12 Folgen

Der Podcast zu SWR2 Stolpersteine

SWR2 Stolpersteine SWR

    • Gesellschaft und Kultur

Der Podcast zu SWR2 Stolpersteine

    Dervis Hizarci auf dem Fußballfeld und im Konferenzsaal

    Dervis Hizarci auf dem Fußballfeld und im Konferenzsaal

    Dervis Hizarci, türkischer Muslim, spielt im jüdischen Fußballclub Makkabi Berlin und kämpft gegen die Angst gegenüber Moslems und Juden. Von Igal Avidan

    • 24 Min.
    Alfred Flor, Heidelberg

    Alfred Flor, Heidelberg

    Nach einer monatelangen Flucht erreichte er 1940 den Hafen von Haifa, saß aber auf der "Patria" fest, weil die Engländer keine Einwanderer mehr an Land ließen.

    • 3 Min.
    Ludwig Hecht, Ulm

    Ludwig Hecht, Ulm

    Er kümmerte sich auch um mittellose Patienten, bis die Nazis für seinen beruflichen Niedergang sorgten.

    • 2 Min.
    "Bin allein, aber mutig"

    "Bin allein, aber mutig"

    Bei Kriegsende waren Menschen, die die Verfolgung überlebt hatten, in alle Winde zerstreut. Wie lebten sie weiter? Stimmen aus London und Mannheim, New York und Amsterdam, Haifa und Freiburg – aus Orten, an denen Menschen einen Neubeginn versuchten.

    • 54 Min.
    Ludwig Kahn, Kuppenheim

    Ludwig Kahn, Kuppenheim

    Der ehemalige Viehhändler wird nach Gurs deportiert. In seine Heimat kehrt er nach dem Krieg nicht zurück.

    • 3 Min.
    Sofie Marie Stern, Heilbronn

    Sofie Marie Stern, Heilbronn

    Sie verzweifelte daran, dass ihr Mann Julius von den Nazis schikaniert wurde.

    • 3 Min.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von SWR