13 Folgen

In Planologie beschäftigen sich Laura Bornemann und Sebastian Gerloff mit der räumlichen und sozialen Entwicklung von Städten, suburbanen oder ländlichen Räumen.
Um diese komplexen Themen zu erklären, diskutieren wir mit Interviewgästen aus Initiativen, Wissenschaftler*innen und den Stadtprodzierenden.
Nachhaltig, intergriert und interdisziplinär - Das ist Planologie.

Planologie Laura Bornemann, Sebastian Gerloff

    • Gesellschaft und Kultur

In Planologie beschäftigen sich Laura Bornemann und Sebastian Gerloff mit der räumlichen und sozialen Entwicklung von Städten, suburbanen oder ländlichen Räumen.
Um diese komplexen Themen zu erklären, diskutieren wir mit Interviewgästen aus Initiativen, Wissenschaftler*innen und den Stadtprodzierenden.
Nachhaltig, intergriert und interdisziplinär - Das ist Planologie.

    PLN013 Straßenbäume im Klimawandel

    PLN013 Straßenbäume im Klimawandel

    In PLN013 sprechen wir mit Martin Schreiner vom Pflanzenschutzamt Berlin über Straßenbäume. Sie sehen nicht nur gut aus, sondern leisten uns wichtige Dienste: Straßenbäume spenden Schatten, kühlen das Stadtklima und speichern Wasser. Dafür, dass sie so hilfreich für uns sind, erfahren sie aber nicht immer die beste Behandlung. Insbesondere am Fahrbahnrand sind sie extremen Bedingungen ausgesetzt. Der Untergrund bietet wenig Raum zum Wurzeln, die Oberflächen sind versiegelt, sodass wenig Wasser versickert und im Winter wird Salz gestreut. Hinzu kommt nun auch noch der Klimawandel mit stärkerem Hitzestress, längeren Trockenperioden und extremen Wetterereignissen. Halten unsere altbewährten Baumarten da noch mit oder braucht es neue Arten, die den zukünftige Bedingungen standhalten können?

    • 1 Std. 6 Min.
    PLN012 Holzmarkt

    PLN012 Holzmarkt

    In PLN012 ist Steini zu Gast. Wir lassen uns von ihm erzählen, wie das Gelände von einer durch die Stadtreinigung genutzten Fläche über die legendäre Bar 25 bis zum aktuellen Holzmarkt entwickelte wurde und wie man ein Grundstück in bester Spreelage kauft, um dort seine Ideen von einem urbanen Dorf zu verwirklichen.

    • 2 Std 9 Min.
    PLN011 Parken

    PLN011 Parken

    Innenstädte gleichen häufig mehr einem Parkplatz als einem Lebensraum. Autos stehen nicht nur die meiste Zeit im Weg herum und verbrauchen Platz, es kostet die Kommunen auch viel Geld, diesen Platz bereitzustellen. Doch wenn es um die Reduzierung von Parkplätzen geht, ist das Geschrei groß.Welche Maßnahmen es zum Management und Reduzierung von Stellplätzen im öffentlichen Raum gibt, und was wir mit dem gewonnen Raum alles anstellen können, darüber sprechen wir in dieser Folge mit unserem Gast Wolfgang Aichinger.

    PLN010 Milieuschutz

    PLN010 Milieuschutz

    In den Berliner Bezirken werden in den letzten Jahren immer mehr Milieuschutzgebiete ausgewiesen. Aber was verbirgt sich eigentlich hinter einer Satzung (bzw. Verordnung) zur Erhaltung der Zusammensetzung der Wohnbevölkerung nach §172 BauGB? Zusammen mit unserem Gast Aaron Schaar vom Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg beleuchten wir das Verfahren zur Aufstellung eines Milieuschutzgebietes und die benötigten Vorraussetzung. Wir sprechen über die Konsequenzen für sowohl Bewohner*innen eines betroffenen Gebietes als auch die Verwaltung:  Welche Maßnahmen sind in einem Milieuschutzgebiet genehmigungsplflichtig? Iniefern werden Mieter*innen geschützt, wo sind die Grenzen dieses Schutzes?  Außerdem bringt ein Milieuschutzgebiet das Instrument des Vorkaufsrecht mit sich, welches in Berlin besonders häufig im Bezirk Frierichshain-Kreuzberg angewandt wird. Wir wollten wissen, unter welchen Vorraussetzungen es ausgeübt werden kann und wie das Verfahren zur Ausübung des Vorkaufrechtes aussieht.

    PLN009 Corporate Urban Responsibility

    PLN009 Corporate Urban Responsibility

    Corporate Urban Responsibility steht für die Verantwortung und das Engagement von Firmen an ihrem Standort. Mit unserem Gast Hans-Hermann Albers sprechen wir über Historie und Gegenwart der Corporate Urban Responsibility und fragen welche Verantwortung ein Unternehmen für eine Stadt oder Region hat? Kann diese Verantwortung von der Stadt eingefordert werden? Mit welchen Maßnahmen können Firmen sich in der Stadtentwicklung engagieren, wo aber sind die Grenzen dieses Engagements?

    • 1 Std. 29 Min.
    PLN008 Silicon Valley Urbanism

    PLN008 Silicon Valley Urbanism

    Wie sehen eigentlich die Hauptquartiere von Facebook oder Google aus? Das hat sich Felix Hartenstein gefragt, ist nach Californien geflogen und hat es sich einfach mal von nahem angeschaut. Wir sprechen mit ihm darüber, was er dort gesehen hat und welchen Eindruck er von der in den Medien so hip und zukunftsweisend wirkenden glitzer-Digitalwelt gewonnen hat. Außerdem gibt er uns seine Einschätzung dazu, welche Auswirkungen die Digitalwirtschaft auf unsere heutigen Städte hat, warum in Berlin gegen einen relativ kleinen Standort von Google in Kreuzberg protestiert wird, nicht aber gegen eine große Neuansiedlung von Siemens in der Spandauer Siemenstadt und warum die Digitalwirtschaft die Städte braucht.

    • 1 Std. 10 Min.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: