44 Folgen

Im Gaming-Podcast "Rush" von GIGA GAMES und detektor.fm sprechen wir einmal im Monat über Videospiele. Dabei geht um aktuelle Releases und noch viel mehr: Welche gesellschaftliche Relevanz haben Videospiele? Wie kann man sie interpretieren? Wie sieht das mit der Gleichberechtigung aus? Was sind aktuelle Game-Design-Trends? Und worüber regt sich die Szene gerade so richtig auf?

Rush – Der Gaming-Podcast Detektor.fm

    • Spiele
    • 4.5 • 132 Bewertungen

Im Gaming-Podcast "Rush" von GIGA GAMES und detektor.fm sprechen wir einmal im Monat über Videospiele. Dabei geht um aktuelle Releases und noch viel mehr: Welche gesellschaftliche Relevanz haben Videospiele? Wie kann man sie interpretieren? Wie sieht das mit der Gleichberechtigung aus? Was sind aktuelle Game-Design-Trends? Und worüber regt sich die Szene gerade so richtig auf?

    RUSH | Bonus: Zukunft des Spielejournalismus (EGX 2019) - Wie soll das weitergehen?

    RUSH | Bonus: Zukunft des Spielejournalismus (EGX 2019) - Wie soll das weitergehen?

    Nein, freut euch bitte nicht zu früh: RUSH ist nicht wieder zurück. Aber Christian war vor zwei Wochen auf der Berliner Games-Messe EGX und hat an einem Panel mit Rae Grimm von GamePro, Valentina Hirsch von 3Sat und Daniel Ziegener (u.a. Gamestar) teilgenommen. Die Frage war: Wohin entwickelt sich der Games-Journalismus – und finden wir das gut? Jetzt als Bonusfolge RUSH zum Nachhören.Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/rush-bonus-zukunft-des-spielejournalismus-egx-panel

    • 47 Min.
    RUSH | Die letzte Folge - Der Abschied

    RUSH | Die letzte Folge - Der Abschied

    Mit dieser Folge geht unser Gaming-Podcast-Projekt mit GIGA GAMES zu Ende. Wir sprechen über die Gründe und fragen uns, wo Gaming im Jahr 2019 steht.

    Zwei Jahre lang haben wir über Games gesprochen, neue Releases auseiandergenommen und haben uns in gesellschaftlichen Fragen gestürzt. Wie läuft das mit der Representation? Was müssen LGBT-Games leisten? Wann sind Games politisch?



    Wir haben Interviews mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern geführt. Und sogar die Möglichkeit gehabt, Game-Designer zu interviewen, auch einen Mitarbeiter von Rockstar Lincoln, der hart vom Crunch in der Entwicklung von "Red Dead Redemption 2" betroffen war.



    Leider können wir den Podcaste gerade nicht mehr weiterführen, da uns dazu die Ressourcen fehlen. Mehr dazu in der aktuellen Folge.



    Alexander Gehlsdorf findet ihr natürlich weiterhin bei GIGA GAMES und auf Twitter unter @alexgeh. Christian Eichler wird sich dem Thema Gaming auch weiterhin auf Twitter unter @chr_eichler und auf seinem YouTube-Kanal "ah ok" widmen.



    Wir danken allen Hörerinnen und Hörern für die letzten beiden Jahre. Schreibt uns gerne, was ihr vom Projekt gehalten habt an rush@detektor.fm.



    Zeitmarken:



    00:00:00 Warum hören wir auf?

    00:08:10 Was haben wir gespielt?

    00:08:25 The Outer Worlds

    00:19:00 Astral Chain

    00:22:30 Star Wars: Jedi Fallen Order

    00:31:10 The Surge 2

    00:34:10 Call of Duty: Modern Warfare

    00:40:00 Die Zukunft des Service-Games

    00:53:45 Halle, Gamer-Szene, Rechtsextreme

    01:09:05 Das Goldene Zeitalter der Videospiele?

    01:16:10 Wer kuratiert in Zukunft die Flut an Games und was bringen Abo-Modelle?

    01:37:10 Fazit: Games-Journalismus & AbschiedDer Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/rush-die-letzte-folge

    • 1 Std. 45 Min.
    RUSH | Control, Iceborne, WoW Classic - Schöne Spiele für den Sommer

    RUSH | Control, Iceborne, WoW Classic - Schöne Spiele für den Sommer

    In der großen Folge vor der Sommerpause sprechen wir über die Rückkehr von „World of Warcraft“, Remedys neuen Shooter „CONTROL“, „Monster Hunter World: Iceborne“ und den Indie-Darling „Creature in the Well“.Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/rush-control-monster-hunter-iceborne-wow-classic

    • 1 Std. 10 Min.
    RUSH | Gamescom 2019 - Neue alte Spiele

    RUSH | Gamescom 2019 - Neue alte Spiele

    Auch in diesem Jahr steigt in Köln natürlich wieder das größte Gaming-Event der Welt. Wir haben uns die wichtigsten Spiele angeschaut, die dort vorgestellt werden. Wirkliche Highlights sind leider rar gesäht.

    Stars & Stripes



    Mit einer großen Gala ist die Gamescom 2019 am Montag losgegangen. Das ist neu. Der deutsche Spieleverband GAME hat dazu extra Gaming-Showmaster Geoff Keighley aus den USA engagiert, der das ja jedes Jahr auch mit den Game-Awards abzieht. Sicher eine sinnvolle Entscheidung um der Gamescom neben der E3 und der Tokio Gameshow mehr Wucht zu geben. Viel neues wurde aber nicht angekündigt, "Need for Speed Heat" scheint der größte Titel zu sein.

