32 Folgen

Jung, weiblich, genial: Im Tech-Podcast von NDR Info sucht die Tech-Journalistin Svea Eckert immer nach Antworten von Expertinnen aus der IT-Welt. In aufwendigen Recherchen taucht sie ein in die Welt der Querdenker, die sich über Telegram oder YouTube radikalisieren. Sie begegnet auch angeblichen Coaches, die Magersüchtige auf Instagram anschreiben. Svea nimmt euch in diesem Podcast mit auf ihre Recherchen, damit ihr die Tech-Welt besser versteht. Mit Experimenten zeigt sie euch, was gerade nicht so gut läuft und welche Ideen es gibt, die Technik für uns alle etwas besser zu machen.

She Likes Tech - der Podcast über Technologie NDR Podcasts

    • Technologie
    • 4,3 • 136 Bewertungen

Jung, weiblich, genial: Im Tech-Podcast von NDR Info sucht die Tech-Journalistin Svea Eckert immer nach Antworten von Expertinnen aus der IT-Welt. In aufwendigen Recherchen taucht sie ein in die Welt der Querdenker, die sich über Telegram oder YouTube radikalisieren. Sie begegnet auch angeblichen Coaches, die Magersüchtige auf Instagram anschreiben. Svea nimmt euch in diesem Podcast mit auf ihre Recherchen, damit ihr die Tech-Welt besser versteht. Mit Experimenten zeigt sie euch, was gerade nicht so gut läuft und welche Ideen es gibt, die Technik für uns alle etwas besser zu machen.

    Fakten finden im Krieg - OSINT mit Johanna Wild

    Fakten finden im Krieg - OSINT mit Johanna Wild

    Mit Hilfe von geheimdienstlichen Methoden Kriegsverbrechen aufdecken, das kann OSINT - Open Source Intelligence. Johanna Wild macht genau das bei Bellingcat, einem internationalen Recherchekollektiv aus Journalist:innen und Rechercheur:innen. Dazu nutzt sie unterschiedliche öffentliche Quellen und spezielle Techniken, um Fotos und Videos nachzugehen.
    Derzeit arbeiten sie und ihre Kolleg:innen daran, Kriegsverbrechen in der Ukraine zu dokumentieren. Dabei geht es auch darum, Propaganda zu enttarnen und Angriffe nachvollziehbar zu machen - so wie etwa in Butscha. Ähnliches macht auch Gabriela Ivens von der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch, die uns in diesem Podcast zu einer Recherche in Charkiw mitnimmt.
    Ein Podcast von Svea Eckert
    Produktion Marko Pauli
    Redaktion Nils Kinkel
    Wenn ihr Fragen habt oder Anregungen schreibt uns jederzeit per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de
    Show-Notes:
    Johanna Wild:
    https://de.bellingcat.com/author/johannawild/
    https://twitter.com/Johanna_Wild
    https://www.spektrum.de/news/bellingcat-wir-decken-kriegsverbrechen-auf-der-ganzen-welt-auf/1996153
    Bellingcat
    https://www.bellingcat.com/
    https://de.wikipedia.org/wiki/Bellingcat
    Karte mit zivilen Opfern:
    https://ukraine.bellingcat.com 
    Archivierungstool Bellingcat: https://github.com/bellingcat/auto-archiver 
    Instagram-Tool Bellingcat: https://github.com/bellingcat/instagram-location-search
    Künstlich generierte Gesichter:
    https://thispersondoesnotexist.com/
    Skynews Interview mit Dymitri Peskov:
    https://news.sky.com/video/full-interview-vladimir-putins-spokesman-12584595
    https://news.sky.com/story/ukraine-war-russia-living-in-a-parallel-universe-and-peddling-catalogue-of-lies-say-critics-after-peskov-interview-12584856
    Gabi Ivens:
    https://www.hrw.org/about/people/gabriela-ivens
    Human Rights Watch - Karte von Charkiw:
    https://www.hrw.org/news/2022/03/18/ukraine-deadly-attacks-kill-injure-civilians-destroy-homes
    Rogovo:
    https://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2000/Enthuellungen-eines-Insiders-Scharpings-Propaganda-im-Kosovo-Krieg,erste7422.html
    https://de.wikipedia.org/wiki/Rogovo-Vorfall
    Irakkrieg:
    https://www.deutschlandfunk.de/auf-luegen-gebaut-100.html
    https://www.youtube.com/watch?v=TKQahBzqY9A
    News Mashup:
    https://www.youtube.com/watch?v=dICANCKGdDg (ZAPP)
    https://www.youtube.com/watch?v=pMw_yq4CNoY (ZDF)
    https://www.youtube.com/watch?v=HRNnz4LJvx0 https://www.youtube.com/watch?v=IsR75GDXoyw (US-Sender zu Bellingcat)

    • 38 Min.
    Cyberkrieg - mit Sarah Fluchs

    Cyberkrieg - mit Sarah Fluchs

    Stromausfall, kein Internet, Probleme mit der Wasserversorgung. Cyberangriffe können eine Gesellschaft lahmlegen. Seit dem Krieg in der Ukraine kämpfen die Betreiber von kritischen Infrastrukturen mit „Nebenwirkungen“. So fiel beispielsweise die Fernwartung bei tausenden Windkraftanlagen auch in Deutschland aus. Der Grund: russische Hacker griffen Militäranlagen in der Ukraine an mit Folgen für zahlreiche IT-Systeme in ganz Europa. Podcast-Host Svea Eckert arbeitet gemeinsam mit der Security-Expertin Sarah Fluchs den Vorfall auf. Die Ingenieurin mit IT-Background berät Anlagenbetreiber, zum Beispiel von Kraftwerken und Firmen, damit diese ihre Anlagen besser schützen können.
    Wenn ihr Fragen habt oder Anregungen schreibt uns jederzeit per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de
    Sarah Fluchs:
    https://www.linkedin.com/in/sarah-fluchs/?originalSubdomain=de
    https://www.youtube.com/watch?v=5TD8utvKtCg
    https://twitter.com/SarahFluchs
    Protokoll des Angriffs
    https://www.viasat.com/about/newsroom/blog/ka-sat-network-cyber-attack-overview/
    NYT zu Cyberwar
    https://www.nytimes.com/2022/03/18/opinion/cyberwar-ukraine-russia.html
    Aktueller Report zum Angriff
    https://www.sentinelone.com/labs/acidrain-a-modem-wiper-rains-down-on-europe/
    Nopetya
    https://www.zdnet.de/88303957/bsi-deutsche-unternehmen-staerker-von-petyanotpetya-betroffen-als-bisher-angenommen/
    https://de.wikipedia.org/wiki/Petya
    https://www.zdnet.de/88303957/bsi-deutsche-unternehmen-staerker-von-petyanotpetya-betroffen-als-bisher-angenommen/
    Shodan:
    https://www.shodan.io
    BSI warnt vor Kaspersky Produkten
    https://www.bsi.bund.de/DE/Service-Navi/Presse/Pressemitteilungen/Presse2022/220315_Kaspersky-Warnung.html
    Offener Brief Kaspersky
    https://www.kaspersky.de/blog/kaspersky-statement-zur-warnung-des-bsi/28282/
    Ein Podcast von Svea Eckert
    Produktion: Marko Pauli
    Redaktion: Nils Kinkel

    • 43 Min.
    Digitaler Propaganda-Krieg in der Ukraine

    Digitaler Propaganda-Krieg in der Ukraine

    Martialische Bilder, Feuer in der Nacht und die Überschrift „Breaking - Live Attacke auf die Ukraine“. Doch die Bilder sind nicht live und auch nicht aus der Ukraine, sondern aus dem Comupterspiel „Armr3“. Sie sind nur ein Beispiel von zahlreichen falschen Videos, die derzeit kursieren. Oftmals werden sie absichtlich eingesetzt. Podcast Host Svea Eckert spricht mit einer Ukrainerin, die unweit der russischen Grenze die Invasion erlebt und erzählt, wie das Narrativ, dass die Ukraine eigentlich mit allem angefangen hat, entstanden ist. Diese und andere Falschinformationen werden auch in Deutschland verbreitet. Die gebürtige Russin Julia Smirnova beschäftigt sich mit Desinformationen für das Londoner Institut for Strategic Dialogue. Sie hat gerade eine aktuelle Analyse gemacht, welche propagandistischen Erzählungen in Deutschland verfangen.
    Ein Podcast von Svea Eckert
    Produktion Marko Pauli
    Redaktion Nils Kinkel
    Wenn ihr Fragen habt oder Anregungen schreibt uns jederzeit per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de
    Show-Notes:
    Julia Smirnova
    https://twitter.com/JO_Smirnova
    Institute for Strategic Dialogue
    https://www.isdglobal.org/
    Maria Avdeeva
    https://twitter.com/maria_avdv
    “Anschlag auf Ammoniaktank”
    https://correctiv.org/faktencheck/2022/02/23/ukraine-video-angeblicher-saboteure-die-einen-anschlag-in-der-region-donezk-planten-ist-laut-metadaten-manipuliert/
    https://t.me/sputniklive/30794
    https://twitter.com/EliotHiggins/status/1495355366141534208?s=20&t=rwG9KSgb3QoD0ZO0z2Z-gw
    https://www.bellingcat.com/news/2022/02/23/documenting-and-debunking-dubious-footage-from-ukraines-frontlines/
    “Entnazifizierung der Ukraine”
    https://www.tagesschau.de/faktenfinder/russland-propaganda-ukraine-101.html
    Ende der unabhängigen russischen Medien
    https://www.sueddeutsche.de/medien/russland-vtimes-newsru-com-pressefreiheit-schliessung-1.5312838
    https://de.wikipedia.org/wiki/Medien_in_Russland#Unabhängige_Medien
    https://www.dw.com/de/russlands-kritische-journalisten-verstummen/a-60666987
    Trollfabrik in St. Petersburg
    https://www.welt.de/politik/ausland/article155772105/Hip-jung-und-gewissenlos-das-sind-Putins-Trolle.html
    “Bellingcat”
    https://de.bellingcat.com/
    https://twitter.com/bellingcat
    Kyiv Post
    https://twitter.com/KyivPost

    • 41 Min.
    Instagram und Magersucht - Unfollow mit Carla Hustedt (4/4)

    Instagram und Magersucht - Unfollow mit Carla Hustedt (4/4)

    Jeder um mich herum macht jeden Tag Sport und isst gesund - dieses Gefühl hatte die damals Anfang 20-jährige Tabea Ernst, als sie noch als Moderedakteurin war. Auf Instagram folgte sie fast ausschließlich Models und geriet in eine schwere Essstörung hinein. Erst ein Moment der Todesangst und ein monatelanger Klinikaufenthalt, brachten sie dazu, die Krankheit hinter sich zu lassen. Instagram räumte sie danach völlig auf, bis heute nutzt sie das Netzwerk vor allem für Body Positivity. Doch nicht nur die Nutzer:innen müssten lernen das Netzwerk „richtig“ zu nutzen, auch Instagram könne deutlich mehr tun, um seine negativen Effekte einzudämmen, sagt Carla Hustedt. Sie beschäftigt sich bei der Mercator Stiftung mit „guten Algorithmen“.
    Der Podcast basiert auf einer Recherche von STRG_F, dem Reportageformat des NDR für funk.
    Wenn ihr Fragen habt zu dieser Recherche oder Anregungen schreibt uns per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de
    Produktion: Marko Pauli
    Redaktion: Nils Kinkel
    Show-Notes
    Hier das Ergebnis der Recherche, der Link zu tagesschau.de
    https://www.tagesschau.de/instagram-teenager-103.html
    STRG_F, der Film: https://youtu.be/UKEEt30FH7Q
    Zu Tabea Ernst:
    https://www.brigitte.de/psychologie--magersucht---meine-figur-war-mein-experiment-12788536.html
    https://www.totallytabea.de/
    https://de.linkedin.com/in/tabea-sophia-ernst-b7123680
    Carla Hustedt:
    https://twitter.com/CarlaHustedt
    https://www.stiftung-mercator.de/carla-hustedt-leitet-neuen-bereich-digitalisierte-gesellschaft-der-stiftung-mercator/
    Zu den Facebook Files und Lobbyausgaben:
    https://www.wsj.com/articles/the-facebook-files-11631713039
    https://www.wsj.com/podcasts/the-journal/the-facebook-files-part-2-we-make-body-image-issues-worse/C2C4D7BA-F261-4343-8D18-D4DE177CF973
    https://www.sueddeutsche.de/kultur/facebook-files-mark-zuckerberg-1.5448206
    https://www.tagesschau.de/facebook-whistleblower-vorwuerfe-103.html
    https://www.stb-web.de/news/article.php/id/24979
    Studien und Artikel zum Thema Social Media, Mental Health und Myanmar:
    https://www.thecoddling.com/better-social-media
    Twenge, J.M. (2020). Increases in Depression, Self-Harm, and Suicide Among U.S. Adolescents After 2012 and Links to Technology Use: Possible Mechanisms. Psychiatric Research and Clinical Practice, 1-7.
    https://docs.google.com/document/d/1w-HOfseF2wF9YIpXwUUtP65-olnkPyWcgF5BiAtBEy0/edit# (p.39)
    https://publications.parliament.uk/pa/cm201719/cmselect/cmsctech/822/822.pdf
    https://www.deutschlandfunk.de/rohingya-klage-facebook-100.html
    https://about.fb.com/news/2018/11/myanmar-hria/
    Cookie Extenstions:
    https://ninja-cookie.com/de/

    • 41 Min.
    Instagram und Magersucht - Die Jagd nach dem Coach (3/4)

    Instagram und Magersucht - Die Jagd nach dem Coach (3/4)

    Svea und Sulaimann machen sich auf den Weg, um einen Unbekannten zu finden, der magersüchtigen Mädchen Nachrichten über Instagram schickt. „Sag mir jeden Tag dein Gewicht und fotografiere dich, nackt auf der Waage“. Oder: „Ich kriege dich auf 35 Kilo!“. Das sind Zitate aus den Direktnachrichten, die die beiden STRG_F-Reporter im Selbstversuch auf Instagram bekommen. Denn in der Community meist minderjähriger Mädchen sind selbsternannte „Pro Ana Coaches“ unterwegs, die vorgeben den jungen Frauen beim Abnehmen zu helfen. In Wirklichkeit geht es meist um Nacktfotos, manchmal auch um Bestrafung aber vor allem um Macht. Catarina Katzer vom Institut für Cyberpsychologie und Ethik in Köln schätzt die Strafbarkeit ein und zeigt auch Lücken auf. Der Podcast basiert auf einer Recherche von STRG_F, dem Reportageformat des NDR für funk.
    Wenn ihr Fragen habt zu dieser Recherche oder Anregungen schreibt uns per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de
    Show-Notes
    Hier das Ergebnis der Recherche:
    https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/instagram-teenager-103.html
    STRG_F, der Film: https://www.youtube.com/c/STRGF/videos
    Infos zu Catarina Katzer:
    https://www.chatgewalt.de/
    Internetseiten mit hilfreichen Angeboten:
    https://www.jugend.support/
    https://www.juuuport.de
    https://www.hilfe-portal-missbrauch.de
    (Zitierte) Studien zum Thema Social Media, Mental Health und Teens:
    https://www.thecoddling.com/better-social-media
    Twenge, J.M. (2020). Increases in Depression, Self-Harm, and Suicide Among U.S. Adolescents After 2012 and Links to Technology Use: Possible Mechanisms. Psychiatric Research and Clinical Practice, 1-7.
    https://docs.google.com/document/d/1w-HOfseF2wF9YIpXwUUtP65-olnkPyWcgF5BiAtBEy0/edit# (p.39)
    https://publications.parliament.uk/pa/cm201719/cmselect/cmsctech/822/822.pdf

