30 Folgen

Freie evangelische Gemeinde Renningen

Predigten – FeG Renningen Audiopodcast

    • Religion und Spiritualität

Freie evangelische Gemeinde Renningen

    Von Wissen zu Weisheit: Nur Kopfsache?

    Von Wissen zu Weisheit: Nur Kopfsache?

    Wir wissen viel. Trotzdem ist nicht alles, was wir tun, weise. Wissen und Weisheit ist nicht automatisch dasselbe. Weise ist, wer sein Wissen in die Tat umsetzt und anwendet. Häufig zeigt sich erst dann, ob das Kopfwissen richtig verstanden wurde. Darum ist auch Jesus der Meinung, dass nur die Klug sind, die seine Worte tun anstatt sie nur zu hören.

    • 33 Min.
    Vom Mainstream zu Gott: Von Selbstbestimmung und Fremdbestimmung

    Vom Mainstream zu Gott: Von Selbstbestimmung und Fremdbestimmung

    Sage mir, mit wem du umgehst, so sage ich dir, wer du bist; weiß ich, womit du dich beschäftigst, so weiß ich, was aus dir werden kann.

    Johann Wolfgang von Goethe

    • 39 Min.
    Wie bleibe ich positiv motiviert?

    Wie bleibe ich positiv motiviert?

    Die Krise schwindet - zumindest momentan - und die Menschen werden wieder optimistischer. Vor 6 Monaten war das noch anders. Gerade da war aber entscheidend, nicht zu resignieren, sondern optimistisch zu bleiben. Das ist in einer Krise aber alles andere als einfach.

    • 42 Min.
    Wann bin ich ein guter Mensch? Warum sollte ich das sein?

    Wann bin ich ein guter Mensch? Warum sollte ich das sein?

    Die meisten Menschen halten sich für gute Menschen. Ein guter Mensch zu sein, ist ihnen wichtig. Fragt man dann aber, was "gut" ist und wann man ein guter Mensch ist, kommt häufig wenig Konkretes als Antwort. Ist das nicht merkwürdig? Wie kann man behaupten, ein guter Mensch zu sein, ohne zu wissen was "gut" ist?

    • 41 Min.
    Keiner wars, wer war´s dann? Verantwortung und so…

    Keiner wars, wer war´s dann? Verantwortung und so…

    Die Scheibe ist kaputt und der Fußball liegt im Zimmer. Aber keiner wars, wer war's dann? Eine Anomalie der physikalischen Gesetze? Es gab einen Untersuchungsausschuss, aber wer verantwortlich war bleibt offen. Es war eben eine Verkettung von Umständen. Entstanden die "Umstände" von alleine? Nach welchen Richtlinien werden Verantwortung und Verantwortlichkeit definiert?

    • 39 Min.
    Halb leer oder halb voll? Realität und Wahrnehmung

    Halb leer oder halb voll? Realität und Wahrnehmung

    Corona und seine Folgen wecken vermehrt das Empfinden, dass es mit der Welt gerade nicht stimmt. Eigentlich hat jede größere Krise dieses Empfinden ausgelöst. Menschen, die in weniger friedlichen und geordneten Verhältnissen als in Westeuropa beheimatet sind, leben ständig mit diesem Empfinden. Stimmt es nun mit der Welt oder stimmt es nicht mit der Welt? Was ist die Realität hinter der Wahrnehmung? Gibt es da überhaupt Realität?

    • 41 Min.

Top‑Podcasts in Religion und Spiritualität