42 Min.

Reisen mit Hindernissen - Kim von Wheelie Wanderlust Vanlust - Bewusst auf Rädern

    • Reisen und Orte

Mit viel Humor und meiner Lutzi bin ich, Kim 33 Jahre jung aus Mannheim, in unserer schönen Welt unterwegs, immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Egal ob Ausflug ins Grüne, Städtetrip, Glamping oder Fernreise - Hauptsache barrierefrei!

Wenn ich von Lutzi spreche, meine ich übrigens (m)einen fahrbaren Untersatz auf 4 Rollen = meinen Rollstuhl. An den ich by the way nicht “gefesselt” bin, das Gegenteil ist der Fall, er bedeutet für mich unendliche Freiheit. Lutzi macht mir meine Fortbewegung und das Reisen an die schönsten Flecken der Erde überhaupt erst möglich.

Die Podcast-Reihe “Reisen mit Hindernissen” passt wie die Faust aufs Auge zu uns. Es ist zwar nicht so, dass wir uns durch Barrieren aufhalten lassen würden, von Hindernissen kann ich dennoch ein Liedchen singen. Von einem rollstuhlgerechten Reise-Alltag sind wir leider noch weit entfernt - die Hürden beginnen schon bei der Reisebuchung, begleiten mich bei der Wahl des Fortbewegungsmittels und hören in der Unterkunft erst recht nicht auf.

“FRAG IMMER ERST,BEVOR DU JEMAND HILFST”

Alle Links und Informationen zu Kim findet du unter: https://vanlust.de/reisen-mit-hindernissen-durch-die-welt-mit-viel-spass-und-rollstuhl-lutzi-kim-von-wheelie-wanderlust/

Deine Vanlüstlinge
Marcus (Mogli) & Team

Mit viel Humor und meiner Lutzi bin ich, Kim 33 Jahre jung aus Mannheim, in unserer schönen Welt unterwegs, immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Egal ob Ausflug ins Grüne, Städtetrip, Glamping oder Fernreise - Hauptsache barrierefrei!

Wenn ich von Lutzi spreche, meine ich übrigens (m)einen fahrbaren Untersatz auf 4 Rollen = meinen Rollstuhl. An den ich by the way nicht “gefesselt” bin, das Gegenteil ist der Fall, er bedeutet für mich unendliche Freiheit. Lutzi macht mir meine Fortbewegung und das Reisen an die schönsten Flecken der Erde überhaupt erst möglich.

Die Podcast-Reihe “Reisen mit Hindernissen” passt wie die Faust aufs Auge zu uns. Es ist zwar nicht so, dass wir uns durch Barrieren aufhalten lassen würden, von Hindernissen kann ich dennoch ein Liedchen singen. Von einem rollstuhlgerechten Reise-Alltag sind wir leider noch weit entfernt - die Hürden beginnen schon bei der Reisebuchung, begleiten mich bei der Wahl des Fortbewegungsmittels und hören in der Unterkunft erst recht nicht auf.

“FRAG IMMER ERST,BEVOR DU JEMAND HILFST”

Alle Links und Informationen zu Kim findet du unter: https://vanlust.de/reisen-mit-hindernissen-durch-die-welt-mit-viel-spass-und-rollstuhl-lutzi-kim-von-wheelie-wanderlust/

Deine Vanlüstlinge
Marcus (Mogli) & Team

42 Min.