    Die großen Klopper



    Dieses Jahr konnten wir in erstaunlich viele Spiele reinschauen. Highlights waren für uns die Neuauflagen und Fortsetzungen der PC-Strategiespiel-Reihen Commandos und Desperados, die Triple-A-Produktionen "Avengers", "Doom Eternal" und "Final Fantasy VII Remake", sowie die Indie-Games "Creature in the Well", "Sayonara Wild Hearts" und "Mosaic".

    Indie Arena Booth



    Richtig viele Indie-Games kann man wie immer in Halle 10.2 anspielen, bei der Indie Arena Booth, die mittlerweile schon über anderthalb Quadratkilometer fasst. Wir haben mit ihren Organisatoren Tino Hahn und Valentina Hank über das Kleinod der Messe gesprochen.



    Durch den Podcast führen wie immer Christian Eichler von detektor.fm und Alexander Gehlsdorf von GIGA GAMES.



    Zeitmarken

    00:00:00 - Hallo!

    00:14:10 - Control

    00:18:14 - Avengers

    00:28:01 - Commandos 2 HD

    00:32:06 - Desperados 3

    00:34:39 - Final Fantasy VII Remake

    00:40:20 - Doom Eternal

    00:44:36 - Bleeding Edge

    00:47:06 - Die Siedler

    00:50:07 - Death Stranding

    00:56:43 - Ghost Recon: Breakpoint

    00:58:45 - Creature in the Well

    01:00:04 - Darksiders Genesis

    01:06:42 - Yooka Layle & the Impossible Lair

    01:07:25 - Session

    01:09:19 - Gears 5

    01:10:10 - Boarderlands 3

    01:11:26 - Mosaic

    01:49:59 - Interview mit Valentina Hank und Tino Hahn von der Indie Arena Booth

    01:32:19 - Nintendo: Luigi’s Mansion 3, Link’s Awakening, Witcher 3, Hollow Knight: Silksong, Pokémon Schild & Schwert

    01:37:15 - XIII

    01:40:16 - Need for Speed: Heat

    01:42:47 - Debattle Royale

    01:45:50 - Star Renegades

    01:47:05 - Kerbal Space Program & Disintegration

    01:50:15 - Tohou Luna Nights

    01:51:50 - Magic: The Gathering Arena

    01:57:21 - FazitDer Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/rush-gamescom-2019

    • 2 Std 7 Min.
    RUSH | Wolfenstein: Youngblood & die Zukunft des Ego-Shooters - Der Shooter liegt im Sterben

    RUSH | Wolfenstein: Youngblood & die Zukunft des Ego-Shooters - Der Shooter liegt im Sterben

    Der neueste Ableger der Wolfenstein-Reihe, hat mit ihren Wurzeln kaum mehr etwas zu tun. Stattdessen ist er ein Service-Game geworden. Die Retro-Shooter „Dusk“ und „Amid Evil“ zeigen, dass es auch anders geht. Quo vadis, Ego-Shooter?Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/rush-wolfenstein-youngblood-die-zukunft-des-ego-shooters

    • 1 Std. 24 Min.
    RUSH | Outer Wilds - Das beste Spiel des Jahres?

    RUSH | Outer Wilds - Das beste Spiel des Jahres?

    Seit zwei Jahren machen wir diesen Podcast und so sehr hat uns bisher kein Videospiel begeistert. Mit „Outer Wilds“ haben Moebius Digital ein Spiel geschaffen, dass mit allen Triple-A-Titeln des Jahres den Boden aufwischt. Warum ist es so gut?

    Zeitmarken



    00:00:00 - Intro & Einführung: Outer Wilds

    00:06:40 - The Soujourn

    00:07:30 - Ape Out

    00:09:15 - Baba Is You

    00:12:05 - Christians neuer Youtube-Kanal "ah ok"

    00:17:45 - Hörerpost: Dark Souls & Depressionen

    00:24:30 - Outer Wilds: Zentrale Mechanik (Spoiler)

    00:37:30 - Outer Wilds: Entdeckungen (Spoiler!)

    01:10:20 - Outer Wilds: Was hatten die Nomai vor? (Spoiler!!)

    01:24:40 - Christian über das Ende (SPOILER!!!)

    01:27:20 - AbschiedDer Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/rush-outer-wilds

    • 1 Std. 31 Min.

Kundenrezensionen

4.5 von 5
132 Bewertungen

132 Bewertungen

moN00Braue ,

War eine echte Bereicherung

Schade, dass der Podcast nicht fortgeführt wird. Hab ihn erst nach seinem Ende entdeckt, ihn aber als unfassbare Bereicherung für die Gaming Podcast Welt empfunden. Ein wahres Unikat, vielleicht kommt er ja in ähnlicher Form irgendwann wieder...

JanT3r ,

Klasse Podcast!

Bitte wieder weitermachen!

bluesmack ,

Endlich vorbei....dafür 5 Sterne

Grauenhafter Podcast. Gemacht von fürchterlichen Menschen. Glücklicherweise nun für immer beendet. Danke dafür!

Top‑Podcasts in Spiele

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Detektor.fm