9 Min.

Queerzeit #28 – LSBTIQ*-Leuchtturm in Sachsen-Anhalt GOQUEER

    • Gesellschaft und Kultur

Wenn es um Maßnahmen und politische Entscheidungen für die Akzeptanz und Gleichberechtigung LSBTIQ* Menschen geht, schauen die meisten unserer Community stets Richtung Bund und Land. Völlig außer Acht gelassen wird in diesem Zusammenhang meist die Politik unseres gemeinsamen Europas. Mag Europa für viele vielleicht fern wirken. Aber wie steht es mit den Orten, in denen wir leben? Warum schauen wir nicht auf die Möglichkeiten der kommunalen Selbstverwaltungen? Können Sie nicht sogar der Schlüssel für mehr gelebte Akzeptanz sein?

Leider ist es häufig bittere Wahrheit, dass die Kommunen das Heft des Handels in Sachen Akzeptanz und Gleichstellung von LSBTIQ* und gegen Homo- und Transphobie nicht bei sich selbst sehen, sondern das Thema beim Land oder bei anderen belassen.

Wenn es um Maßnahmen und politische Entscheidungen für die Akzeptanz und Gleichberechtigung LSBTIQ* Menschen geht, schauen die meisten unserer Community stets Richtung Bund und Land. Völlig außer Acht gelassen wird in diesem Zusammenhang meist die Politik unseres gemeinsamen Europas. Mag Europa für viele vielleicht fern wirken. Aber wie steht es mit den Orten, in denen wir leben? Warum schauen wir nicht auf die Möglichkeiten der kommunalen Selbstverwaltungen? Können Sie nicht sogar der Schlüssel für mehr gelebte Akzeptanz sein?

Leider ist es häufig bittere Wahrheit, dass die Kommunen das Heft des Handels in Sachen Akzeptanz und Gleichstellung von LSBTIQ* und gegen Homo- und Transphobie nicht bei sich selbst sehen, sondern das Thema beim Land oder bei anderen belassen.

9 Min.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur