5 Folgen

Richtig Beef ist der Podcast für Streitgespräche auf einer ethischen Ebene.
In jeder Folge treffen zwei Personen mit unterschiedlicher Meinung zu einem Thema aufeinander und diskutieren darüber.


Der Podcast ist Teil des Projekt Weltethos und wird am Weltethos-Institut Tübingen produziert.
Die erste Staffel ist im Zuge der Kampagne #ZeichengegenSpaltung des Projekt Weltethos entstanden.

Weitere Informationen:
www.projektweltethos.de

Richtig Beef Weltethos-Institut

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5,0 • 1 Bewertung

Richtig Beef ist der Podcast für Streitgespräche auf einer ethischen Ebene.
In jeder Folge treffen zwei Personen mit unterschiedlicher Meinung zu einem Thema aufeinander und diskutieren darüber.


Der Podcast ist Teil des Projekt Weltethos und wird am Weltethos-Institut Tübingen produziert.
Die erste Staffel ist im Zuge der Kampagne #ZeichengegenSpaltung des Projekt Weltethos entstanden.

Weitere Informationen:
www.projektweltethos.de

    Unsere Zukunft mit den Schulden - Mit Dirk Ehnts und Daniel Stelter

    Unsere Zukunft mit den Schulden - Mit Dirk Ehnts und Daniel Stelter

    In dieser Folge geht es um ein Thema, das uns alle betrifft: private und öffentliche Schulden. Dirk Ehnts vom Institute for Political Economy Berlin mit Ökonom und Autor Daniel Stelter (think-beyondtheobvious.com) diskutieren diese mit Blick auf Vermögen, soziale Ungleichheit und Innovationskraft. Welche Schulden sind entwicklungsfördernd oder -hemmend für die Bewältigung der Herausforderungen vor denen die internationale Gemeinschaft wie auch Nationalstaaten stehen? Wer ächzt aktuell besonders unter der Schuldenlast und wie können wir das ändern? Der eine findet, dass wir einen problematisch hohen Privatschuldenanteil in der westlichen Welt haben, für den wir noch keine Lösung haben. Der andere argumentiert mit der Modern Money Theory (MMT) dafür, dass der Staat letztlich immer die Möglichkeit hat, die Krisen zu beenden.



    The Level of „Beef“:

    Diese Folge „Richtig Beef“ ist nicht „raw“, hier fliegen nicht die Fetzen. Diese hochinteressante Debatte unter Finanzexperten gehört zum Streitlevel „well done“ und ist kein Podcast-Snack für zwischendurch, sondern ein volles Menü. Viel Spaß beim Reinhören!

    Die Akteure:

    Dirk Ehnts: https://www.dirk-ehnts.de



    Daniel Stelter: https://think-beyondtheobvious.com

    • 54 Min.
    Streiten gegen Spaltung - Spezial zum Weltethos Tag

    Streiten gegen Spaltung - Spezial zum Weltethos Tag

    In dieser Folge erwartet euch ausnahmsweise kein Streitgespräch.
    Stattdesssen begebe ich mich auf die Suche danach, wie "richtig" Streiten eigentlich geht und wie uns die Weltethos-Werte dabei unterstützen können.

    Gleichzeitig ist es die letzte Folge der ersten Staffel "Richtig Beef". Aber keine Angst, es gibt noch viele Themen, die es zu besprechen gilt - in der nächsten Staffel.


    Infos:


    Stiftung Weltethos Newsletter

    Weltethos-Institut Newsletter


    Kapitelübersicht: 

    0:00 - 01:55: Intro

    01:55 - 07:03: Gewaltlosigkeit

    07:25 - 12:32: Gerechtigkeit

    12:54 - 18:37: Partnerschaftlichkeit

    18:58 - 23:28: Wahrhaftigkeit

    23:38 - 27:48: Outro

     

    • 27 Min.
    Sexarbeit verbessern - (Wie) geht das? Mit Daria Oniér und Käthe Hientz

    Sexarbeit verbessern - (Wie) geht das? Mit Daria Oniér und Käthe Hientz

    Daria arbeitet als Sexarbeiterin und engagiert sich außerdem beim BesD e.V. , der sich für die Rechte von Sexarbeiter*innen einsetzt. 

    Käthe hat die Ortsgruppe Sisters e.V. Reutlingen Tübingen mitgegründet, die sich für ein Sexkaufverbot einsetzen und Ausstiegshilfe anbieten.

    Die beiden sprechen über Probleme im Feld der Sexarbeit in Deutschland und ihre unterschiedlichen Ansichten, aber auch über Gemeinsamkeiten. 



    Kapitelübersicht: 

    0:00 - 2:15: Intro

    2:16 - 7:52: Grundlegendes und die Vereine BesD und SISTERS

    8:15 - 26:23: Das schwedische Modell - Lösungen und Probleme

    27:42 - 40:05: Probleme in der Gesellschaft

    40:06 - 42:27: Outro

    • 42 Min.
    Wer Mann sagt, muss auch Frau sagen? - Gendern in der Schule mit Maximilian Winter & Veit Gruner

    Wer Mann sagt, muss auch Frau sagen? - Gendern in der Schule mit Maximilian Winter & Veit Gruner

    Maximilian ist Gymnasiallehrer für die Fächer Deutsch und Englisch. Veit ehemaliger Lehrer für die Fächer Musik und Geschichte.
    Darüber, ob schon in der Schule im Umgang mit den Schülern mehr gegendert werden müsste, haben die beiden ihre eigene Meinung, die sie unterschiedlich begründen.


    Kapitelübersicht

    0:00 - 1:30: Intro

     1:30 - 12:00: Die Grundlagen

    12:00 - 23:00: Die Bedeutung der Wirklichkeit

    24:00 - 28:30: Zurück zur Schule

    28:30 - 31:05: Outro



    Infos

    Studien:


    Effekte des generischen Maskulinums und alternativer Sprachformen auf den gedanklichen Einbezug von Frauen,
    Einfluss gendergerechter Jobbeschreibungen



    Über Rassismus:


    Exit Racism

    • 31 Min.
    Wie können wir Werte lernen? - Bernd Villhauer & Christopher Gohl

    Wie können wir Werte lernen? - Bernd Villhauer & Christopher Gohl

    In dieser Pilotfolge treffen Bernd Villhauer und Christopher Gohl aufeinander. Beide sind am Weltethos-Institut in Tübingen tätig und sie kennen sich bereits. Außerdem wird euch dieses Format erklärt und ihr erfahrt, was euch in den nächsten Folgen erwartet.

    Heute werden Bernd und Christopher über das Thema "Wertelernen" diskutieren. Darüber ob und wie wir Werte oder Moral erlernen können.
    Lernen wir von Vorbildern oder aus Situationen und von unseren Mitmenschen?

    Schickt mir eure Meinung zum Thema und euer Feedback an socialmedia@weltethos-institut.org oder besucht uns auf Instagram auf @projektweltethos!

    Kapitelübersicht:
    0:00 - 1:45: Intro

    1:46 - 14:09: Die Thesen

    14:10 - 26:50: Der Infokasten

    26:51 - 37:50: Zurück zur Praxis

    37:51 - 39:43: Schlussworte

    • 39 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Audio Alliance / stern
ZEIT ONLINE
N-JOY
ZEIT ONLINE
Podimo Podcast App
ZEIT ONLINE