11 episodes

Zen-Lehrer und Life Coach Sven Mahr spricht zu verschiedenen Aspekten im Bereich Achtsamkeit, Klarheit, Mitgefühl und Resilienz. Sven verbindet die meditativen Einsichten des Zen Buddhismus mit leicht zugänglicher urbaner Alltagsphilosophie. Zen fokussiert darauf ein achtsames, klares und mitfühlendes Bewusstsein für sich und andere zu entwickeln. Dies führt nicht nur zu höherer innerer Stärke, mehr Selbstvertrauen, Offenheit und Flexibilität, sondern fördert auch die eigene Kreativität, Intuition und Innovationskraft. Es erweitert den Verstand und das Herz mit einem tieferen Blick auf unsere Bedürfnisse und die unserer Mitmenschen als Ganzes.

Slow Down Podcast // mit Sven Mahr Sven Mahr

    • Health & Fitness
    • 4.0, 4 Ratings

Zen-Lehrer und Life Coach Sven Mahr spricht zu verschiedenen Aspekten im Bereich Achtsamkeit, Klarheit, Mitgefühl und Resilienz. Sven verbindet die meditativen Einsichten des Zen Buddhismus mit leicht zugänglicher urbaner Alltagsphilosophie. Zen fokussiert darauf ein achtsames, klares und mitfühlendes Bewusstsein für sich und andere zu entwickeln. Dies führt nicht nur zu höherer innerer Stärke, mehr Selbstvertrauen, Offenheit und Flexibilität, sondern fördert auch die eigene Kreativität, Intuition und Innovationskraft. Es erweitert den Verstand und das Herz mit einem tieferen Blick auf unsere Bedürfnisse und die unserer Mitmenschen als Ganzes.

    Slow Down Podcast #11: Stille, Wahrheit und das Leben

    Slow Down Podcast #11: Stille, Wahrheit und das Leben

    Ein Podcast aus der Stille heraus, ein spontanes Sich-Öffnen für den Moment, wie es ist, Hier und Jetzt. Ohne bestimmtes Ziel. Ein spirituelles, philosophisches Betrachten des Lebens. Die Worte fließen heraus… formen Sätze, aus einer inneren Haltung der Meditation. Ein paar Impulse und Betrachtung zu essentiellen Fragen wie: „Was ist das Leben? Wer bin ich? Was ist die Wahrheit?“ Eine rein persönliche, tief in diesem Moment empfundene Wahrheit, die keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit hat oder jemals haben könnte. Also mehr ein Deuten durch die Stille auf „Etwas“, dessen wir als Mensch gewahr sein können, das in uns allen ist und das wir in der „Stille“ berühren können. Worte können nur den Weg deuten, Meditation, Still-Sein und Lauschen, kann die Erfahrung bringen… was auch immer das sein mag.

    • 46 min
    Slow Down Podcast #10: Große Krise, Große Gefahr, Große CHANCE!

    Slow Down Podcast #10: Große Krise, Große Gefahr, Große CHANCE!

    Aktuell erleben wir eine sehr turbulente Zeit. Eine globale Krise. Eine Zeit, die alles auf den Kopf stellt, uns den Teppich unter den Füßen wegzieht, Normalität infrage stellt, uns sozial isoliert und in den Rückzug unseres eigenen Heims zwingt. Gleichzeitig übernehmen sehr viele Menschen wirklich Verantwortung und bemühen sich umsichtig, aufmerksam und korrekt zu handeln - für unser aller Wohl und Gesundheit. Wir stecken da zusammen drin und gehen da gemeinsam durch.

    Viele Menschen sind im Homeoffice. Für viele Kleinunternehmer, Freiberufler, Künstler, Berater und Coaches brechen reihenweise die Aufträge weg. Im Sozial-, Pflege- und Gesundheitswesen wächst die Belastung. Dennoch rücken wir gefühlt zusammen und helfen einander so gut es geht, obwohl wir uns sozial distanzieren müssen.  Doch nicht nur beruflich werden wir vor enorme Fragen gestellt, auch privat sind wir plötzlich vor Fragezeichen gestellt: Schulen und Kitas sind zu und wir wissen nicht wie lange. Unsere Alltagsroutine verlangt plötzlich nach hoher Flexibilität und kreativen Lösungen. Das macht vielen von uns Angst und erzeugt große Unsicherheit. Viele sind im Unklaren, was zu tun ist: was ist „richtig“, was ist „falsch“? Wie geht es weiter? Während der eine, die plötzliche enge Zeit mit der Familie genießen kann, stellt es andere vor große Probleme. 

    Was machen wir damit? Wie nutzen wir diese Krise als Chance? 

