22 Folgen

Jenny Mansch ist Journalistin und lebt seit Jahrzehnten in Neukölln. Genau. Neukölln, der Bezirk mit den Sofas auf der Straße, den Arabischen Großfamilien und Gangs, der Rütli Schule und den bundesweit bekannten Problemen, die dieses Gemisch mit sich bringt. Freunde von Jenny insistieren ständig: „Du musst da weg!“ Aber Jenny ist geblieben! Um für uns zu beobachten und zu berichten. Jede Woche eine neue Folge von Rixdorf Royale bei podcast eins. Wir wünschen gute Unterhaltung.

#RixdorfRoyal | PODCAST.EINS GmbH Jenny Mansch - PODCAST.EINS GmbH

    • Comedy Interviews
    • 4.8 • 6 Bewertungen

Jenny Mansch ist Journalistin und lebt seit Jahrzehnten in Neukölln. Genau. Neukölln, der Bezirk mit den Sofas auf der Straße, den Arabischen Großfamilien und Gangs, der Rütli Schule und den bundesweit bekannten Problemen, die dieses Gemisch mit sich bringt. Freunde von Jenny insistieren ständig: „Du musst da weg!“ Aber Jenny ist geblieben! Um für uns zu beobachten und zu berichten. Jede Woche eine neue Folge von Rixdorf Royale bei podcast eins. Wir wünschen gute Unterhaltung.

    Episode 22: Kiezwärme durch Kriegswände

    Episode 22: Kiezwärme durch Kriegswände

    LETZTE EPISODE VOR DER WINTERPAUSE: Wie man in Neukölln soziale Wärme erfährt und dauernd neue Bekanntschaften macht? Das erfahrt ihr in der neuen Folge von #RixdorfRoyal – dem Podcast aus dem Problembezirk. Von Trompeten, aus denen die Nationalhyme schallt und Nesthockern mit Band-Ambitionen - die ganze Neuköllner Kakophonie wird in dieser Episode zum Leben erweckt. Misstöne garantiert! Viel Spaß beim Hören und Teilen! https://www.bka-theater.de/content_start.php?id=91
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 16 Min.
    Episode 21: Mit den Gemeinwohl-Aktivist*innen Katharina Walckhoff, Kerstin Meyer und Lutz Duden im Gespräch!

    Episode 21: Mit den Gemeinwohl-Aktivist*innen Katharina Walckhoff, Kerstin Meyer und Lutz Duden im Gespräch!

    Was? Die Kneipe, in der ihr euch verabredet habt, ist zu, obwohl Siri das Gegenteil behauptet? Macht nix, für eine neue Folge von #RixdorfRoyal kann man sich jederzeit in einer anderen Neuköllner Kneipe treffen, denn gerade rund ums Tempelhofer Flugfeld wimmelt es von Cafés zwischen schick und schäbig. Und weil der Spruch „Wenn jeder an sich denkt, ist allen gedient“ ja schon immer Unsinn war, haben sich die Gemeinwohl-Aktivist*innen Katharina Walckhoff, Kerstin Meyer und Lutz Dudek mit mir die köstlichen Flammkuchen im Café Mama Kalo geteilt. Und wir haben uns unterhalten: Wie man ein Freihandelsabkommen wie TTIP mit Tango bekämpfen kann, was Gemeinwohl-Ökonomie überhaupt ist und warum ihr Projekt 17plus gerade in Berlin von der UNESCO ausgezeichnet wird. Bier wird natürlich auch wieder getrunken. Viel Spaß beim Hören, Teilen und Abonnieren!
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 48 Min.
    Episode 20: #AndreaBeu spricht mit Jenny über Ost/West Teil 2

