19 Folgen

Dürfen wir vorstellen? Auch Beachvolleyball Olympiasieger und Weltmeister Julius Brink hat jetzt einen Podcast. Endlich. Kaum einer kennt sich besser in der Szene aus und deshalb redet er drüber. Worüber? Über Beachvolleyball. Über die beliebteste Sportart der Olympischen Spiele. Über die Lehren des Leistungssport und das, was jeder von uns daraus für den Alltag saugen kann. Alleine? Nein! Mit dem früheren Olympiateilnehmer und Verbands-Funktionär David Klemperer. Und auch mit ARD-Sportjournalist, Podcaster und Deutsche Tour-Moderator Fabian Wittke. Echt? Ja!
Viel Spaß!

SHORTS - Strandpunkte mit Julius Brink Julius Brink, David Klemperer, Fabian Wittke

    • Sport
    • 2.9 • 123 Bewertungen

Dürfen wir vorstellen? Auch Beachvolleyball Olympiasieger und Weltmeister Julius Brink hat jetzt einen Podcast. Endlich. Kaum einer kennt sich besser in der Szene aus und deshalb redet er drüber. Worüber? Über Beachvolleyball. Über die beliebteste Sportart der Olympischen Spiele. Über die Lehren des Leistungssport und das, was jeder von uns daraus für den Alltag saugen kann. Alleine? Nein! Mit dem früheren Olympiateilnehmer und Verbands-Funktionär David Klemperer. Und auch mit ARD-Sportjournalist, Podcaster und Deutsche Tour-Moderator Fabian Wittke. Echt? Ja!
Viel Spaß!

    #18 King Of The Court Special // Guest: Creator Wilco Nijland

    #18 King Of The Court Special // Guest: Creator Wilco Nijland

    Hello! Good news on a good day! Neue Folge am Start!
    Wir schauen in den Rückspiegel und sehen dort die Ergebnisse von Doha. Gut? Mittel? Schlecht? Das ist die Frage.
    Außerdem geht der Blick nach vorne. Wir thematisieren (noch einmal) ausführlich den ersten King of the Court Aufschlag in Deutschland. Wir freuen uns, dass Creator Wilco Nijland unser Gast ist. Das Interview ist auf englisch und via Internet Call, aber wenn Ihr fest daran glaubt, dann geht das mit der Qualität! ;-)
    War noch etwas? Ja: Bleibt gesund! Das ist in diesen Tagen ohnehin das Wichtigste!
    Julius, David und Fabian
    Passend dazu:
    Wir freuen uns über unseren Partner

    www.athleticgreens.com/shorts

    Das Premiumprodukt für Nahrungsergänzung ist Supporter der aktuellen Folge. Mit dem Link bekommt Ihr zu einem Abo auch noch Vitamin D und die praktischen Travelpacks.

    • 1 Std. 17 Min.
    #17 Doha, Deutsche Tour und Denkanstöße // PLANUNG 2021

    #17 Doha, Deutsche Tour und Denkanstöße // PLANUNG 2021

    Hello!
    Wie politisch darf oder muss der Sport sein? Wir sprechen über das World Tour Turnier in Doha. Wo und wie wird es in Pandemie-Zeiten eine Deutsche Tour geben? Wir schlagen den Tour-Kalender auf. Dazu der Blick auf Olympia und "King of the Court".
    Wir freuen uns!
    Habt eine gute Zeit!
    Julius, David und Fabian

    • 1 Std. 9 Min.
    #16 Sie sind wieder da // Lage der NATION

    #16 Sie sind wieder da // Lage der NATION

    Darf man noch frohes Neues sagen? Nicht ganz ernst gemeint!
    Hallo! Wir kümmern uns um die schönste Sportart der Welt und fragen uns gleichzeitig: Beachvolleyball, wie geht es Dir? Im Lockdown? In Corona-Zeiten?? Im Olympia-Jahr???
    Mit der Deutschen Bundestrainerin Beach Helke Claasen, mit Sportdirektor Beachvolleyball Niclas Hildebrand und natürlich mit der Maus und dem Elefanten. ;-)
    Bleibt gesund!
    Julius, David und Fabian

    • 1 Std. 36 Min.
    #15 Quoten statt Zoten // die neue REICHWEITE

    #15 Quoten statt Zoten // die neue REICHWEITE

    Es gibt Sie doch noch. Die guten Nachrichten. Für den Deutschen Beachvolleyball war es ein sehr erfolgreiches Jahr. Und zwar in Sachen Sichtbarkeit. TV, Stream, Radio, Sport 1, ARD, ZDF, RTL und Twitch. Da blickt doch keiner mehr durch! Doch! Er! Björn Beinhauer. Der CEO von Sportdeutschland.TV ist Experte für Streaming und kennt sich mit Reichweite aus. Welche Zahl ist echt und wann ist ein ZuschauerIn werberelevant? Es ist nerdig, aber spannend, aber nerdig, aber spannend! :-)
    Schönen Start ins neue Jahr!
    Julius und Fabian

