1 Std. 23 Min.

#16 – Lorenz Boegli – Intellektuelle Drucktechnik außerhalb der Norm Projektabhängig – Der Kreativ-Podcast

    • Design

Als Erfinder des RGB-Drucks und Meister des Siebdrucks hat sich der Schweizer Lorenz Boegli für hochwertigste Printkampagnen im Luxussegment bereits einen Namen gemacht – nicht zuletzt für Modemetropolen wie Paris oder Mailand. Und dennoch arbeitet er sehr allein und zurückgezogen im kleinen aber idyllischen Dorf Müntschemier, wo er seine Druckmaschinen vom frühen Morgen bis zum Abend hinein täglich aufs Neue herausfordert. Als intellektueller Handwerker, wie er sich selbst bezeichnet, strebt er unermüdlich danach, den Visionen und Wünschen seiner Klienten, aber auch deren Werken, mit seiner außergewöhnlichen Drucktechnik eine besondere Note zu verleihen. Mit technischer Präzision gepaart mit atemberaubender Ästhetik bringt er Druckerzeugnisse dank irisierender Farbpigmente zum Leuchten und setzt so völlig neue und unerreichbare Maßstäbe – die er wahrscheinlich durch seine Einzelkämpfer-Mentalität auch ins Grab nimmt.

An einem ruhigen Samstagmorgen haben wir mit ihm telefoniert und mit ihm ein sehr inspirierendes Gespräch darüber geführt, wie ihn seine beiden Ausbildungen im Siebdruck durch zwei gegensätzliche Philosophien maßgeblich geprägt haben, wie er sein Markenzeichen – den RGB-Druck – durch die Jahre perfektioniert hat und warum die ständige Forschung nach neuen Drucktechniken im Siebdruck seine Lebensversicherung ist.

Cover: Portrait von Lorenz Boegli, fotografiert von Gerry Amstutz

Website von Lorenz Boegli
Lorenz Boegli auf Instagram
Imagefilm – Wie die Farbe zum Menschen kam

Als Erfinder des RGB-Drucks und Meister des Siebdrucks hat sich der Schweizer Lorenz Boegli für hochwertigste Printkampagnen im Luxussegment bereits einen Namen gemacht – nicht zuletzt für Modemetropolen wie Paris oder Mailand. Und dennoch arbeitet er sehr allein und zurückgezogen im kleinen aber idyllischen Dorf Müntschemier, wo er seine Druckmaschinen vom frühen Morgen bis zum Abend hinein täglich aufs Neue herausfordert. Als intellektueller Handwerker, wie er sich selbst bezeichnet, strebt er unermüdlich danach, den Visionen und Wünschen seiner Klienten, aber auch deren Werken, mit seiner außergewöhnlichen Drucktechnik eine besondere Note zu verleihen. Mit technischer Präzision gepaart mit atemberaubender Ästhetik bringt er Druckerzeugnisse dank irisierender Farbpigmente zum Leuchten und setzt so völlig neue und unerreichbare Maßstäbe – die er wahrscheinlich durch seine Einzelkämpfer-Mentalität auch ins Grab nimmt.

An einem ruhigen Samstagmorgen haben wir mit ihm telefoniert und mit ihm ein sehr inspirierendes Gespräch darüber geführt, wie ihn seine beiden Ausbildungen im Siebdruck durch zwei gegensätzliche Philosophien maßgeblich geprägt haben, wie er sein Markenzeichen – den RGB-Druck – durch die Jahre perfektioniert hat und warum die ständige Forschung nach neuen Drucktechniken im Siebdruck seine Lebensversicherung ist.

Cover: Portrait von Lorenz Boegli, fotografiert von Gerry Amstutz

Website von Lorenz Boegli
Lorenz Boegli auf Instagram
Imagefilm – Wie die Farbe zum Menschen kam

1 Std. 23 Min.