2 Std 7 Min.

RUSH | Gamescom 2019 - Neue alte Spiele Rush – Der Gaming-Podcast

    • Spiele

Auch in diesem Jahr steigt in Köln natürlich wieder das größte Gaming-Event der Welt. Wir haben uns die wichtigsten Spiele angeschaut, die dort vorgestellt werden. Wirkliche Highlights sind leider rar gesäht.

Stars & Stripes



Mit einer großen Gala ist die Gamescom 2019 am Montag losgegangen. Das ist neu. Der deutsche Spieleverband GAME hat dazu extra Gaming-Showmaster Geoff Keighley aus den USA engagiert, der das ja jedes Jahr auch mit den Game-Awards abzieht. Sicher eine sinnvolle Entscheidung um der Gamescom neben der E3 und der Tokio Gameshow mehr Wucht zu geben. Viel neues wurde aber nicht angekündigt, "Need for Speed Heat" scheint der größte Titel zu sein.

Die großen Klopper



Dieses Jahr konnten wir in erstaunlich viele Spiele reinschauen. Highlights waren für uns die Neuauflagen und Fortsetzungen der PC-Strategiespiel-Reihen Commandos und Desperados, die Triple-A-Produktionen "Avengers", "Doom Eternal" und "Final Fantasy VII Remake", sowie die Indie-Games "Creature in the Well", "Sayonara Wild Hearts" und "Mosaic".

Indie Arena Booth



Richtig viele Indie-Games kann man wie immer in Halle 10.2 anspielen, bei der Indie Arena Booth, die mittlerweile schon über anderthalb Quadratkilometer fasst. Wir haben mit ihren Organisatoren Tino Hahn und Valentina Hank über das Kleinod der Messe gesprochen.



Durch den Podcast führen wie immer Christian Eichler von detektor.fm und Alexander Gehlsdorf von GIGA GAMES.



Zeitmarken

00:00:00 - Hallo!

00:14:10 - Control

00:18:14 - Avengers

00:28:01 - Commandos 2 HD

00:32:06 - Desperados 3

00:34:39 - Final Fantasy VII Remake

00:40:20 - Doom Eternal

00:44:36 - Bleeding Edge

00:47:06 - Die Siedler

00:50:07 - Death Stranding

00:56:43 - Ghost Recon: Breakpoint

00:58:45 - Creature in the Well

01:00:04 - Darksiders Genesis

01:06:42 - Yooka Layle & the Impossible Lair

01:07:25 - Session

01:09:19 - Gears 5

01:10:10 - Boarderlands 3

01:11:26 - Mosaic

01:49:59 - Interview mit Valentina Hank und Tino Hahn von der Indie Arena Booth

01:32:19 - Nintendo: Luigi’s Mansion 3, Link’s Awakening, Witcher 3, Hollow Knight: Silksong, Pokémon Schild & Schwert

01:37:15 - XIII

01:40:16 - Need for Speed: Heat

01:42:47 - Debattle Royale

01:45:50 - Star Renegades

01:47:05 - Kerbal Space Program & Disintegration

01:50:15 - Tohou Luna Nights

01:51:50 - Magic: The Gathering Arena

01:57:21 - FazitDer Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/rush-gamescom-2019

Auch in diesem Jahr steigt in Köln natürlich wieder das größte Gaming-Event der Welt. Wir haben uns die wichtigsten Spiele angeschaut, die dort vorgestellt werden. Wirkliche Highlights sind leider rar gesäht.

Stars & Stripes



Mit einer großen Gala ist die Gamescom 2019 am Montag losgegangen. Das ist neu. Der deutsche Spieleverband GAME hat dazu extra Gaming-Showmaster Geoff Keighley aus den USA engagiert, der das ja jedes Jahr auch mit den Game-Awards abzieht. Sicher eine sinnvolle Entscheidung um der Gamescom neben der E3 und der Tokio Gameshow mehr Wucht zu geben. Viel neues wurde aber nicht angekündigt, "Need for Speed Heat" scheint der größte Titel zu sein.

Die großen Klopper



Dieses Jahr konnten wir in erstaunlich viele Spiele reinschauen. Highlights waren für uns die Neuauflagen und Fortsetzungen der PC-Strategiespiel-Reihen Commandos und Desperados, die Triple-A-Produktionen "Avengers", "Doom Eternal" und "Final Fantasy VII Remake", sowie die Indie-Games "Creature in the Well", "Sayonara Wild Hearts" und "Mosaic".

Indie Arena Booth



Richtig viele Indie-Games kann man wie immer in Halle 10.2 anspielen, bei der Indie Arena Booth, die mittlerweile schon über anderthalb Quadratkilometer fasst. Wir haben mit ihren Organisatoren Tino Hahn und Valentina Hank über das Kleinod der Messe gesprochen.



Durch den Podcast führen wie immer Christian Eichler von detektor.fm und Alexander Gehlsdorf von GIGA GAMES.



Zeitmarken

00:00:00 - Hallo!

00:14:10 - Control

00:18:14 - Avengers

00:28:01 - Commandos 2 HD

00:32:06 - Desperados 3

00:34:39 - Final Fantasy VII Remake

00:40:20 - Doom Eternal

00:44:36 - Bleeding Edge

00:47:06 - Die Siedler

00:50:07 - Death Stranding

00:56:43 - Ghost Recon: Breakpoint

00:58:45 - Creature in the Well

01:00:04 - Darksiders Genesis

01:06:42 - Yooka Layle & the Impossible Lair

01:07:25 - Session

01:09:19 - Gears 5

01:10:10 - Boarderlands 3

01:11:26 - Mosaic

01:49:59 - Interview mit Valentina Hank und Tino Hahn von der Indie Arena Booth

01:32:19 - Nintendo: Luigi’s Mansion 3, Link’s Awakening, Witcher 3, Hollow Knight: Silksong, Pokémon Schild & Schwert

01:37:15 - XIII

01:40:16 - Need for Speed: Heat

01:42:47 - Debattle Royale

01:45:50 - Star Renegades

01:47:05 - Kerbal Space Program & Disintegration

01:50:15 - Tohou Luna Nights

01:51:50 - Magic: The Gathering Arena

01:57:21 - FazitDer Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/rush-gamescom-2019

2 Std 7 Min.

Top‑Podcasts in Spiele

Mehr von Detektor.fm