTube-Channels Kurzgesagt, ist nämlich wirklich nicht der Typ, der sich selber groß darstellen würde, aber genau deshalb fällt es sehr schwer so richtig zu fassen, wem man da eigentlich gegenüber sitzt. Philipp ist total bodenständig und bescheiden, macht einfach echt kein Fass auf, aber gleichzeitig ist er auch der Betreiber eines YouTube Channels mit mehr als 16 Millionen Abonnenten – das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Und auf dem Channel erklären er und sein Team mit cuten Animationen teils hochkomplexe Inhalte. Irgendwann wurde mir dann klar, was für einen enormen Einfluss er damit eigentlich auf die Welt hat.

Wir sprachen unter anderem über die Macht und die Verantwortung, die mit so einer Zahl von Abonnenten kommt und über Fehler, die er gemacht hat. Aber auch darüber, wie Philipp 2013 angefangen hat - ganz ohne Subscriber. Außerdem über die Art seiner Produktionen, seine Rolle in der Firma, die er da aufgebaut hat, Bias, fundierte Meinungen, Recherche und und und. Wir sprachen heute deutlich länger als eine Stunde – wir haben den Absprung einfach nicht geschafft.

Mein Gast heute
https://www.instagram.com/kurzgesagt/
https://www.youtube.com/user/Kurzgesagt

Jetzt Supporter werden
https://patreon.com/ohnedenhype

Wunschgäste bitte hier in die Kommentare
https://apple.co/3cdoMZL

Instagram
https://www.instagram.com/ohnedenhype

Facebook
https://www.facebook.com/ohnedenhype

YouTube
http://youtube.ohnedenhype.com

1 Std. 29 Min.