12 episodes

Was hat das mit mir zu tun, wenn in China ein Sack Reis umfällt? Mal ganz ehrlich, das fragen wir uns doch oft bei Nachrichten aus dem Ausland. Bei Sack Reis wollen wir wissen: wie fühlt sich das Leben zwischen den Schlagzeilen an? Denn egal, wo auf der Welt wir aufwachsen oder ankommen, uns verbindet mehr als wir denken.

Sack Rei‪s‬ SWR

    • Society & Culture
    • 4.3 • 86 Ratings

Was hat das mit mir zu tun, wenn in China ein Sack Reis umfällt? Mal ganz ehrlich, das fragen wir uns doch oft bei Nachrichten aus dem Ausland. Bei Sack Reis wollen wir wissen: wie fühlt sich das Leben zwischen den Schlagzeilen an? Denn egal, wo auf der Welt wir aufwachsen oder ankommen, uns verbindet mehr als wir denken.

    Spezial: Merve, Malcolm und Ramin über sich und die Welt

    Spezial: Merve, Malcolm und Ramin über sich und die Welt

    Libanon, Hongkong, Nordirland, Chile - normalerweise sprechen die Sack Reis-Hosts Merve, Malcolm und Ramin mit Menschen auf der ganzen Welt. Aber diesmal bleiben sie unter sich. Und ausnahmsweise in Deutschland. Denn heute gibt es Sack Reis Spezial: mit einem Rückblick auf die Highlights der ersten Staffel. Und natürlich mit einem Ausblick auf die zweite Staffel, die am 15.April startet.
    Hier geht es zu Merves Instagram-Account:
    https://www.instagram.com/primamuslima/
    Und zu ihrem neuen Youtube-Format "Naber? Was geht!"
    https://www.youtube.com/channel/UCDhP1MbRWWHmtlfNHSW-Tuw
    Hier geht es zu Malcoms Instagram-Account:
    https://www.instagram.com/malcolmohanwe/
    Auch Malcolm hat was Neues: die Talkshow "Five Souls"
    https://www.instagram.com/five.souls.talk/
    Hier geht es zu Ramins Instagram-Account:
    https://www.instagram.com/raminsinaizda/

    • 24 min
    Die Unternehmerin zwischen zwei Welten

    Die Unternehmerin zwischen zwei Welten

    „Es ist vielleicht nicht besonders sexy und nicht besonders aufregend – aber ohne funktioniert einfach nichts“ – Lucia Bakulumpagi-Wamala meint damit Strom. Sie lebt in Kanada und hat mit Merve über die Probleme in ihrem Heimatland Uganda gesprochen. Sie sagt: Klimawandel eindämmen ist wichtig, es gibt aber noch ein viel größeres Problem, nämlich die fehlende Stromversorgung. Mit ihrem Unternehmen in Uganda setzt sie auf erneuerbare Energien und hofft, bald auch einen Teil der Bevölkerung auf dem Land mit Strom zu versorgen.
    *Lob, Kritik und Wünsche schreibt ihr am besten direkt an Merve: https://www.instagram.com/primamuslima/?hl=de
    *Aktuelle Nachrichten zum Klimawandel findet ihr hier:
    https://www.tagesschau.de/thema/klimawandel/
    *Mehr zur Präsidentschaftswahl in Uganda findet ihr hier:
    https://www.tagesschau.de/ausland/uganda-praesidentschaftswahl-101.html
    *Mehr zum Projekt der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit zum Ausbau von Mini-Grids in Uganda findet ihr hier:
    https://www.giz.de/de/weltweit/61359.html

    • 28 min
    Der Königs-Kritiker und Queen-Fan aus Thailand

    Der Königs-Kritiker und Queen-Fan aus Thailand

    Wenn Sun auch nur einen Witz über den Hund des Königs macht, dann drohen ihm schon 15 Jahre Gefängnis. Wegen Majestätsbeleidigung. So ist das in Thailand. Der König ist unantastbar – und er regiert mit harter Hand. Sun will das ändern. Mit vielen tausend Demonstrant:innen fordert er mehr Demokratie und Meinungsfreiheit. Er hat sich dabei auch an Deutschland gewandt. Denn König Maha Vajiralongkorn residiert überwiegend in Bayern. Dort fällt er als exzentrischer Typ auf, der auch mal im Tanktop einkaufen geht. Wie Sun die Monarchie in seinem Alltag spürt, wie es sich anfühlt, andauernd mit einem Bein im Knast zu stehen und warum er dennoch im Kleid auf die Polizeiwache geht – das erzählt er Malcolm in dieser Folge.
    Shownotes:
    *Lob, Kritik und Wünsche schreibt ihr am besten direkt an Malcolm: https://www.instagram.com/malcolmohanwe/
    *Mehr zur Demokratiebewegung in Thailand gibt’s in diesem Weltspiegel-Beitrag: https://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/weltspiegel/videos/thailand-video-106.html
    * Mehr dazu, wie der König von Thailand tickt, seht ihr hier:
    https://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/weltspiegel/videos/thailand-video-104.html
    *Mit den diplomatischen Verwicklungen und Deutschlands Haltung hat sich Kontraste beschäftigt:
    https://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/kontraste/videosextern/der-despotische-koenig-aus-thailand-und-seine-diplomatischen-verwicklungen-102.html
    *Alle Nachrichten zu Thailand bekommt ihr hier:
    https://www.tagesschau.de/thema/thailand/

    • 34 min
    Der Klopp-Fan aus Katar

    Der Klopp-Fan aus Katar

    Ramin hat sich total drüber gefreut, als er gehört hat, dass die WM 2022 zum ersten Mal im Nahen Osten stattfindet. Warum ausgerechnet in Katar? In einem Land, das noch nie an einer WM teilgenommen hat und in dem es im Sommer öfter mal 50 Grad heiß wird? Jassim kennt diese Hitze, er ist in Katar aufgewachsen, liebt Fußball, vergöttert Jürgen Klopp und hofft, dass seine Heimatstadt Doha durch die WM vom “Next to Dubai”, dem Land neben Dubai, zum “The next Dubai” wird. In dieser Folge könnt ihr zwei Fußballfans beim Nachdenken und Hadern zuhören: Geht es klar, die WM in Katar zu schauen oder zu Spielen zu gehen? Trotz menschenunwürdiger Bedingungen der Arbeiter, die dort Stadien bauen und trotz fragwürdiger Vergabe durch die Fifa. Ramin und Jassim gehen dorthin, wo sie als Fußballfans nicht sein wollen: Sie sprechen über Moral statt über Manndeckung, über Verantwortung statt über Viererkette.
    Shownotes:
    *Lob, Kritik und Wünsche schreibt ihr am besten direkt an Ramin: https://www.instagram.com/raminsinaizda/
    *Mehr über die Ausbeutung nepalesischer Gastarbeiter auf den Baustellen für die WM-Stadien in Katar in einem Film von Sport Inside: https://www.ardmediathek.de/ard/video/sport-inside/situation-der-gastarbeiter-in-katar-versprechen-gebrochen/wdr-fernsehen/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLTJlOWY0ZWQzLWQzYWYtNDYzNS05NTYyLTAwMjcxNGE3MTdkMg/
    *Der Weltspiegel berichtete 2019 über die Blockade, die über Katar verhängt wurde: https://www.ardmediathek.de/ard/video/weltspiegel/katar-wirtschaftsboom-durch-embargo/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3dlbHRzcGllZ2VsL2Y1ZWZiZWNhLWQ4NDMtNDZhNi04MzUzLTI4Y2JmZTJlNmM1NA/
    *Nachrichten zu Katar bekommt ihr hier: https://www.tagesschau.de/thema/katar/

