23 Folgen

Die Salonkolumnisten besprechen aktuelle Themen, führen Interviews und lesen Texte ein. City On The Hill

Podcasts der Salonkolumnisten Autoren der Salonkolumnisten und Gäste

    • Kommentare
    • 5.0, 2 Bewertungen

Die Salonkolumnisten besprechen aktuelle Themen, führen Interviews und lesen Texte ein. City On The Hill

    City on the Hill: A Nation Divided

    City on the Hill: A Nation Divided

    Der Tod von George Floyd nach der Misshandlung durch einen Polizisten schockiert Amerika und die Welt, Demonstrationen und Ausschreitungen halten seit Tagen an. Zusammen mit Franziska Holzfurtner diskutieren Hannes Stein und Richard Volkmann diese Woche über Rassismus, Trumps Krieg gegen Twitter und die trüben Hoffnungen der amerikanischen Millenials.

    • 45 Min.
    City on the Hill: You Ain't Open

    City on the Hill: You Ain't Open

    An der Schwelle zu 100.000 Covid-Toten verhängen die USA einen Einreisestopp aus Brasilien. Außerdem im Podcast mit Hannes Stein und Richard Volkmann: Kamala Harris vs. Val Demings, Bidens jüngster Ausrutscher, der fehlende "Convention Bump" und warum Trump keine Synagogen öffnen kann.

    City on the Hill: Im Fiebersumpf

    City on the Hill: Im Fiebersumpf

    Verschwörungstheorien bestimmen auch in den USA mehr und mehr den Diskurs - nicht zuletzt dank Präsident Trump. Hannes Stein und Richard Volkmann werfen einen leicht frustrierten Blick auf den Irrsinn beiderseits des Atlantiks. Außerdem: Justin Amash und andere Eintagsfliegen.

    City on the Hill: Showdown um die Steuererklärungen

    City on the Hill: Showdown um die Steuererklärungen

    Nicht nur die Corona-Einschläge kommen für Trump immer näher, auch seine Steuererklärungen stehen, diesmal vor dem Supreme Court, wieder im Licht der Öffentlichkeit. Außerdem: Weniger als ein halbes Jahr vor der Wahl stellt das Justizministerium die Ermittlungen gegen den Ex-Sicherheitsberater Michael Flynn ein - und nicht nur Hannes Stein und Richard Volkmann fragen sich, ob da etwas faul ist.

    City on the Hill: Reade Between the Lines

    City on the Hill: Reade Between the Lines

    Der Anti-Corona-Kampf macht Fortschritte und New York hat den Höhepunkt der ersten Welle erreicht: Es gibt durchaus gute Nachrichten, finden Hannes Stein und Richard Volkmann. Außerdem gehen sie der Frage nach, was Joe Biden mehr schaden dürfte: Tara Reades Vergewaltungsvorwürfe gegen ihn oder die Präsidentschaftskandidatur von Justin Amash.
     

    City on the Hill: Warum gibt es zwei Dakotas?

    City on the Hill: Warum gibt es zwei Dakotas?

    Hannes Stein und Richard Volkmann haben auf die Desinfektionsmittelimpfung verzichtet und diskutieren lieber die Zukunft der amerikanischen Primaries und eine mögliche Umstellung auf direkte Wahl des Präsidenten. Außerdem klären sie die wichtigste Frage des Tages: Warum gibt es eigentlich zwei Dakotas?

Kundenrezensionen

5.0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

Top‑Podcasts in Kommentare