52 episodes

Cord ist Psychologe, Judith ist Life Coach. Cord ist zudem Judith's älterer Bruder. Das verspricht spannende Talks. Die beiden treffen sich zweimal im Monat und sprechen über Themen aus dem Leben, die uns allen begegnen, vielleicht schon sind oder einfach nur zum Zuhören einladen. Zum Beispiel Beziehungsprobleme, Stress, Persönlichkeitsentwicklung, Ängste als auch psychische Störungen wie Depressionen, Essstörungen, Burn-Out etc.

Psycho trifft Coach Judith Brückmann, Cord Neubersch

    • Health & Fitness
    • 4.8 • 80 Ratings

Cord ist Psychologe, Judith ist Life Coach. Cord ist zudem Judith's älterer Bruder. Das verspricht spannende Talks. Die beiden treffen sich zweimal im Monat und sprechen über Themen aus dem Leben, die uns allen begegnen, vielleicht schon sind oder einfach nur zum Zuhören einladen. Zum Beispiel Beziehungsprobleme, Stress, Persönlichkeitsentwicklung, Ängste als auch psychische Störungen wie Depressionen, Essstörungen, Burn-Out etc.

    #52- Frisch verliebt: vom Beziehungsstart per Tinder bis hin zum eigenen Paar-Podcast.

    #52- Frisch verliebt: vom Beziehungsstart per Tinder bis hin zum eigenen Paar-Podcast.

    Schönen guten Morgen. Es gibt mal wieder was auf die Ohren. Und nach mehreren Alleinfolgen haben wir heute gleich zwei Gäste bei uns:@mattheszimmermann und @feelisophiert.
    Matthes saß vor einiger Zeit schon mal mit uns am Tisch und sprach mit uns offen über unerfüllte Liebe und das schmerzliche Beziehungsaus. Am Ende hat sich für ihn alles zum Guten gewendet und Fee trat in sein Leben. Die beiden erzählen uns von ihrem Weg, der bei Tinder begann.
    In ihrem gemeinsamen Podcast @wenndumeinstpodcast philosophieren die beiden über die eigene Beziehung, die Beziehungen von anderen, typische Beziehungsschwierigkeiten und Konzepte, wie man mit diesen umgeht. Hört da mal rein, es lohnt sich.

    Jetzt aber viel Spaß mit @psychotrifftcoach!

    • 55 min
    #51 - Wunschkind Ja oder Nein? Das Thema Daseinsberechtigung als großer Einfluss auf unser Leben.

    #51 - Wunschkind Ja oder Nein? Das Thema Daseinsberechtigung als großer Einfluss auf unser Leben.

    Das Thema der Daseinsberechtigung hat einen großen Einfluss auf unsere Entwicklung und Lebensqualität und finden oft unbewusst statt. Die aktuelle Folge beschäftigt sich mit der psychologischen Komponente dieses Begriffs. Cord und Judith sprechen darüber, dass Menschen ihre eigene Lebensqualität, Symptomentwicklung und -aufrechterhaltung stark prägen, je nachdem, ob sie sich die eigene Daseinsberechtigung geben oder nicht. Sie nennen Beispiele und gehen auf die Kernfrage ein, mit der alles anfing: bin ich ein Wunschkind - ja oder nein? und zeigen Lösungen und Wege auf, wie man lernen kann, sich die Daseinsberechtigung zu geben!

    • 36 min
    #50 - Die Jubiläumsfolge: Grenzerfahrungen & Gründe zum Feiern

    #50 - Die Jubiläumsfolge: Grenzerfahrungen & Gründe zum Feiern

    Judith ist ja eigentlich gerade in Babypause. Cord und Judith treffen sich aber für die 50. Folge mal wieder vorm Mikro und ziehen kurzes Resümee über die Entwicklung des Podcasts und sprechen anlässlich der Geburt von Judiths Tochter über Grenzerfahrungen, ihre Bedeutung und was sie bewirken.

    • 45 min
    #49 - Täter-Opfer-Dynamiken - wie sie unser Leben und unsere Beziehungen erschweren und wie man sie erkennt.

    #49 - Täter-Opfer-Dynamiken - wie sie unser Leben und unsere Beziehungen erschweren und wie man sie erkennt.

    Täter-Opfer-Dynamiken haben einen großen Einfluss auf unsere Entwicklung und Beziehungen und finden oft unbewusst statt. Die aktuelle Folge beschäftigt sich mit der psychologischen Komponente der beiden Begriffe und ihren Verantwortlichkeiten und Folgen. Cord und Judith sprechen darüber, dass Menschen unbewusst in einer Opfer- oder Täterhaltung verfallen und in dieser leben. Sie nennen Beispiele und Ursachen für die Täter-Opfer-Dynamiken und zeigen Lösungen und Wege auf, wie man aus diesen Rollen wieder herausfindet.

    • 1 hr 28 min
    #48 - Was ist Sucht und wie kommt man von ihr los? Mit betroffenem Hörer André Barton

    #48 - Was ist Sucht und wie kommt man von ihr los? Mit betroffenem Hörer André Barton

    Hörer der ersten Stunde André Barton ist bei uns und spricht mit uns über seine überwundene Marihuana-Sucht. Wir sprechen in dem Zuge über Sucht als psychische Erkrankung, der meistens eine tiefere Ursache zugrunde liegt, wie Ängste oder Trauma. So auch bei André. Er spricht mit uns ganz offen über seine Vergangenheit und seine persönliche und psychische Entwicklung unter anderem auch mithilfe der Psychotherapie.

    • 1 hr 33 min
    #47 - Suizidalität - Warum bringen sich Menschen selbst um?

    #47 - Suizidalität - Warum bringen sich Menschen selbst um?

    Diesmal beschäftigen wir uns mit dem sehr sensiblen Thema Suizidalität, welches leider immer noch ein Tabuthema ist. Dabei müssen Tabus und Stigmatisierung dringend überwunden werden, denn sie stellen die zentralen Hindernisse bei der Suizidprävention dar. In dieser Folge möchten wir daher mit Mythen und Vorurteilen aufräumen und für das Thema sensibilisieren. Wir sprechen über aktuelle Zahlen und Fakten, häufige Warnsignale und die enge Verbindung von psychischen Erkrankungen und suizidalem Verhalten. Wir zeigen auf wie völlige Verzweiflung Betroffene in eine Ausweglosigkeit führt, aus der sie ohne professionelle Hilfe nicht mehr rauskommen. Vor allem aber sprechen wir darüber, wie wichtig es ist, Suizidabsichten ernst zu nehmen und suizidgefährdeten Menschen Hilfe und Unterstützung anzubieten, ihnen Lösungen und Perspektiven aufzuzeigen. Denn Betroffene sehen aus Verzweiflung einen Ausweg einzig in ihren Suizidgedanken und -absichten. Sie sind hilflos und überfordert. Der Blick auf das Konstruktive fehlt ihnen in dieser Situation. Und genau hier setzten wir mit dieser Folge an.

    Ein schwieriges, daher umso wichtigeres Thema.

    Wir haben eine Liste von Erste-Hilfe-Tipps, Notfallkontakten und Hilfsangeboten zusammengestellt:

    https://www.telefonseelsorge.de

    https://www.deutsche-depressionshilfe.de/depression-infos-und-hilfe/depression-in-verschiedenen-facetten/suizidalitaet

    https://www.psychenet.de/de/psychische-gesundheit/themen/suizidalitaet.html

    https://ifightdepression.com/de/fuer-multiplikatoren/pfarrer-seelsorger/suizidrisiko-einschaetzen"

    • 1 hr 17 min

Customer Reviews

4.8 out of 5
80 Ratings

80 Ratings

Christine Kempkes ,

Gut anzuhören

Ein Podcast, der psychologische und Coaching-Themen zusammenbringt. Ich höre gerne zu!

Sandrauxx ,

Folge zu Suizidalität: gut gemeint, schlecht gemacht!

Dafür, dass die Folge nach eigener Aussage schon lange geplant war, ist sie einfach nur schlecht: unstrukturiert, unangemessener flappsiger Ton, nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom März nicht auf dem aktuellen Stand (Selbsttötung/Bilanzsuizid ist zulässig, nicht zwingend „krank“), und enthält schlichtweg falsche Aussagen (Selbsttötung ist in Deutschland NICHT strafbar). Gut gemeint, schlecht gemacht. In dieser Folge war Judith als Coach überzeugender als Psychotherapeut Cord, leider hatte sie weniger Redeanteil.

moettlena ,

Prädikat: absolut lauschenswert !

Mit „Psycho trifft Coach“ holt man sich per Podcast zwei sympathische, fachlich kompetente Menschen in die Wohnung, die beide für ihre jeweilige Berufung brennen. Folge für Folge lassen sie die HörerInnen authentisch an ihrem Geschwistergespräch teilhaben. Dabei finde ich jede einzelne Folge lauschenswert. Betreffen die Themen einen nicht direkt selbst, so kennt man vllt jemanden der betroffen ist oder die Themen informieren, klären auf und erweitern den persönlichen Horizont.
Vielen Dank, Judith und Cord, für diesen besonderen Poscast!

Top Podcasts In Health & Fitness

Listeners Also Subscribed To