    • 33 Min.
    Instagram und Magersucht - im Butterfly Club (2/4)

    Instagram und Magersucht - im Butterfly Club (2/4)

    Svea erreicht eine Nachricht: Der Betreuer einer Jugendgruppe hat von einem Mädchen erfahren, es soll im sogenannten „Butterfly Club“ sein. Ein Club, geleitet von einem selbsternannten „Mager-Coach“, dessen Mitglieder angeblich immer weiter hungern, so dass sie leicht werden wie Schmetterlinge und schließlich sterben. Svea kommt in Kontakt mit „Kim“, dem betroffenen Mädchen, das zwei Monate in dieser toxischen Verbindung mit dem „Mager-Coach“ war und nun andere warnen möchte. Was Eltern und Betroffene tun können, das erklärt Birgit Kimmel von der EU-Plattform „Klicksafe“, die über Gefahren im Internet aufklärt. Der Podcast basiert auf einer Recherche von STRG_F, dem Reportageformat des NDR für funk.
    Wenn ihr Fragen habt zu dieser Recherche oder Anregungen schreibt uns per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de
     
    Hier das Ergebnis der Recherche:
    https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/instagram-teenager-103.html
    Der Film vin STRG_F: https://www.youtube.com/c/STRGF/videos
    Infos über Birgit Kimmel von klicksafe:
    https://de.linkedin.com/in/birgit-kimmel-2505396
    Hilfreiche Webseite von Klicksafe dazu:
    https://www.klicksafe.de/themen/problematische-inhalte/verherrlichung-von-essstoerungen/tipps-fuer-eltern-und-paedagogen/
    Was tun bei bedenklichen Online-Inhalten?
    Ihr könnt bedenkliche Inhalte einer Beschwerdestelle melden, damit sie gelöscht werden: https://www.jugendschutz.net/verstoss-melden
    Gemeinsame Hotline von eco (Verband der Internetwirtschaft e.V.) und der FSM (Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter): https://www.internet-beschwerdestelle.de/de/index.html
    Seriöse Websites und Online-Beratungsstellen zu Magersucht:
    http://www.ab-server.de/
    https://www.anad.de/
    https://www.bundesfachverbandessstoerungen.de/
    https://www.nummergegenkummer.de/
    https://www.jugend.support/

    • 32 Min.

Kundenrezensionen

4,3 von 5
136 Bewertungen

136 Bewertungen

Tryc/ ,

Sehr informativ und angenehm zu hören.

btw. Habt ihr zur Fusionsenergie Spiderman 2 gesehen? Mir kommt das nicht ganz so ungefährlich vor. ;-)
Macht weiter so.

rustyted84 ,

nicht gut

sendungen sind nicht zu empfehlen.

nukugi ,

Super informative Podcastserie

Ein toller Podcast spannende Einblicke und spannende Lebensläufe. Interessante Tipps zu anderen Apps, Podcasts und pics von denen ich mir noch eine Übersichtsliste wünsche 😎

Top‑Podcasts in Technologie

Lex Fridman
Jean-Claude Frick & Malte Kirchner
NDR Info
Jack Rhysider
c’t Magazin
Undsoversum GmbH

Das gefällt dir vielleicht auch

NDR Info
NDR Info
NDR
NDR Info
NDR Info
NDR Info