    Episode 20: #AndreaBeu spricht mit Jenny über Ost/West Teil 2

    Warum ziehen seit einiger Zeit die coolsten Clubs weg vom Prenzlauer Berg nach Neukölln? Andrea Beu ist Redakteurin bei n-tv; sie war zur Zeit des Mauerfalls Flugbegleiterin bei der legendären DDR-Fluglinie Interflug und hat mir in der neuen Folge von Rixdorf Royal erzählt, wie sie den Mauerfall erlebt hat, warum das Café Babette bis heute auch Kosmetiksalon heißt und warum die schicke Location nun von der Karl-Marx-Allee in die ehemalige Kindl-Brauerei im Rollbergviertel von Neukölln gezogen ist. Viel Spaß beim Hören, Teilen und Abonnieren!
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 31 Min.
    Episode 19: #AndreaBeu spricht mit Jenny über Ost/West Teil 1

    Episode 19: #AndreaBeu spricht mit Jenny über Ost/West Teil 1

    Warum ziehen seit einiger Zeit die coolsten Clubs weg vom Prenzlauer Berg nach Neukölln? Andrea Beu ist Redakteurin bei n-tv; sie war zur Zeit des Mauerfalls Flugbegleiterin bei der legendären DDR-Fluglinie Interflug und hat mir in der neuen Folge von Rixdorf Royal erzählt, wie sie den Mauerfall erlebt hat, warum das Café Babette bis heute auch Kosmetiksalon heißt und warum die schicke Location nun von der Karl-Marx-Allee in die ehemalige Kindl-Brauerei im Rollbergviertel von Neukölln gezogen ist. Viel Spaß beim Hören, Teilen und Abonnieren!
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 38 Min.
    Episode 18: #BerlinDerby

    Episode 18: #BerlinDerby

    Wenn Hertha BSC spielt, sind die Neuköllner Fans entweder im Stadion oder sie sitzen in den Rixdorfer Bierstuben vor Fassbier und Großleinwand. Weißblaue Schals an allen Wänden, Regale voller Pokale, der Lade pickepackevoll – hier wird mit der West-Elf mitgefiebert, dass es eine Art hat. Für die neue Folge von #RixdorfRoyal - der Podcast aus Neukölln hat sich Jenny in der Traditions-Stampe an der Sonnenallee einen Platz gesichert und sich mit rund 65 Herthanern und zwei einsamen Eisernen das Derby gegen den 1. FC Union angesehen. Na, da war vielleicht was los!
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 27 Min.
    Episode 17: Blind Date bei Karstadt am Hermannplatz

    Episode 17: Blind Date bei Karstadt am Hermannplatz

    Rixdorf Royal kommt heute direkt aus dem Herzen Neuköllns, von einem Platz, vor dem alle Angst haben, obwohl es auch da eigentlich recht gemütlich ist. Denn zum Hermannplatz kommen nicht nur Drogies einkaufen! Die meisten steigen hier um, oder gehen zu Karstadt einkaufen. Das zentrale Kaufhaus spielt in Neukölln eine bedeutende Rolle und das nicht erst seit heute. Über Wandel und Handel in Neukölln spreche ich mit Christiane Rost, eine Neuköllnerin, die sich unlängst den gleichen Staubsauger gekauft hat wie ich, und das nach einer fundierten Beratung bei einem wahren Beratungsgenie in der Haushaltsabteilung. Nun stehen dem Kaufhaus und dem Kiez große Veränderungen bevor, über die wir uns im legendären Restaurant auf der Dachterrasse unterhalten haben, wo es immerhin noch die gute alte Kohlroulade zu Mittag gibt. Mahlzeit und viel Vergnügen!
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 29 Min.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
6 Bewertungen

6 Bewertungen

MatAhasi ,

Was für ein Glück!

Der Podcast von Jenny macht ab Folge 1 süchtig. Ich könnte ihr stundenlang zuhören. Sie hat ein waches Auge für ihren Bezirk und eine große Begabung, ihre Beobachtungen mit klugem Wortwitz wiederzugeben!

hsnnstsr ,

Chapeau

Großartig, lebensnah, witzreich, kurzweilig, amüsant!
Bitte gerne mehr davon

Borussiamadel ,

Astrein

Jenny , das bockt

Top‑Podcasts in Comedy Interviews

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: