40 Min.

regulierung & innovation - wie lässt sich beides vereinbaren, martin ebers‪?‬ Talking Legal Tech | Legal Tech Podcast

    • Technologie

Prof. Dr. Martin Ebers - Wir sprechen mit Prof. Dr. Martin Ebers über Regulierung und Innovation. Zunächst berichtet er allerdings von seinem Leben in dem digitalen Vorreiterstaat, Estland. Was macht Estland so gut in Sachen Digitalisierung? Wie werden die Angebote des Staates durch die Bevölkerung angenommen? Daneben besprechen wir mit ihm, warum Regulierung von Legal Tech so wichtig ist und inwiefern das bestehende europäische Verbraucherrecht einen ausreichenden Schutz bietet. Wie wird gewährleistet, dass rechtliche Mindeststandards in Code überführt werden? Wo besteht Regulierungsbedarf? Und welche Rolle spielen allgemeine Standards und “Regulatory sandboxes”?

Das alles in der neuen Folge Talking Legal Tech! 

Anmerkung: Die Podcastfolge wurde bereits im September in Berlin aufgenommen. 


Informationen zu Martin Ebers: https://ai-laws.org/team/martin-ebers/
Twitter-Account von Martin Ebers: https://twitter.com/ebersmartin
LinkedIn-Account von Martin Ebers: https://www.linkedin.com/in/martin-ebers-4984444b/?originalSubdomain=de
RAILS https://ai-laws.org/en/
"Künstliche Intelligenz und Robotik" von Ebers / Heinze / Krügel / Steinrötter (unbezahlte Werbung) https://www.beck-shop.de/ebers-heinze-kruegel-steinroetter-kuenstliche-intelligenz-robotik/product/30097161

Ihr wollt uns unterstützen? ⬇️

Dann folgt uns gerne auf unseren Social Media Kanälen! (Instagram; Facebook; LinkedIn; Twitter)

Und bewertet uns gerne auf Apple Podcast! Hier 🌟🌟🌟🌟🌟

Euch gefällt etwas besonders oder gar nicht? Schickt uns euer Feedback immer gerne an unsere Accounts in den sozialen Netzwerken oder an podcast@legaltechcologne.de 

Wir freuen uns immer über Rückmeldungen und implementieren die neuen Ideen auch in den Folgen.

Moderation & Redaktion: Johann Neukirch & Felipe Molina

Prof. Dr. Martin Ebers - Wir sprechen mit Prof. Dr. Martin Ebers über Regulierung und Innovation. Zunächst berichtet er allerdings von seinem Leben in dem digitalen Vorreiterstaat, Estland. Was macht Estland so gut in Sachen Digitalisierung? Wie werden die Angebote des Staates durch die Bevölkerung angenommen? Daneben besprechen wir mit ihm, warum Regulierung von Legal Tech so wichtig ist und inwiefern das bestehende europäische Verbraucherrecht einen ausreichenden Schutz bietet. Wie wird gewährleistet, dass rechtliche Mindeststandards in Code überführt werden? Wo besteht Regulierungsbedarf? Und welche Rolle spielen allgemeine Standards und “Regulatory sandboxes”?

Das alles in der neuen Folge Talking Legal Tech! 

Anmerkung: Die Podcastfolge wurde bereits im September in Berlin aufgenommen. 


Informationen zu Martin Ebers: https://ai-laws.org/team/martin-ebers/
Twitter-Account von Martin Ebers: https://twitter.com/ebersmartin
LinkedIn-Account von Martin Ebers: https://www.linkedin.com/in/martin-ebers-4984444b/?originalSubdomain=de
RAILS https://ai-laws.org/en/
"Künstliche Intelligenz und Robotik" von Ebers / Heinze / Krügel / Steinrötter (unbezahlte Werbung) https://www.beck-shop.de/ebers-heinze-kruegel-steinroetter-kuenstliche-intelligenz-robotik/product/30097161

Ihr wollt uns unterstützen? ⬇️

Dann folgt uns gerne auf unseren Social Media Kanälen! (Instagram; Facebook; LinkedIn; Twitter)

Und bewertet uns gerne auf Apple Podcast! Hier 🌟🌟🌟🌟🌟

Euch gefällt etwas besonders oder gar nicht? Schickt uns euer Feedback immer gerne an unsere Accounts in den sozialen Netzwerken oder an podcast@legaltechcologne.de 

Wir freuen uns immer über Rückmeldungen und implementieren die neuen Ideen auch in den Folgen.

Moderation & Redaktion: Johann Neukirch & Felipe Molina

40 Min.

Top‑Podcasts in Technologie