274 Folgen

Die Polycasts von Polygamia.de setzen sich - wie auch die Artikel des Blogs - mit Spielen, Filmen, TV-Serien und den Themen auseinander, die die Autoren aktuell beschäftigen. Das können gerne auch mal aktuelle Trends, technische Entwicklungen oder Metaebenen in Blockbustern sein.

Polygamia.de » Polycasts Polygamia.de » Polycasts

    • Freizeit
    • 4,5 • 21 Bewertungen

Die Polycasts von Polygamia.de setzen sich - wie auch die Artikel des Blogs - mit Spielen, Filmen, TV-Serien und den Themen auseinander, die die Autoren aktuell beschäftigen. Das können gerne auch mal aktuelle Trends, technische Entwicklungen oder Metaebenen in Blockbustern sein.

    Polycast #237: Mythic Quest Staffel 2

    Polycast #237: Mythic Quest Staffel 2

    In der zweiten Staffel des Überraschungshits “Mythic Quest” müssen sich Ian, Poppy und ihr Team nicht nur mit einer neuen Erweiterung für ihr Spiel herumschlagen. Zwischen Konkurrenzkämpfen, Bruderzwists und dem alltäglichen Büroalltag müssen alle lernen, dass Videospieleentwicklung keine Platz für Egoisten ist.







    Stop, so melodramatisch wie das jetzt klingt, ist es nicht – “Mythic Quest”, Co-produziert von Ubisoft, bleibt immer noch eine schlagfertige Workplace-Komödie. Diesmal gehen die Autoren aber nochmal ein ganzes Stück in die Tiefe. Witzige und ernste Momente halten sich die Waage, als “Mythic Quest” und die Entwickler*innen an einen Scheideweg kommen.







    Dieser Mix gefällt Lara und Andreas, die in diesem Cast herausfinden wollen, wo das Erfolgsgeheimnis der Serie liegt.







    “Mythic Quest” läuft exklusiv auf Apple TV +

    • 1 Std. 32 Min.
    Polycast #236: Stranger Things 4.1

    Polycast #236: Stranger Things 4.1

    Nach einigen Jahren Pause kehrt die Erfolgsserie Stranger Things auf Netflix zurück. Die mittlerweile vierte Staffel ist allerdings in zwei ungleich große Teile gespalten. Andreas und Lara reden über den ersten, größeren Schwung an Folgen und erörtern die Entwicklungen und Themen. Außerdem diskutieren die beiden am Ende die generelle Situation von Netflix und wie sich das Angebot und die Strategie des Streamingdienst-Anbieters in den letzten Jahren verändert hat.







    Achtung Full Spoiler Episode!

    • 1 Std. 12 Min.
    Polycast #235: Everything Everywhere All At Once

    Polycast #235: Everything Everywhere All At Once

    Jede Entscheidung, die wir in unserem Leben treffen, öffnet ein eigenes, neues Universum. Das ist die Grundlage für “Everything Everywhere All At Once” vom Regisseurduo Daniel Kwan und Daniel Scheinert (“Swiss Army Man”). Aber statt um Superheld*innen oder mystische Magie geht es hier um eine ganz normale Frau, Evelyn (Michelle Yeoh), die Probleme mit ihrem Ehemann, ihrer Tochter und der Steuerbehörde hat. Als ihr dann offenbart wird, dass sie eine besondere Rolle für das Schicksal aller Multiversen trägt, gerät ihr Leben endgültig aus den Fugen. Andreas und Lara versuchen in dieser Podcast Folge herauszufinden, was es mit diesem Film auf sich hat und ob er wirklich der bestes Film des Jahres, wie er von Fans und Kritik gelobt wird.







    ACHTUNG: Wir nehmen keine Rücksicht. Es wird gespoilert ohne Ende!

    • 1 Std. 14 Min.
    Polycast #234: Doctor Strange in the Multiverse of Madness

    Polycast #234: Doctor Strange in the Multiverse of Madness

    Weiter geht’s mit der Marvel Superheld*innen Show. Dieses Mal steht wieder Doctor Strange im Vordergrund. Nachdem er vor kurzem noch einen größeren Gastauftritt bei Spider-Man hatte, bekommt er nun wieder die Hauptrolle. Und mit dabei hat er das Multiverse of Madness. Nach Andeutungen und Spielereien in Spider-Man Far From Home, WandaVision und Loki sind wir nur mitten drin im Multiversum. Aber was macht Marvel/Disney nun damit? Spannende, neue Geschichten oder alter Wein in neuen Schläuchen? Lara hat sich Christian (Second Unit, Projekt Kaktus) eingeladen, um über diese und alle anderen wichtigen Fragen zu diskutieren.







    Achtung Spoiler ab 42:55!

    • 1 Std. 41 Min.
    Polycast #233: Isekai

    Polycast #233: Isekai

    Der Manga-Markt boomt. Rund um den Globus verzeichnet die Branche Rekord-Umsätze. Teil des Erfolgs ist auch das Isekai Genre. Fantasy Geschichten werden hier mit der Gaming Szene verbunden und bringen Eigenschaften wie Skills, Levels und Bossfights in die Erzählungen ein. Lara hat sich Franz als Gast eingeladen, um über die Wurzeln, die Entwicklung und aktuelle Themen von Isekai Mangas zu sprechen.

    • 1 Std. 43 Min.
    Polycast #232: Oscars 2022

    Polycast #232: Oscars 2022

    Wie jedes Jahr laden wir auch diesmal zu unserer ausführlichen Oscars-Nachberichterstattung ein. Die 94. Oscarverleihung in Los Angeles bot wie immer viel Stoff zum Diskutieren: Hat “CODA” zu recht gewonnen? Wer wurde von der Jury übergangen? Und warum muss es unbedingt eine Neuverfilmung von “Macbeth” geben? Lara und Andreas diskutieren mit Oscar-Experte Andreas Altenheimer über die Höhepunkte der diesjährigen Verleihung, die nicht nur wegen den Filmen in Erinnerung bleiben wird. Nein, wir reden nicht über Gewaltausbrüche auf der Bühne, sondern auch von den schönen Momente, die in Glitzerwelt Hollywoods ein wenig Menschlichkeit aufblitzen ließen.















    Timecodes







    * 00:00:00 Einstieg & Allgemeines, schöne Momente * 00:22:29 Beste Musik, Bester Animationsfilm * 00:37:14 Bester internationaler Film, Bester Schnitt, Beste Kamera* 01:04:03 Bestes adaptiertes Drehbuch, Bestes Originaldrehbuch * 01:47:05 Beste Schauspieler*innen* 02:30:35 Beste Regie, Bester Film















    Shownotes







    Nominierungen und Gewinner der 94. Oscarverleihung:







    Bester Film







    Coda – Produktion: Fabrice Gianfermi, Philippe Rousselet und Patrick Wachsberger







    * Belfast – Produktion: Laura Berwick, Kenneth Branagh, Becca Kovacik und Tamar Thomas* Don’t Look Up – Produktion: Adam McKay und Kevin J. Messick* Drive My Car – Produktion: Teruhisa Yamamoto* Dune – Produktion: Cale Boyter, Mary Parent und Denis Villeneuve* King Richard – Produktion: Will Smith, Tim White und Trevor White* Licorice Pizza – Produktion: Paul Thomas Anderson, Sara Murphy und Adam Somner* Nightmare Alley – Produktion: Bradley Cooper, J. Miles Dale und a href="https://de.wikipedia.

    • 2 Std 54 Min.

Kundenrezensionen

4,5 von 5
21 Bewertungen

21 Bewertungen

Grobi-wan Kenobi ,

Hörenswert!

Höre ich sehr gerne, vor allem die Film-Folgen zu dritt. Immer schön, wenn Leute nicht nur Meinung, sondern auch Ahnung haben!

VanillaChief ,

Polyphone Filmbesprechungen

Lara und Andreas sind nicht oft einer Meinung, doch schaffen es ihre verschiedenen Meinungen zu Filme und Serien konstruktiv auszutragen und das ganz auch noch auf zu nehmen. Egal auf welcher Seite des Arguments man selbst steht, es ist immer ein Genuss den beiden zu zu hören

dasschnaeck ,

Polycast ist Liebe 💕

... und ich höre noch nicht mal jede Folge, weil ich mich fast gar nicht für Videospiele interessiere. Alle Film- und Serienfolgen verschlinge ich aber und freue mich über den echten Diskurs, der darin stattfindet, und manchmal auch zu produktiven Streit führt. Ich liebe das! Dass hier so oft Action-, SciFi- und Comicverfilmungen angegangen werden, passt nicht nur sehr gut zu meinem Geschmack, sondern auch zu den Kompetenzen der Hosts, was sich in der Tiefe der Besprechungen widerspiegelt. Und gerade Laras Stimme und Perspektive kann ich eh nicht oft genug in einem Podcast hören. Danke euch!

Top‑Podcasts in Freizeit

Karsten Arndt
jackie & hannah
Gunnar Lott, Christian Schmidt, Fabian Käufer
GameStar
Peter Smits
Nukular Netzwerk

Das gefällt dir vielleicht auch