    • 1 Std. 17 Min.
    #14 DVV vs Behrens/Tillmann // RECHTSBEISTAND

    #14 DVV vs Behrens/Tillmann // RECHTSBEISTAND

    Im Beachvolleyball hat in diesem Jahr kein Rechtsstreit mehr Aufmerksamkeit bekommen. Die Vize-Europameisterinnen Kim Behrens und Cinja Tilmann hatten den Deutschen Volleyball Verband wegen Ungleichbehandlung verklagt. Hintergrund: Der DVV bevorzugte bei der Nominierung zum Nationalteam vier weitere Teams. Erstinstanzlich haben Behrens / Tillmann recht und Schadensersatz in Höhe von 17000 Dollar. Jetzt geht der Verband in Berufung.
    Wir führen Euch sicher durch den Paragraphenwald und wieder zurück, denn wir haben nicht nur unsere Taschenlampe dabei sondern einen kompetenten Gast:
    Wirtschaftsjurist, Manager und Szenekenner Ricardho Schmidt!
    Wir beginnen die Verhandlung. Viel Vergnügen!
    Julius und Fabian

    • 1 Std. 31 Min.
    #13 Von allem ein bisschen mehr // STÜTZPUNKTARBEIT

    #13 Von allem ein bisschen mehr // STÜTZPUNKTARBEIT

    Da sind wir wieder! Und wir sahen nie älter aus. Egal.
    Der Bundesstützpunkt in Hamburg hat mit Ösi Alexander Prietzel den nächsten Neuzugang. Ist die Power an Coaches mittlerweile weltweit einzigartig? Und worauf ist sie zurückzuführen?
    Natürlich reden wir auch über Behrens/Ittlinger und über die Rolle von Chantal. Wir werden ausschweifend, aber kommen hier und da auch zum Punkt. Immerhin. Außerdem erfahrt Ihr, welche Getränke Todd Rogers bunkert und wie die Pflanzen heißen, die in seinem Garten abgeschossen werden.
    Eine schöne Zeit!
    Julius, David und Fabian

    • 1 Std. 35 Min.

Kundenrezensionen

2.9 von 5
123 Bewertungen

123 Bewertungen

Scout90ck ,

Bitte nehmt Stellung

Seid es diesen Podcast gibt stehen Vorwürfe gegen den DVV (ihr seid der offizielle Podcast) und namentlich David Klemperer und Niklas Hildebrand im Raum. Bis jetzt gab es kein klares und nachvollziehbares Statement. Zusätzlich läuft die Beachsaison auf Hochtouren und von euch ist bis jetzt nix gekommen. Einmal aller zwei Wochen sich per Zoom zusammensetzen und über die Ereignisse reden ist doch nicht zu schwer.

Es gibt einzig und allein für Julius Brink den zweiten Stern weil er auch kritisch hinterfragt.

PS: haltet euch an die Coronabestimmungen und nutzt das Internet und Onlinemeetings

BesterMannvomBodensee ,

Der Podcast der DVS

Echt jetzt? Einen Preis? Ich schlage vor an den Basics weiter üben, und dann erst na Preis kaufen

rammlerbua ,

Wie bescheiden kann eine Aufnahmequalität sein? Hier bekommt ihr ein gutes Beispiel

Also zunächst finde ich es ein ziemlich schlechtes Signal für die Außenwirkung, dass sich in Folge 16 vier Leute in einen Raum setzen, Maske hin oder her der normale Mensch darf das nicht und ein Podcast ist kein Medium dass unbedingt face to face abgehalten werden muss.
Umso erschütternder ist es, dass es einfach kaum möglich ist die Bundestrainerin zu verstehen, wie gesagt und das obwohl die in einem Raum sind.
Darüberhinaus werden, Themen die wirklich interessant wären / wo ich mich über eine offene/ehrliche Art der Anwesenden gefreut hätte, mit Phrasen beantwortet, wie sie auch in einer Pressemitteilung stehen könnten.
Locker und offen wird es nur, wenn über den körperlichen Zustand der Ex-Profis oder deren großartige Karriere sinniert wird.
Sorry aber mich habt ihr verloren, diese eineinhalb Stunden kann ich trotz Lockdown, an den ich mich im Gegensatz zu euch halten muss, besser verwenden.

Top‑Podcasts in Sport