    • 38 min
    Das geflüchtete Rich-Girl aus Nigeria

    Das geflüchtete Rich-Girl aus Nigeria

    Auf diese Folge über Nigeria hat sich Malcolm besonders gefreut. Sein Vater ist Nigerianer, Malcolm hat dort noch Familie. In den letzten Monaten hat er besonders mitgefiebert: Denn die Menschen sind auf die Straße gegangen, um gegen Polizeigewalt zu demonstrieren. Darüber wollte er eigentlich mit einem jungen Mann in Lagos sprechen. Aber dann kam alles anders. Spontan rief er eine nigerianische Bekannte an, die er vor Jahren bei einer Demo kennengelernt hatte. Sie nennt sich Sofia Pita, ein Alias-Name, denn sie möchte anonym bleiben. Ihre Geschichte ist tragisch, spannend, kurzum: filmreif!
    Shownotes:
    *Lob, Kritik und Wünsche schreibt ihr am besten direkt an Malcolm: @malcolmohanwe (https://www.instagram.com/malcolmohanwe/)
    *Mehr über die Proteste in Nigeria: https://www.tagesschau.de/ausland/nigeria-proteste-101.html
    *Hintergründe zu Polizeigewalt und SARS (Special Anti-Robbery Squad) in Nigeria: https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/nigerian-lives-matter-gegen-polizeigewalt-korruption-und-regierung

    • 35 min
    Die Pro Choice-Aktivistin aus Polen

    Die Pro Choice-Aktivistin aus Polen

    Die Pro-Choice-Aktivistin aus Polen
    Ola macht Social Media für das "Abortion Dreamteam" - eine Gruppe, die Menschen hilft, einen Schwangerschaftsabbruch durchzuführen. Und zwar, wie sie sagt: DIY, zuhause und ohne ärztliche Hilfe. Denn in Polen sind Abtreibungen seit kurzem quasi verboten. Merve fällt es in dieser Folge gar nicht leicht, über ihre Sicht auf das Thema zu sprechen. Doch was sich daraus entwickelt, ist ein Gespräch über die katholische Kirche und deren Rolle in Olas Leben, über coole Omas und warum es Ola manchmal hilft, als Dragqueen Lizzystrata aufzutreten.
    Shownotes:
    *Lob, Kritik und Wünsche schreibt ihr am besten direkt an Merve: https://www.instagram.com/primamuslima/
    *Ola hat auch einen Podcast, in dem sie mit einer Freundin über alles spricht, was Körper angeht: https://open.spotify.com/show/5zzsmkwrTvsLFZ37MkGDC9?si=t3dtkMFSSh6OxRD4mWROTQ
    *Im Machiavelli Podcast haben Jan und Vassili auch schon über die Proteste in Polen gesprochen: https://www.ardaudiothek.de/machiavelli-rap-und-politik/proteste-in-polen-heilige-freiheit/83262540

    • 41 min

Customer Reviews

4.3 out of 5
86 Ratings

86 Ratings

suaila ,

Sehr interessant!

Ein toller Podcast, danke

Zel98O ,

sehr interessant!

Ich finde es so toll, dass so viele unterschiedliche Perspektiven und Weltanschauungen aufgezeigt und besprochen werden. Themen, die ansonsten nicht viel Raum bekommen, werden von euch behandelt. Einen großen Applaus!

ritschwumm ,

Wow! Was für eine Überraschung…

Es sind zwar erst zwei Folgen, ich finde aber jetzt schon klasse, wie unterschiedlich die Themen sind, die Orte und die Gesprächspartner. Ziemlich spannend aufgebaut, immer wieder ein paar Prisen spezifische Information als Erläuterung dazu. So ist das Ganze sehr kurzweilig und ich bin jetzt schon gespannt auf die nächste(n) Folge(n). Es bleibt hoffentlich so. Die Vorfreude ist groß!

Top Podcasts In Society & Culture

More by SWR