    Wir wissen nicht wie es weiter geht. Doch dieses „Nicht-Wissen“, dieses große Fragezeichen über unser allen Köpfen ist gleichzeitig die Riesenchance! Eine Chance, uns neu und grundlegend anders zu sehen, einfach und klar zu werden.

    Der Podcast kann und will keine Antworten geben, aber vielleicht kann er euch in eine Richtung deuten, in der Ihr klarer sehen könnt, wie ihr mit den offenen Fragen umgehen könnt.

    • 28 min
    Slow Down Podcast #9

    Slow Down Podcast #9

    Im dritten Teil unseres 3-teiligen Mindful-Innovation Podcast wird es praktisch! Sven erläutert ausführlich, was Achtsamkeit bedeutet, was es mit dem Atem bzw. dem Atmen zu tun hat und wie richtig atmen zu lernen, die beste Methode ist, um zugleich Stress loszulassen und dabei achtsamer mit sich selbst und seinen Mitmenschen zu werden.

    Achtsamkeit bedeutet, im Moment zu sein, "bei der Sache" zu sein, der Handlung, die man im Moment ausführt - zu 100%! Multitasking ist zwar möglich, aber weder gesund oder zielführend, noch liegt es in unserer menschlichen Natur.

    In der zweiten Hälfte des Podcasts lädt Sven Euch zu einer 10-minütigen geführten Achtsamkeitsübung ein, die jeder ganz einfach z.B. auf einem Stuhl sitzend mitmachen kann. Abschließend erklärt Sven Euch anhand von kleiner alltäglichen Tätigkeiten, wie ihr in jeder Situation üben könnt und warum weniger mehr ist. Viel Freude dabei!

    Literaturtipp & Anregung:

    Charlotte Joko Beck, Zen im Alltag (im Original: Everyday Zen)
    Shunryū Suzuki, Zen-Geist Anfänger: Unterweisungen in Zen-Meditation (im Original: Zen Mind, Beginner's Mind)

    Atemübungen nach Wim Hof Methode (The Iceman)

    • 46 min
    Slow Down Podcast #8

    Slow Down Podcast #8

    Im zweiten Teil unseres 3-teiligen Mindful-Innovation Podcast geht es nochmal detailliert um das zentrale "Warum?", die innere Ausrichtung, die Sinngebung im täglichen Leben, die bestensfalls ohnehin zusammenfließt mit unserer Ausrichtung im unternehmerischen Kontext.

    Inspiriert von Simon Sineks "Start with Why" durchleutet Sven die Frage, was es ist, dass uns morgens mit Freude aufstehen lässt und was wir tun können, wenn das "Warum eigentlich?" nicht mehr so klar für uns ist. Praktische Tipps und Anregungen sollen euch inspirieren diese Frage vielleicht wieder aufzunehmen oder euch einmal selbst zu stellen.

    Darauf aufbauend widmen wir uns der Frage nach der Werten. Was sind unsere zentralen Werte und warum?

    Literaturtipp:
    Simon Sinek, "Start with Why"
    Gary Snyder, "Lektionen der Wildnis"

    • 38 min
    Slow Down Podcast #7

    Slow Down Podcast #7

    In diesem ersten Teil unseres ersten 3-teiligen Mindful-Innovation Podcast gibt euch Sven Einblick in das Thema "Achtsamkeit und Innovation" und erklärt, warum wir es wichtig finden, das Achtsamkeit und Innehalten Teil einer inneren Haltung werden, die sowohl unser Privatleben als auch unsere unternehmerische Tätigkeit informiert.

    Der Podcast beinhaltet neben philosophischen Betrachtungen und Fragen, anschauliche Anekdoten zum achtsamen Leben sowie eine erste kleine Anregungen, wir Ihr im unternehmerischen Kontext ganz einfach Achtsamkeit üben könnt, z.B. in dem vor jedem Meeting alle Technologie weggelegt wird und für einen kurzen Moment von 2-5 Minuten gemeinsam angehalten, innegehalten und damit Raum für das kommende Meeting geschaffen wird.

    Literaturtipp:
    Byung Chul-Han, "Psychopolitik"

    • 38 min
    Slow Down Podcast #6

    Slow Down Podcast #6

    “Hokusai sagt” ist ein Gedicht von Roger Keyes, Ph.D. Roger praktiziert Zen seit Jahrzehnten und ist Mitbegründer von York Zen, in Nordengland. Er gilt international als Experte für japanische Farbholzschnitte, insbesondere für das Leben und Werk des japanischen Malers Hokusai. Hokusai ist am bekanntesten für seinen Druck “Die große Welle”. Mit der Genehmigung von Roger Keyes, freue ich mich, hier eine deutsche Übersetzung dieses wundervollen Gedichts präsentieren zu können.

    • 3 min

Customer Reviews

4.0 out of 5
4 Ratings

4 Ratings

Top Podcasts In Health & Fitness