186 Folgen

The only show about simplicity & happiness that combines views and opinions from all over the world to boil it down to the: simplicity of happiness! Love people and use things, because the opposite never works.
Once you grew old, do you want to look back on the stuff you owned or the stories you can tell?
When you reached a point in life where more is too much, it may become time to focus on the essentials in life. The simplicity of happiness helps to focus, get rid of distraction and find out what matters most.
This show will help you to find out and live up to a better and happier version of yourself, complemented by interviews with people who already did.
It's the simplicity of happiness that matters most.

simplicity of happiness flohjoe

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4.9, 18 Bewertungen

The only show about simplicity & happiness that combines views and opinions from all over the world to boil it down to the: simplicity of happiness! Love people and use things, because the opposite never works.
Once you grew old, do you want to look back on the stuff you owned or the stories you can tell?
When you reached a point in life where more is too much, it may become time to focus on the essentials in life. The simplicity of happiness helps to focus, get rid of distraction and find out what matters most.
This show will help you to find out and live up to a better and happier version of yourself, complemented by interviews with people who already did.
It's the simplicity of happiness that matters most.

Kundenrezensionen

4.9 von 5
18 Bewertungen

18 Bewertungen

Markus W. M. ,

So einfach kann es sein, glücklich zu sein

Seit etwas mehr als einem Jahr befinde ich mich nun schon auf einer interessanten Reise, bei der es darum geht, mehr über mich selbst zu erfahren. Unzählige Bücher und Podcasts habe ich bereits verschlungen. Es ist in der Tat erstaunlich, wieviel die Menschen über Gegenstände und auch andere Menschen in ihrem Leben zu sagen haben, und gleichzeitig wie wenig sie über sich selbst Bescheid wissen. Das reicht von ihren verborgenen Fähigkeiten und Talenten, ihren wahren Zielen im Leben, was sie motiviert und vor allem: warum sie in bestimmten Situationen auf eine ganz individuelle Art reagieren.

Alle Antworten dazu stecken in uns, wir müssen nur die richtigen Fragen stellen - an uns selbst - und anschließend genau zuhören. Gerade Letzteres scheint heutzutage vielen Menschen schwer zu fallen. Zu groß scheinen die Ablenkungen zu sein und zu sehr wird Wert darauf gelegt, wie man auf andere wirkt.

Durch Zufall bin ich auf den Podcast von Florian gestoßen und habe in nicht einmal zwei Monaten die meisten Folgen der letzten drei Jahre angehört. Was mir besonders an Florian gefällt: er macht sich sehr viele Gedanken und stellt die richtigen Fragen zu den wesentlichen Dingen im Leben - sich selbst und auch den Zuhörern. Er liefert aber ebenso einige interessante Lösungsansätze und erzählt von Beispielen aus seinem Leben. Ganz offen und ohne zu beurteilen.

Auch ich mache mir den ganzen Tag lang unzählige Gedanken über alles Mögliche, dabei betrifft mich der Großteil davon gar nicht oder ich habe keinerlei Einfluss darauf. Dennoch sind die Gedanken stets präsent und belasten meine Stimmung. Eine wirklich große Hilfe war für mich der Ratschlag, Dinge wegzugeben, die sich im Laufe der Zeit zur Belastung entwickelt haben. Viele Gegenstände sind mit Emotionen verbunden, guten und weniger guten. Die Dialoge zu diesem Thema mit Tony sind absolut empfehlenswert! Das einst dafür bezahlte Geld ist ohnehin schon weg und wenn man den unliebsam gewordenen Gegenstand verkauft oder gar verschenkt, profitiert man auf jeden Fall davon, dass ein Teil der Last von den Schultern genommen wurde.

"Geld/Besitz ist nicht alles." Leicht gesagt, aber als rangordnungdominierendes Mittel in unserer Gesellschaft und als vermeindlich wichtigste Stärkung des Selbstbewusstseins ist es unverzichtbar - oder etwa nicht? Florian ist ein lebendes Beispiel dafür, dass es im Leben andere - bessere - Ziele gibt, als Karriere und Geld. Warum nicht ein zufriedenes Leben mit viel Raum zur Selbstverwirklichung als erstrebenswertes Karriereziel definieren? Ich befinde mich jetzt in meiner zweiten Lebenshälfte und habe vor zwei Jahren beschlossen, das zu machen, was ich will und nicht das, was andere von mir erwarten. Dieser Podcast ist für mich eine hervorragende Unterstützung und liefert wervolle Anregungen, wie ich mein Dasein alternativ gestalten kann.

Man muss das Leben ja nicht soweit reduzieren, dass es in einem Koffer Platz findet, aber wenn der Besitz zur Belastung wird, ist Simplicity ein perfekter Weg, um das Leben zu vereinfachen - und das wiederum steigert das Glücksempfinden. Simplicity of Happiness!

Super, Florian, mach bitte so weiter!

D-SIGNer ,

Ich nehme aus jedem Podcast wertvolle Impulse mit

Mit Florians Art, Interviews zu führen oder auch seine Solo-Folgen einzusprechen nimmt er mich jedes Mal wieder mit in mein eigenes Unterbewusstsein.
Sehr abwechslungsreich wechselt er Themen und Schauplätze und er macht neugierig auf mehr. Und er macht sehr einfühlsam deutlich, dass man genau dieses "mehr" immer und jederzeit in sich selbst finden kann!
Vielen Dank, lieber Florian für Deine wertvolle Arbeit!

jochenmetzger ,

Toll!!

Ein wirklich bereichender und inspirierender Podcast, der durch seine Einfachheit
und Klarheit spricht.

Man spürt das Herz von Floh hindurchscheinen, Hut ab ! Wunderbar.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: