7 Folgen

Simple Law - dein Podcast für einen sicheren Umgang mit deinen Rechten im Alltag!
Wir, Julia und Laura, haben uns zum Ziel gesetzt, so viele Menschen wie nur möglich, unkompliziert und ohne lange Paragraphenketten über ihre gesetzlichen Rechte in alltäglichen Situationen aufzuklären. Dich erwarten spannende Themen und vielfältige Tipps, die wir über Jahre in unserem Studium gelernt haben. Diese kannst du direkt im Alltag umsetzen. Auf diese Art und Weise weißt du ganz genau, wann du im Recht bist und wann du auf ein selbstbewusstes und überzeugendes Auftreten setzen musst ;-)

Simple Law Julia und Laura

    • Gemeinnützig

Simple Law - dein Podcast für einen sicheren Umgang mit deinen Rechten im Alltag!
Wir, Julia und Laura, haben uns zum Ziel gesetzt, so viele Menschen wie nur möglich, unkompliziert und ohne lange Paragraphenketten über ihre gesetzlichen Rechte in alltäglichen Situationen aufzuklären. Dich erwarten spannende Themen und vielfältige Tipps, die wir über Jahre in unserem Studium gelernt haben. Diese kannst du direkt im Alltag umsetzen. Auf diese Art und Weise weißt du ganz genau, wann du im Recht bist und wann du auf ein selbstbewusstes und überzeugendes Auftreten setzen musst ;-)

    #7 Diebstahl im Supermarkt?

    #7 Diebstahl im Supermarkt?

    Wir kennen es alle. Schnell nochmal in den Supermarkt nach dem Feierabend und ein paar Dinge einkaufen. Viel brauchen wir eigentlich nicht, deshalb geht es fix ohne Korb in den Supermarkt. Aufgrund des Bärenhungers und der unschlagbaren Wochenangebote werden die Waren auf dem Arm jedoch immer mehr und mehr. Ganz pragmatisch denkst du dir: „Ach, ich packe die Sachen bis zur Kasse einfach in meine Tasche“. 


    Nun die große Preisfrage - Begehst du hier schon einen Diebstahl??? 
    Worauf du achten musst, damit nicht gleich das Security Personal auf deine Schulter klopft, erklären wir dir in dieser neuesten Folge! Wie immer erfährst du die wichtigsten Punkte kurz und knackig, sodass beim nächsten Einkauf nichts mehr schief gehen kann! 


    Viel Spaß! 
    Deine Julia und Laura


    PS: Hier ist noch wie versprochen der erwähnte Zeitungsartikel - https://www.welt.de/wirtschaft/article177840214/Ladendiebstahl-Einzelhandel-muss-Verluste-in-Milliardenhoehe-hinnehmen.html

    • 7 Min.
    #6 Irren ist menschlich - Rechtsirrtümer im Alltag

    #6 Irren ist menschlich - Rechtsirrtümer im Alltag

    Besitz und Eigentum, Leihe und Miete - gibt es da überhaupt Unterschiede und wenn ja, worin liegen diese eigentlich? 


    Diese Begriffe rutschen uns im Alltag einfach mal so über die Lippen und häufig verwenden wir sie in der falschen Art und Weise. Tatsächlich gibt es dahingehend gravierende Unterschiede. Welche das sind, erklären wir dir wie immer kurz und knackig in dieser Folge! 


    Wir sind uns dabei bewusst, das im Alltag natürlich jeder weiß, was gemeint ist. An dieser Stelle ist also eindeutig Krümmelkackerei angesagt. 
    Diese Folge gilt damit allen Eulen 


    Und nun viel Spaß! 

    • 10 Min.
    #5 Die Identitätskontrolle auf der Straße

    #5 Die Identitätskontrolle auf der Straße

    Wurdest du schonmal von der Polizei auf der Straße kontrolliert? Vielleicht hast du auch nur gesehen, wie die Polizei einfach Menschen kontrolliert und dich gefragt: Was würde ich an deren Stelle tun? Welche Fragen müsste ich eigentlich beantworten und bei welchen kann ich getrost und freundlich ablehnen? 


    In dieser Folge geben wir dir eine klare Antwort darauf, wie weit die Polizei bei einer Personenkontrolle gehen darf. Jedoch wiederum auch, wann du Rede und Antwort stehen musst. Sollte die Polizei genau dich rausziehen, bist du nun gut gewappnet und der Angstschweiß auf der Stirn gehört der Vergangenheit an! 


    Als kleines Extra geben wir dir noch einen besonders wertvollen Tipp zum Personalausweis mit! Das Wissen aus dieser Folge lohnt sich für den Alltag also ganz besonders! 


