20 Folgen

Die Deutschlandfunk-Presseschau bringt Ihnen den Überblick über die Kommentarspalten der deutschen Tagespresse. Nachts lesen wir uns für Sie durch die Meinungsseiten der Zeitungen. Zur Frühstückszeit präsentieren wir Ihnen dann die Einschätzungen aus den Zeitungsredaktionen von Hamburg bis München, von Saarbrücken bis Dresden.

Presseschau Dlf Politik & Analyse

    • Nachrichten
    • 4,4 • 346 Bewertungen

Die Deutschlandfunk-Presseschau bringt Ihnen den Überblick über die Kommentarspalten der deutschen Tagespresse. Nachts lesen wir uns für Sie durch die Meinungsseiten der Zeitungen. Zur Frühstückszeit präsentieren wir Ihnen dann die Einschätzungen aus den Zeitungsredaktionen von Hamburg bis München, von Saarbrücken bis Dresden.

    22. Juli 2024 - Die Wirtschaftspresseschau

    22. Juli 2024 - Die Wirtschaftspresseschau

    Kommentiert wird unter anderem die Forderung von Bayerns Ministerpräsident und CSU-Chef Söder, das von der EU beschlossene Verbrenner-Aus zurückzunehmen. www.deutschlandfunk.de, Wirtschaftspresseschau

    • 2 Min.
    22. Juli 2024 - Die internationale Presseschau

    22. Juli 2024 - Die internationale Presseschau

    Vielfach kommentiert wird die Ankündigung von US-Präsident Biden, auf eine erneute Kandidatur bei der Wahl im November zu verzichten. www.deutschlandfunk.de, Internationale Presseschau

    • 9 Min.
    22. Juli 2024 - Die Presseschau aus deutschen Zeitungen

    22. Juli 2024 - Die Presseschau aus deutschen Zeitungen

    Beherrschendes Thema in den Zeitungskommentaren ist US-Präsident Joe Biden, der seinen Verzicht auf eine erneute Kandidatur bei der Wahl im November bekanntgegeben hat. www.deutschlandfunk.de, Presseschau

    • 8 Min.
    Presseschau

    Presseschau

    Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion www.deutschlandfunk.de, Presseschau

    • 5 Min.
    21. Juli 2024 - Blick in die Zeitungen von morgen

    21. Juli 2024 - Blick in die Zeitungen von morgen

    Im Mittelpunkt der Zeitungskommentare steht die Ankündigung von US-Präsident Joe Biden, auf eine Kandidatur für die Wahl im November zu verzichten. www.deutschlandfunk.de, Presseschau

    • 1 Min.
    21. Juli 2024 - Die Presseschau

    21. Juli 2024 - Die Presseschau

    Themen sind das Ringen um eine erneute Kandidatur von US-Präsident Biden, die Vergabe der Spitzenposten in Brüssel und die Reaktion Israels auf das Urteil des Internationalen Gerichtshofs zur Siedlungspolitik. Aufgegriffen wurden auch der jüngste Gipfel der "Europäischen Politischen Gemeinschaft" in Großbritannien. www.deutschlandfunk.de, Presseschau

    • 8 Min.

Kundenrezensionen

4,4 von 5
346 Bewertungen

346 Bewertungen

stimmt alles ,

gut

Ich höre gerne diese Presseschau, zeigt mir die verschiedenen Sichtweisen zum einem Thema. Mir fehlt nur eine gesamter Rahmen, es werden werden immer nur Schwerpunkte ausgewählt, daher 4 von 5 Sternen.

ZeFöhrer ,

Zeugnis medialer Gleichschaltung

Teilweise echt unglaublich bizarr wenn der Sprecher das vollkommen einseitige Meinungsbild der linken Journallie herunterrattert. Abweichende oder gar kritische Kommentare z.B. zu Kernthemen wie Migration und Ausländerkriminalität findet man vergeblich, dagegen ist eine Flut an hasserfüllten Lügen über die AfD an der Tagesordnung

Doctor Heavy ,

Sehr informativ

Vielen Dank für diesen Podcast. Die Zeiten, wo teils die eine oder andere Presseschau fehlte scheinen nun vorbei zu sein. Dankeschön 🙏🏽

Top‑Podcasts in Nachrichten

LANZ & PRECHT
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Was jetzt?
ZEIT ONLINE
RONZHEIMER.
Paul Ronzheimer
OK, America?
ZEIT ONLINE
15 Minuten. Der tagesschau-Podcast am Morgen
tagesschau
Apokalypse & Filterkaffee
Micky Beisenherz & Studio Bummens

Das gefällt dir vielleicht auch

Hintergrund
Deutschlandfunk
Der Tag
Deutschlandfunk
Interviews
Deutschlandfunk
Der Politikpodcast
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk aktuell
Deutschlandfunk
Kontrovers
Deutschlandfunk

Mehr von Deutschlandfunk

Der Tag
Deutschlandfunk
Hintergrund
Deutschlandfunk
Die Nachrichten
Deutschlandfunk
Der Politikpodcast
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk aktuell
Deutschlandfunk
Wissenschaft im Brennpunkt
Deutschlandfunk