2 Std 54 Min.

Polycast #232: Oscars 2022 Polygamia.de » Polycasts

    • Videospiele

Wie jedes Jahr laden wir auch diesmal zu unserer ausführlichen Oscars-Nachberichterstattung ein. Die 94. Oscarverleihung in Los Angeles bot wie immer viel Stoff zum Diskutieren: Hat “CODA” zu recht gewonnen? Wer wurde von der Jury übergangen? Und warum muss es unbedingt eine Neuverfilmung von “Macbeth” geben? Lara und Andreas diskutieren mit Oscar-Experte Andreas Altenheimer über die Höhepunkte der diesjährigen Verleihung, die nicht nur wegen den Filmen in Erinnerung bleiben wird. Nein, wir reden nicht über Gewaltausbrüche auf der Bühne, sondern auch von den schönen Momente, die in Glitzerwelt Hollywoods ein wenig Menschlichkeit aufblitzen ließen.















Timecodes







* 00:00:00 Einstieg & Allgemeines, schöne Momente * 00:22:29 Beste Musik, Bester Animationsfilm * 00:37:14 Bester internationaler Film, Bester Schnitt, Beste Kamera* 01:04:03 Bestes adaptiertes Drehbuch, Bestes Originaldrehbuch * 01:47:05 Beste Schauspieler*innen* 02:30:35 Beste Regie, Bester Film















Shownotes







Nominierungen und Gewinner der 94. Oscarverleihung:







Bester Film







Coda – Produktion: Fabrice Gianfermi, Philippe Rousselet und Patrick Wachsberger







* Belfast – Produktion: Laura Berwick, Kenneth Branagh, Becca Kovacik und Tamar Thomas* Don’t Look Up – Produktion: Adam McKay und Kevin J. Messick* Drive My Car – Produktion: Teruhisa Yamamoto* Dune – Produktion: Cale Boyter, Mary Parent und Denis Villeneuve* King Richard – Produktion: Will Smith, Tim White und Trevor White* Licorice Pizza – Produktion: Paul Thomas Anderson, Sara Murphy und Adam Somner* Nightmare Alley – Produktion: Bradley Cooper, J. Miles Dale und a href="https://de.wikipedia.

Wie jedes Jahr laden wir auch diesmal zu unserer ausführlichen Oscars-Nachberichterstattung ein. Die 94. Oscarverleihung in Los Angeles bot wie immer viel Stoff zum Diskutieren: Hat “CODA” zu recht gewonnen? Wer wurde von der Jury übergangen? Und warum muss es unbedingt eine Neuverfilmung von “Macbeth” geben? Lara und Andreas diskutieren mit Oscar-Experte Andreas Altenheimer über die Höhepunkte der diesjährigen Verleihung, die nicht nur wegen den Filmen in Erinnerung bleiben wird. Nein, wir reden nicht über Gewaltausbrüche auf der Bühne, sondern auch von den schönen Momente, die in Glitzerwelt Hollywoods ein wenig Menschlichkeit aufblitzen ließen.















Timecodes







* 00:00:00 Einstieg & Allgemeines, schöne Momente * 00:22:29 Beste Musik, Bester Animationsfilm * 00:37:14 Bester internationaler Film, Bester Schnitt, Beste Kamera* 01:04:03 Bestes adaptiertes Drehbuch, Bestes Originaldrehbuch * 01:47:05 Beste Schauspieler*innen* 02:30:35 Beste Regie, Bester Film















Shownotes







Nominierungen und Gewinner der 94. Oscarverleihung:







Bester Film







Coda – Produktion: Fabrice Gianfermi, Philippe Rousselet und Patrick Wachsberger







* Belfast – Produktion: Laura Berwick, Kenneth Branagh, Becca Kovacik und Tamar Thomas* Don’t Look Up – Produktion: Adam McKay und Kevin J. Messick* Drive My Car – Produktion: Teruhisa Yamamoto* Dune – Produktion: Cale Boyter, Mary Parent und Denis Villeneuve* King Richard – Produktion: Will Smith, Tim White und Trevor White* Licorice Pizza – Produktion: Paul Thomas Anderson, Sara Murphy und Adam Somner* Nightmare Alley – Produktion: Bradley Cooper, J. Miles Dale und a href="https://de.wikipedia.

2 Std 54 Min.