    Viel Spaß! 
    Deine Julia und Laura

    • 9 Min.
    #4 Vorurteile gegenüber Jurastudenten

    #4 Vorurteile gegenüber Jurastudenten

    Welche Vorurteile hast du schonmal zum Jurastudium gehört? Womöglich, das es trocken ist, man Paragraphen auswendig lernen muss und viele Studenten schnöselig sind?! 


    Wir wurden schon mit einigen Klischees konfrontiert. Deshalb wollten wir dieses Thema unbedingt einmal aufgreifen und dem (zumindest ein oder anderen) Vorurteil an den Kragen gehen. Wir berichten aus unserer Perspektive und aus mittlerweile über 3 Jahren Studienzeit!


    Wir sind gespannt auf deine Reaktion und würden uns uneeeendlich über eine Bewertung auf iTunes von dir freuen! 
    Deine Julia und Laura

    • 18 Min.
    #3 Mord und Totschlag

    #3 Mord und Totschlag

    Hinsichtlich des Unterschieds zwischen Mord und Totschlag kursieren viele Mythen - doch damit ist ab heute Schluss! ;-) Denn in dieser 3. Podcastfolge erfährst du, worin genau der Unterschied der beiden Straftatbestände liegt. Nun kannst du bei spannenden Diskussionen über die neuesten Fälle, die beispielsweise in den Medien diskutiert werden, immer genau unterscheiden und selbst für Klarheit in deinem Umfeld sorgen. Dahingehend stellt sich gleich noch eine zweite Frage: Gibt es einen Unterschied zwischen einer lebenslangen und einer lebenslänglichen Freiheitsstrafe? Auch diese Frage beantworten wir dir in der 3. Folge. Also sei gespannt und viel Spaß beim Hören! Deine Julia und Laura 

    • 9 Min.
    #1 Deine gesetzlichen Rückgaberechte

    #1 Deine gesetzlichen Rückgaberechte

    Wir freuen uns so sehr, dir heute unsere aller erste Podcastfolge zu präsentieren. In dieser soll es passend zum vergangenen Weihnachtsfest um deine Rückgaberechte sowohl im Einzelhandel, als auch online gehen. Wir hoffen, dadurch auf simple Art und Weise für noch mehr Durchblick und damit auch Selbstbewusstsein bei der nächsten Rückgabe deinerseits zu sorgen. Gib uns gern ein Feedback zu dieser Folge, wir sind super gespannt was du dazu sagst! Kommentiere gern direkt unter dieser Folge oder auf Instagram @juu.ulia.s und/oder @lauriweber. 


    Deine Julia und Laura :-)

    • 9 Min.

Kundenrezensionen

Chris 42.195 ,

Sehr unterhaltsam mit Lernfaktor

Witzig und kurzweilig vorgetragen. Ich erwische mich immer wieder dabei das ich jahrelang falsches „Wissen“ über juristische Sachverhalte gehabt habe. Schön das jetzt jemand damit aufräumt. Es gibt ein Stück Sicherheit für kommende Rechtsgeschäfte. Danke euch Zweien

Julia u. Laura ,

Antwort Sascha1986

Lieber Sascha,
wir möchten an dieser Stelle nochmal klarstellen, das wir im Grundsatz von gesetzlichen Rückgaberechten sprechen. Allein die Einräumung eines solchen Rechts durch ein Unternehmen stellt aus unserer Sicht Kulanz (laut Duden: ein Entgegenkommen, eine Gefälligkeit) dar, da es gerade nicht vom Gesetz vorgesehen ist. Wir geben Ihnen jedoch dahingehend Recht, das ein Rückgaberecht, sobald es einmal vom Verkäufer eingeräumt wurde, zum Vertragsgegenstand geworden ist.
Beste Grüße, Julia und Laura

Sascha1986-11 ,

Bitte gründlicher arbeiten

Vom Ansatz her prima, aber bitte sauberer arbeiten. In Folge 1 heißt es immer wieder, es bestünde im stationären Handel kein Umtauschrecht, würde eines gewährt, so wäre das „reine Kulanz“. Das ist leider für weite Teile des Handels unzutreffend. Unter Kulanz ist die Einräumung einer Rechtsposition im Einzelfall ohne rechtlichen Anspruch zu verstehen. Der Handel räumt idR vertragliche Rückgaberechte ein. Der Umtausch aufgrund eines vertraglich eingeräumten Umtauschrechts ist dann keine „reine Kulanz“.
Das gleiche gilt für die 100 Tage bei Amazon.

Top‑Podcasts in Gemeinnützig